In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Finstere Nacht

Mystery-Thriller

(6)
"Spannender und intelligenter Gruselroman" [Lesermeinung]

"Greg Gifune hat mit diesem Roman mal wieder gezeigt, wie man auch ohne Tonnen von Blut für schlaflose Nächte sorgen kann! Uneingeschränkt empfehlenswert!" [Lesermeinung]

"Ein sehr atmosphärisches, kurzweiliges Buch, das einen (zumindest mich) immer weiter lesen lassen will und über das eigene Ich nachdenken lässt." [Lesermeinung]

Inhalt:

Für Seth Roman, seinen jüngeren Bruder Raymond und ein paar Freunde sollten es ein paar Tage voller Spaß und Entspannung in einer Hütte in den Wäldern Maines werden. Eine Woche Kartenspielen und Trinken - fernab des stumpfen Arbeitsalltags.
Doch als eine junge Frau in ihre Hütte taumelt - die Kleider blutbefleckt - ändert sich ihr Leben für immer.

Die Frau bringt etwas mit in die Hütte; alt und tödlich, böse und unmenschlich. Etwas, das Raymond seltsam vertraut vorkommt, einem jungen Mann, den seit seiner Kindheit unerklärliche nächtliche Schrecken verfolgen, die ihn noch als Erwachsenen quälen.
Als ein schwerer Schneesturm einsetzt, scheint die Nacht lebendig zu werden und ein unheilvolles Spiel beginnt …
Portrait
Greg F. Gifune ist ein internationaler Bestsellerautor. »Der beste Autor für Horror und übernatürliche Thriller der heutigen Zeit.« - New York Times Bestseller-Autor Christopher Rice Seine Werke wurden in mehrere Sprachen übersetzt und erhielten bereits Aufmerksamkeit in Hollywood.
Sein Roman THE BLEEDING SEASON, ursprünglich im Jahr 2003 veröffentlicht, wird als Klassiker des Genres gefeiert und gilt als einer der besten Horror-Romane des Jahrzehnts. Im Jahr 2015 wird seine Kurzgeschichte HOAX mit Rodney Eastman Stern (Nightmare on Elm Street-Reihe, I Spit on Your Grave Remake) und Tiffany Shepis (The Violent Kind) und Eric Shapiro (The Rule of Three) verfilmt. Greg arbeitet als Senior Editor bei Darkfuse. Er wohnt in Massachusetts mit seiner Frau Carol, einer Schar Katzen und zwei Hunden, Dozer und Bella.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 500 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 12.06.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783958350885
Verlag Luzifer-Verlag
Dateigröße 2070 KB
Übersetzer Kalle Max Hofmann
eBook
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Finstere Nacht

Finstere Nacht

von Greg F. Gifune
(6)
eBook
4,99
+
=
The Black - Der Tod aus der Tiefe

The Black - Der Tod aus der Tiefe

von Paul E. Cooley
(20)
eBook
4,99
+
=

für

9,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
2
2
1
0
1

Super, interessant
von einer Kundin/einem Kunden aus Lauben am 13.01.2018

Das Buch fand ich sehr interessant, war etwas verwirrend und aufjeden Fall was zum Denken. Werde weitere Bücher des Autors lesen :) ich empfehle es weiter.

Spannend, verwirrend, gut
von Andreas Zelasny aus Trier am 04.01.2017

Das Buch zieht einen in seinen Bann und hat es erst einmal Besitz von dir ergriffen lässt es dich nicht mehr los. Man muss einfach weiter lesen, weil man wissen will wie es weiter geht. Dies war mein erstes Buch von Gifune, aber garantiert nicht mein letztes.... Das Buch zieht einen in seinen Bann und hat es erst einmal Besitz von dir ergriffen lässt es dich nicht mehr los. Man muss einfach weiter lesen, weil man wissen will wie es weiter geht. Dies war mein erstes Buch von Gifune, aber garantiert nicht mein letztes.

Eins Buch zum abgewöhnen.
von einer Kundin/einem Kunden aus Duisburg am 03.11.2016

Das Buch ist einfach viel zu kompliziert und verworren geschrieben. Durch wechselnde Orte/Zeiten wird in diesem Fall nicht wie sonst üblich bei Thrillern Spannung geschürt, sondern Verwirrung. Und auf einen wirklichen Schockeffekt oder ein Highlight wartet man völlig vergeblich. Für mich einer der schlechtesten Thriller die ich je gelesen... Das Buch ist einfach viel zu kompliziert und verworren geschrieben. Durch wechselnde Orte/Zeiten wird in diesem Fall nicht wie sonst üblich bei Thrillern Spannung geschürt, sondern Verwirrung. Und auf einen wirklichen Schockeffekt oder ein Highlight wartet man völlig vergeblich. Für mich einer der schlechtesten Thriller die ich je gelesen habe.