In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Das ungute Gefühl beim Hinterherwinken

Dann sieht Max undeutlich, wie der Bus hinter dem Waschbeton eines Bürohauses verschwindet.
"Es ist ganz furchtbar", sagt Max mit um Fassung ringender Stimme, während er Anne fest an die Hand nimmt.
"Was ist denn so ... furchtbar ... mein Liebster?"
"Das ungute Gefühl beim Hinterherwinken."
Nach dem Roman "Der Schwindel des Langläufers" (2013)
und dem Band mit Erzählungen "Die Stimme des Fremden" (2014) legt der Autor nun seinen zweiten Roman vor.
Fesselnd - verstörend - surreal
Portrait
Stefan Iserhot-Hanke, geboren 1965, ist freischaffender Autor, Musiker, Komponist und Pädagoge. Er lebt mit seiner Familie in Hamburg.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 372 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 14.07.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783739273655
Verlag Books on Demand
Dateigröße 502 KB
eBook
9,49
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.