Meine Filiale

Colonia Esperanza

Günther erzählt über sein Leben nach dem Tod

Annegret Bodemer

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
3,99
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 7,90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

€ 3,99

Accordion öffnen

Beschreibung

Worin liegt der Sinn des Lebens? Welchen Zweck erfüllt unser Dasein und inwiefern ist unser Leben bereits im Vorfeld determiniert?
Diese fundamentalen Fragen beeinflussen unsere Lebensweise seit Anbeginn der menschlichen Existenz und können weder durch wissenschaftliche Präzision noch durch psychologisches Wissen oder lebensbasierende Erfahrungen beantwortet werden. Doch wie können wir wissen, ob es ein Leben nach dem Tod gibt, wenn es dafür keinen Nachweis gibt?
Im Folgenden berichtet dieses Buch über eine wahrhaftig außergewöhnliche Begegnung, bei der gesellschaftsspezifische, religiöse und ethische Themen fokussiert werden. Das Buch gewährt auf unkonventioneller Art einen kurzen Einblick in die wahre Natur des Menschen und konfrontiert dabei selbst den Erzähler mit einer gewaltigen Herausforderung.

Als Tochter deutscher Auswanderer wurde sie im Jahr 1954 in Sao Paulo, Brasilien, geboren und zwischen völlig gegensätzlichen Kulturen aufgewachsen. Als Kind, waren ihre unsichtbaren Freunde Spielkameraden, Begleiter und Beschützer; als Erwachsener, Lehrer und Wegweiser. Seit vielen Jahren, bekommt sie Botschaften und Kundgebungen von Wesenheiten aus der geistigen Welt, die ein höheres und umfangreicheres Wissen über den Weg des Menschen auf der Suche nach Erfüllung und Vollkommenheit verfügen.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 152 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 18.06.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783739272696
Verlag Books on Demand
Dateigröße 264 KB

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0