Meine Filiale

Der Zugang zum Fall

Beobachtungen, Deutungen, Interventionsansätze

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
30,83
30,83
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innerhalb 48 Stunden Versandkostenfrei
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 30,83

Accordion öffnen

eBook (PDF)

€ 22,99

Accordion öffnen
  • Der Zugang zum Fall

    PDF (Springer)

    Sofort per Download lieferbar

    € 22,99

    PDF (Springer)

Beschreibung


In diesem dritten Band der von Brigitta Michel-Schwartze herausgegebenen Methodentrilogie werden sozialarbeits- und bezugswissenschaftliche sowie inter- und transdisziplinäre Zugänge zu einem komplexen Fall aus der Praxis der Sozialen Arbeit vorgestellt. Elf BezugswissenschaftlerInnen erarbeiten Wahrnehmungskriterien, Erklärungen und Handlungsansätze für die spezifische Problematik. Diese Interdisziplinarität wird in der sich anschließenden zwölften Fallbearbeitung ex- und implizit aufgegriffen und zu sozialarbeitswissenschaftlicher Transdisziplinarität entwickelt.


Dr. Brigitta Michel-Schwartze war Professorin für Soziale Arbeit an der Hochschule Neubrandenburg.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Brigitta Michel-Schwartze
Seitenzahl 289
Erscheinungsdatum 15.01.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-658-10969-1
Verlag Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
Maße (L/B/H) 21,6/14,6/2 cm
Gewicht 522 g
Abbildungen 5 schwarzweisse Abbildungen, 9 Tabellen
Auflage 1. Auflage 2016

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • Wie finden Professionelle der Sozialen Arbeit den Zugang zur Problematik ihrer Klientel?.- Welche disziplinären bezugswissenschaftlichen Perspektiven führen zu welchen Interventionsstrategien?.- Welche disziplinären Perspektiven verknüpft Sozialarbeitswissenschaft zu Transdisziplinarität?.