Reise zum Mittelpunkt der Erde

Jules Verne

(14)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
8,39
8,39
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 7 - 9 Tagen,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig in 7 - 9 Tagen
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Taschenbuch

ab € 7,15

Accordion öffnen
  • Von der Erde zum Mond

    Hofenberg

    Versandfertig in 7 - 9 Tagen

    € 7,15

    Hofenberg
  • Reise zum Mittelpunkt der Erde

    Hofenberg

    Versandfertig in 7 - 9 Tagen

    € 8,39

    Hofenberg
  • Die Reise zum Mittelpunkt der Erde. Mit einem Vorwort von Diana Wynne Jones

    Arena

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 8,90

    Arena
  • Von der Erde zum Mond

    BoD – Books on Demand

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 8,95

    BoD – Books on Demand
  • In 80 Tagen um die Welt

    Reclam, Philipp

    Sofort lieferbar

    € 9,20

    Reclam, Philipp
  • Reise nach dem Mittelpunkt der Erde

    Books on Demand

    Versandfertig in 7 - 9 Tagen

    € 9,90

    Books on Demand
  • In 80 Tagen um die Welt

    Reclam, Philipp

    Erscheint demnächst (Neuerscheinung)

    € 10,30

    Reclam, Philipp
  • In 80 Tagen um die Welt

    Spaß am Lesen

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 10,90

    Spaß am Lesen
  • In 80 Tagen um die Welt

    dtv

    Sofort lieferbar

    € 11,30

    dtv
  • Reise zum Mittelpunkt der Erde

    dtv

    Sofort lieferbar

    € 11,30

    dtv
  • Von der Erde zum Mond

    Diogenes

    Sofort lieferbar

    € 11,40

    Diogenes
  • In 80 Tagen um die Welt

    Nexx verlag

    Versandfertig in 7 - 9 Tagen

    € 14,30

    Nexx verlag
  • Reise nach dem Mittelpunkt der Erde

    Tredition

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 15,90

    Tredition
  • 20.000 Meilen unter dem Meer

    Nexx verlag

    Versandfertig in 7 - 9 Tagen

    € 15,90

    Nexx verlag
  • Verne, J: In 80 Tagen um die Welt

    Severus Verlag

    Versandfertig innerhalb von 3 Wochen

    € 17,90

    Severus Verlag
  • Die Reise nach dem Mittelpunkt der Erde

    Leseklassiker

    Versandfertig in 7 - 9 Tagen

    € 17,90

    Leseklassiker
  • Verne, J: Reise nach dem Mittelpunkt der Erde

    Fabula

    Versandfertig innerhalb von 3 Wochen

    € 17,90

    Fabula
  • In 80 Tagen um die Welt

    Nexx verlag

    Versandfertig in 7 - 9 Tagen

    € 18,90

    Nexx verlag
  • Reise zum Mittelpunkt der Erde

    Nexx verlag

    Versandfertig in 7 - 9 Tagen

    € 19,90

    Nexx verlag
  • Die Reise nach dem Mittelpunkt der Erde

    BeBest PoD

    Versandfertig in 7 - 9 Tagen

    € 25,90

    BeBest PoD

gebundene Ausgabe

ab € 4,95

Accordion öffnen

eBook

ab € 0,49

Accordion öffnen

Hörbuch

ab € 8,49

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

ab € 4,49

Accordion öffnen

Beschreibung

Jules Verne: Reise zum Mittelpunkt der Erde

VOYAGE AU CENTRE DE LA TERRE. Entstanden 1864. Erstdruck J. Hetzel, Paris 1864. Dt. Vorabdruck: Ungarischer Lloyd, 11.3.-6.6.1868 (Nr. 65-139). Dt. Buch-Erstausgabe: Légrády, Pest 1873. Hier benutzte Ausgabe: A. Hartleben, Wien Pest Leipzig 1874, ausgeliefert September 1874.

Vollständige Neuausgabe.
Herausgegeben von Karl-Maria Guth.
Berlin 2015.

Textgrundlage ist die Ausgabe:
Jules Verne: Reise nach dem Mittelpunkt der Erde. Bekannte und unbekannte Welten. Abenteuerliche Reisen von Julius Verne, Band III, Wien, Pest, Leipzig: A. Hartleben, 1874.

Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt.

Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Buchillustration von Édouard Riou, 1864.

Gesetzt aus Minion Pro, 11 pt.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 192
Erscheinungsdatum 15.08.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8430-7742-2
Verlag Hofenberg
Maße (L/B/H) 22,1/15,9/1,7 cm
Gewicht 314 g

Buchhändler-Empfehlungen

Jules Verne - Einer der Urväter der modernen Fantastischen Literatur

Gregor Schwarzenbrunner, Thalia-Buchhandlung Linz, Zentrale

Jules Verne gehört wohl zu einem der Urväter der modernen Phantastik und als Vielleser stößt man unweigerlich darauf. Viele zeitgenössische Arbeiten, sind inspiriert von Werken von Edgar Allen Poe, Mary Shelley, H.G. Wells oder eben Jules Verne. Beim Lesen ist es vom Vorteil, dass man es im Kontext des Erscheinungsjahres macht. Manchmal wirkt der Text ein wenig antiquiert und über die Technologie, die darin benützt wird, kann man tatsächlich ein wenig Schmunzeln. Von der Erde zum Mond ist das erste Mal 1865, also 100 Jahre nach der ersten tatsächlichen Mondlandung erschienen und beschreibt, wie der Titel schon verrät, hauptsächlich die Vorbereitung für die Reise von der Erde zum Mond. Es ist das Jahr indem der Sezessionskrieg zu Ende gegangen ist, und hier ist die Geschichte angesiedelt. Auch wenn der beschriebene Flug, nicht durchführbar gewesen wäre, hat Jules Verne viele Details erkannt, die später für die modernen Raumfahrt unumgänglich geworden sind. Es gibt viele verschiedene Ausgaben und Übersetzungen von „Von der Erde zum Mond“. Diese Rezension bezieht sich auf die Diogenes Ausgabe mit der Übersetzung von William Matheson und den originalen Illustrationen von De Montaut. Letzterer gilt als einer von dreien Illustratoren Vernes Werken. Wer diesem Werk etwas abgewinnen konnte, sollte die Fortsetzung „Reise um den Mond“, das ebenfalls sehr empfehlenswert ist, lesen.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
14 Bewertungen
Übersicht
5
7
2
0
0

ein weiterer Klassiker Jules Vernes
von Moritz M. aus Hof am 04.01.2021
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

In seinem Werk "Von der Erde zum Mond" wird die Geschichte des ersten Raumfahrtprogramms, von der Idee bis zur Umsetzung, beschrieben. Die Detailtreue verblüfft hier, sodass es sich auch um ein Sachbuch handeln könnte. Manch einem mag es ein wenig an Spannung und Handlung mangeln, doch ist die Erzählung von bester Güte.

Von der Erde zum Mond
von einer Kundin/einem Kunden aus Nürnberg am 22.03.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Es ist schon interessant, wie man damals dachte, welche Berechnungen man anstellte! Amüsant ist das Buch in dieser Hinsicht schon, es wirkt an vielen Stellen aber auch etwas trocken und aus heutiger Sicht total unrealistisch. Jules Verne hat bessere Bücher!

Spannender Klassiker
von einer Kundin/einem Kunden am 27.02.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Ein Roman, der den Leser durch wechselnde Perspektiven und plastische Erzählweise in seinen Bann schlägt. Eine tolle Geschichte! In alter Rechtschreibung, Übersetzung an wenigen Stellen modernisierungsbedürftig: "allein, ..." anstatt "nur, doch, jedoch, aber...". Das ist in der Häufung irritierend beim Lesen. Deswegen ein Stern... Ein Roman, der den Leser durch wechselnde Perspektiven und plastische Erzählweise in seinen Bann schlägt. Eine tolle Geschichte! In alter Rechtschreibung, Übersetzung an wenigen Stellen modernisierungsbedürftig: "allein, ..." anstatt "nur, doch, jedoch, aber...". Das ist in der Häufung irritierend beim Lesen. Deswegen ein Stern Abzug.

  • Artikelbild-0