Warenkorb

>>Jedes Türchen ein Schnäppchen - Entdecken Sie täglich ein neues eBook-Angebot**

Nationalsozialismus in Oberösterreich

Opfer. Täter. Gegner.

Nationalsozialismus in den österreichischen Bundesländern Band 6

Weitere Formate

Wie kommt es zum Aufstieg des Nationalsozialismus? Was begeistert die Menschen am Nationalsozialismus? Wie erleben die jungen Menschen HJ und BDM? Welche Pläne verfolgt Adolf Hitler mit Linz? Wie entsteht in Oberdonau eine Großindustrie? Wer sind die Zwangsarbeiter und Zwangsarbeiterinnen? Was ist NS-Euthanasie? Wie werden Menschen im KZ Mauthausen ermordet? Wie werden Roma und Sinti im Nationalsozialismus verfolgt? Wie ergeht es den oberösterreichischen Juden und Jüdinnen im Holocaust? Wer leistet in Oberösterreich Widerstand? Wie entwickelt sich die Auseinandersetzung mit der NS-Zeit bis heute?
Ausgehend von solchen grundlegenden Fragen erzählt das Buch die Geschichte des Nationalsozialismus in Oberösterreich für ein breites Publikum, speziell auch für junge Leser und Leserinnen - wissenschaftlich fundiert, aber in gut lesbarer Sprache. Über 40 Kurzbiografien ergänzen die Kapitel: Sie zeigen Menschen, die verfolgt wurden, die sich schuldig machten, die Widerstand leisteten oder zwischen Zustimmung, Wegschauen und Ablehnung schwankten. Rund 280 Abbildungen und Fotografien vermitteln ein Bild der Zeit. Ein Sach- und Personenlexikon bietet Hintergrundinformationen.
Portrait
Der Autor und die Autorin: Mag. Dr. Christian Angerer, geb. 1960; Germanist und Historiker; Lehrer am Khevenhüller Gymnasium Linz; Lehrender für Geschichte an der Pädagogischen Hochschule Oberösterreich; Mitarbeiter in der Pädagogik an der KZ-Gedenkstätte Mauthausen; Leiter des _erinnern.at_-Netzwerkes Oberösterreich. Mag.a Dr.in Maria Ecker, geb. 1976; Historikerin und Geschichtsdidaktikerin; als Mitarbeiterin von _erinnern.at_ für die Entwicklung von Unterrichtsmaterialien zuständig; Tätigkeit in der Erwachsenenbildung; Mitwirkung an mehreren lokalgeschichtlichen Projekten.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format PDF i
Herausgeber Maria Ecker, Christian Angerer
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 422 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 07.08.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783706557573
Verlag Studienverlag GmbH
Dateigröße 8218 KB
Verkaufsrang 42554
eBook
eBook
19,99
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Nationalsozialismus in den österreichischen Bundesländern mehr

  • Band 1

    14908085
    Nationalsozialismus und Faschismus in Tirol und Südtirol
    von Horst Schreiber
    Buch
    24,90
  • Band 2

    18165080
    Nationalsozialismus im Burgenland
    von Herbert Brettl
    Buch
    24,90
  • Band 3

    27185134
    Nationalsozialismus in Vorarlberg
    von Meinrad Pichler
    Buch
    24,90
  • Band 4

    43765165
    Nationalsozialismus in der Steiermark
    eBook
    19,99
  • Band 5

    32307282
    Nationalsozialismus in Salzburg
    von Johannes Hofinger
    Buch
    24,90
  • Band 6

    43627869
    Nationalsozialismus in Oberösterreich
    eBook
    19,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 7

    35374545
    Nationalsozialismus in Kärnten
    von Nadja Danglmaier
    Buch
    24,90

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.