Warenkorb
 

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Elsas Garten

(1)
Nichts verbindet die achtundzwanzigjährige Nathalie, die in der mittelfränkischen Kleinstadtidylle Hilpoltstein ein sehr zurückgezogenes Leben führt, noch mit ihrer tragischen Vergangenheit. Daher gerät ihre Welt gewaltig aus den Fugen, als sie völlig überraschend eine Geburtstagseinladung von Elsa erhält, der Großmutter ihres besten Schulfreundes und ihrer heimlichen großen Liebe Nick. Urplötzlich werden alte Wunden wieder aufgerissen und schmerzliche Erinnerungen geweckt. Warum lädt die alte Dame sie nach zehn Jahren des Schweigens plötzlich ein? Was steckt in Wahrheit hinter dieser Einladung? Nathalie traut der Sache nicht und will ihr auf den Grund gehen, auch wenn es vielleicht bedeutet, nach so langer Zeit wieder auf Nick zu treffen. Denn irgendetwas führt Elsa mit ihrer Einladung im Schilde...
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 224 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 29.07.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783739274690
Verlag Books on Demand
eBook
4,49
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

einfach schön
von einer Kundin/einem Kunden aus Windeck am 17.12.2015
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Wieder einmal hat mich der Schreibstill der Autorin gefesselt, es nimmt einen immer wieder mit auf eine Reise. Das man am liesbten garnicht aufhören möchte zu lesen. Es ist zwar eine Reise aus dem hier und jetzt und praktisch gleich um die Ecke, aber trotzdem total schön, es hat mir richtig Spaß gemacht die... Wieder einmal hat mich der Schreibstill der Autorin gefesselt, es nimmt einen immer wieder mit auf eine Reise. Das man am liesbten garnicht aufhören möchte zu lesen. Es ist zwar eine Reise aus dem hier und jetzt und praktisch gleich um die Ecke, aber trotzdem total schön, es hat mir richtig Spaß gemacht die Geschichte zu lesen. Ich hab Nathalie direkt ins Herz geschlossen, Nick ist auch ein Netter Kerl, aber ihn hätte ich ab liebsten erst mal wach geruttelt. Wenn man das Buch gelesen hat dann versteht man auch das Cover und den Titel Elsas Garten.