>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Delta of Venus

Erotica

(1)

In Delta of Venus Anais Nin pens a lush, magical world where the characters of her imagination possess the most universal of desires and exceptional of talents. Among these provocative stories, a Hungarian adventurer seduces wealthy women then vanishes with their money; a veiled woman selects strangers from a chic restaurant for private trysts; and a Parisian hatmaker named Mathilde leaves her husband for the opium dens of Peru. Delta of Venus is an extraordinarily rich and exotic collection from the master of erotic writing.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 286
Erscheinungsdatum 01.02.2004
Sprache Englisch
ISBN 978-0-15-602903-2
Verlag Harcourt Books, Inc
Maße (L/B/H) 20,3/13,6/2,7 cm
Gewicht 249 g
Buch (Taschenbuch, Englisch)
13,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 1 - 2 Wochen
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Delta of Venus

Delta of Venus

von Anais Nin
Buch (Taschenbuch)
13,99
+
=
Travels with Charley in Search of America

Travels with Charley in Search of America

von John Steinbeck
Buch (Taschenbuch)
8,99
+
=

für

22,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Vorwort des Buches ist extrem wichtig
von einer Kundin/einem Kunden aus Stolberg (Rhld.) am 09.10.2012
Bewertet: Einband: Taschenbuch

15 erotische Geschichten unterschiedlicher Länge werden von der Autorin Anaïs Nin erzählt. Anaïs Nins Buch „Delta of Venus“ hat mich zuerst extrem enttäuscht. Erotische Gescchichten so unpersönlich zu erzählen hatte ich nicht erwartet. Nicht einmal benutzt die Autorin das Wort Liebe. Klischees werden in jeder Geschichte verwendet, Modelstehen wird zur... 15 erotische Geschichten unterschiedlicher Länge werden von der Autorin Anaïs Nin erzählt. Anaïs Nins Buch „Delta of Venus“ hat mich zuerst extrem enttäuscht. Erotische Gescchichten so unpersönlich zu erzählen hatte ich nicht erwartet. Nicht einmal benutzt die Autorin das Wort Liebe. Klischees werden in jeder Geschichte verwendet, Modelstehen wird zur Pornographie oder Prostitution, wechselnde Sexualpartner zur Selbstverständlichkeit. Das Wort Penis gehört sicherlich zu den am häufigsten verwendeten Worten des 225 seitigen Werkes, gefolgt von breast und womb. Ich fragte mich die ganze Zeit, wie ein solches Buch es verdient von Penguin Books als Modern Classics eingestuft und verlegt zu werden. Plötzlich fiel mir ein, dass ich das Vorwort des Buches, immerhin mehr als 6 Seiten, nicht gelesen hatte. Dies nachgeholt, sah ich „Delta of Venus“ mit anderen Augen, begriff, weshalb Anaïs Nin das Buch in dieser Weise geschrieben hat. Ich änderte meine Meinung über ihr Werk und halte „Delta of Venus“ inzwischen für ein lesenswertes Buch.