In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Hohlbein Classics - Die Königin der Katzen

Ein Damona King Roman

Hohlbein Classics 31

Jetzt zum ersten Mal als E-Book verfügbar: Die Reihe "Hohlbein Classics" versammelt die frühen Werke von Wolfgang Hohlbein, die seinerzeit im Romanheft erschienen sind.

Die Story: "Willkommen, Damona King!" Die Stimme dröhnte mit solcher Wucht durch die weite, leere Halle, daß Mike sich zusammenkrümmte und die Hände auf die Ohren preßte. Neben ihm brach Damona in die Knie. Ihre Waffen polterten mit hellem Scheppern zu Boden und blieben irgendwo außerhalb ihrer Reichweite liegen. Mike schrie auf. Ein greller, sengender Blitz schien seine Netzhaut zu verbrennen und orangerotes Feuer in seinem Schädel zu entfachen. Ein pulsierender Schmerz zuckte durch seinen Körper. Für Sekunden war er blind, eingehüllt in einen Mantel aus Schmerzen. Nur langsam lichteten sich die Blutroten Schleier vor seinen Augen. Als er wieder sehen konnte, stand eine hochgewachsene, dunkelhäutige Frau vor ihnen: Es war die Königin der Katzen.

"Die Königin der Katzen" erschien erstmals am 03.05.1982 unter dem Pseudonym Henry Wolf in der Reihe "Damona King".

Der Autor: Wolfgang Hohlbein ist der erfolgreichste deutschsprachige Fantasy-Autor mit einer Gesamtauflage von über 40 Millionen Büchern weltweit.
Portrait
Wolfgang Hohlbein, geb. 1953 in Weimar geboren, ist der meistgelesene und erfolgreichste deutschsprachige Fantasy-Autor. Seine Bücher decken die ganze Palette der Unterhaltungsliteratur ab von Kinder- und Jugendbüchern über Romane und Drehbücher zu Filmen, von Fantasy über Sciencefiction bis hin zum Horror.
Der Durchbruch gelang ihm 1982 mit dem Jugendbuch 'Märchenmond', für das er mit dem Fantastik-Preis der Stadt Wetzlar ausgezeichnet wurde. 1993 schaffte er mit seinem phantastischen Thriller 'Das Druidentor' im Hardcover für Erwachsene den Sprung auf die Spiegel-Bestsellerliste. Die Auflagen seiner Bücher gehen in die Millionen und immer noch wird seine Fangemeinde Tag für Tag größer.
Der passionierte Motorradfahrer und Zinnfigurensammler lebt zusammen mit seiner Frau und Co-Autorin Heike, seinen Kindern und zahlreichen Hunden und Katzen am Niederrhein.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 64 (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 15.11.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783732514458
Verlag Bastei Entertainment
Dateigröße 705 KB
eBook
1,49
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Hohlbein Classics - Die Königin der Katzen

Hohlbein Classics - Die Königin der Katzen

von Wolfgang Hohlbein
eBook
1,49
+
=
Hohlbein Classics - Unter den Gräbern von Bubastis

Hohlbein Classics - Unter den Gräbern von Bubastis

von Wolfgang Hohlbein
eBook
1,49
+
=

für

2,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Hohlbein Classics mehr

  • Band 28

    43560654
    Hohlbein Classics - Die Hexenjäger
    von Wolfgang Hohlbein
    eBook
    1,49
  • Band 29

    43560650
    Hohlbein Classics - Das Ende der Blutgötter
    von Wolfgang Hohlbein
    eBook
    1,49
  • Band 30

    43560575
    Hohlbein Classics - Die Tochter der Katzengöttin
    von Wolfgang Hohlbein
    eBook
    1,49
  • Band 31

    43560638
    Hohlbein Classics - Die Königin der Katzen
    von Wolfgang Hohlbein
    eBook
    1,49
    Sie befinden sich hier
  • Band 32

    43560607
    Hohlbein Classics - Unter den Gräbern von Bubastis
    von Wolfgang Hohlbein
    eBook
    1,49
  • Band 33

    43560628
    Hohlbein Classics - Das Alptraumschloss
    von Wolfgang Hohlbein
    eBook
    1,49
  • Band 34

    43560627
    Hohlbein Classics - Das Haus im Nebelmoor
    von Wolfgang Hohlbein
    eBook
    1,49

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.