>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Arbeiten mit der Akzeptanz- und Commitment-Therapie (ACT)

Ein Fallbuch

Die Akzeptanz- und Commitment-Therapie (kurz: ACT) entstand in der sogenannten dritten Welle der Verhaltenstherapie. Entwickelt von Steven C. Hayes ist sie in ihrer Wirkung vielfach durch wissenschaftliche Studien bestätigt worden. Michael Waadt, Autor des ACT-Buches zum Burnout und ACT-Therapeut in München, Jan Martz, Psychiater in Winterthur, und Andrew Gloster, Research Scientist am Department für Psychologie der Uni Basel, stellen mit dem vorliegenden Werk ein Fallbuch zusammen, in dem die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten der ACT an konkreten Falldarstellungen verdeutlicht werden.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 417 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.01.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783456755588
Verlag Hogrefe Verlag Bern (ehemals Hans Huber)
eBook
30,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Arbeiten mit der Akzeptanz- und Commitment-Therapie (ACT)

Arbeiten mit der Akzeptanz- und Commitment-Therapie (ACT)

von Michael Waadt, Jan Martz, Andrew Gloster
eBook
30,99
+
=
Emotionsbasierte Kunsttherapie

Emotionsbasierte Kunsttherapie

von Hildegard Ameln-Haffke
eBook
35,99
+
=

für

66,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.