>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Die Entstehung der Arten

(4)
Über die Entstehung der Arten (englisch: On the Origin of Species) ist das Hauptwerk des britischen Naturforschers Charles Darwin (1809-1882). Es wurde am 24. November 1859 veröffentlicht und gilt als grundlegendes Werk der Evolutionsbiologie. Der vollständige Titel lautete: On the Origin of Species by Means of Natural Selection, or the Preservation of Favoured Races in the Struggle for Life. Darwin bearbeitete insgesamt sechs Auflagen. In der sechsten Auflage (1872) lautete der Kurztitel The Origin of Species.
Darwin legte in diesem Werk zahlreiche Belege für seine Theorie vor, dass sich Tier- und Pflanzenarten durch natürliche Selektion im Laufe langer Zeiträume verändern und dass alle heute existierenden Lebewesen von gemeinsamen Vorfahren abstammen. Bereits auf seiner Weltreise mit der HMS Beagle (1831-1836) hatte Darwin Belege für die Evolutionstheorie gesammelt. Später vermehrte er seine Erkenntnisse durch Experimente und wissenschaftliche Korrespondenz.
(aus wikipedia.de)
Portrait
Charles Robert Darwin (* 12. Februar 1809 in Shrewsbury; + 19. April 1882 in Downe) war ein britischer Naturforscher. Er gilt wegen seiner wesentlichen Beiträge zur Evolutionstheorie als einer der bedeutendsten Naturwissenschaftler. (aus wikipedia.de)
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein
Seitenzahl 719 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 12.06.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783738613520
Verlag Books on Demand
Dateigröße 988 KB
eBook
0,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Die Entstehung der Arten

Die Entstehung der Arten

von Charles Darwin
eBook
0,99
+
=
Der Ausdruck der Gemütsbewegungen beim Menschen und den Tieren

Der Ausdruck der Gemütsbewegungen beim Menschen und den Tieren

von Charles Darwin
eBook
1,99
+
=

für

2,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
3
1
0
0
0

Charles Darwin - Die Entstehung der Arten
von Sikal am 08.05.2018
Bewertet: gebundene Ausgabe

Zu seiner Zeit spaltete Charles Darwin nicht nur die Gemüter sondern wahrhaftig die Gesellschaft. Für die einen unmöglich zu denken, dass wir nicht Gottes Werk sind, war Darwin für die anderen eine Offenbarung. Radikal, revolutionär, und kontrovers zeigte Darwin auf, dass die Schöpfungsgeschichte nichts mit der tatsächlichen Entwicklung des Menschen... Zu seiner Zeit spaltete Charles Darwin nicht nur die Gemüter sondern wahrhaftig die Gesellschaft. Für die einen unmöglich zu denken, dass wir nicht Gottes Werk sind, war Darwin für die anderen eine Offenbarung. Radikal, revolutionär, und kontrovers zeigte Darwin auf, dass die Schöpfungsgeschichte nichts mit der tatsächlichen Entwicklung des Menschen zu tun hat. Schlimmer noch war es jedoch für viele, sich mit dem Gedanken anfreunden zu müssen, dass wir vom Affen abstammen ? was für ein Affront? In dieser Ausgabe der Entstehung der Arten finden sich neben den revolutionären Texten auch noch Texte aus anderen Werken Darwins sowie dessen Illustrationen und Fotos, welche die Texte zusätzlich veranschaulichen. Wer mit Darwin nicht oder nur wenig betraut ist, wird hier voll auf seine Kosten kommen ? die Erläuterungen zu den Texten, die leicht verständliche Übersetzung sowie die Vorstellung Darwins und seines Lebens werden äußerst spannend ausgeführt. Darwin selbst benötigte für die Veröffentlichung dieses Buches über 20 Jahre. Um seine Aufzeichnungen während der Fahrten auf der H.M.S. Beagle zu sortieren, genau zu belegen und seine Ergebnisse zu verifizieren, benötigte er einige Jahre, um mit akribischer Genauigkeit seine Forschungsarbeiten zu Papier zu bringen. Vielen seiner Gegner konnte er durch diese Vorgehensweise bereits im Ansatz den Wind aus den Segeln nehmen. Genau das wird auch in dieser Neuauflage eines der wichtigsten wissenschaftlichen Bücher aller Zeiten ersichtlich. Jedes Wort scheint genau gewählt, jeder Satz ist in seiner Aussage stimmig. Das gesamte Werk spiegelt die Arbeitseinstellung Darwins wieder. Aber so wie Darwins eigentliches Werk ist auch alle Hintergrundinformation aufbereitet. Über 350 historische und zeitgemäße Illustrationen lassen den Blick auf die Schriften in klarem Licht erscheinen. Der Autor der Neuauflage, David Quammen selbst, ist ebenfalls kein unbeschriebenes Blatt ? Autor bei National Geographic und Verfasser von mehreren Büchern befasst sich schon lange mit Charles Darwin und kann wohl als Kenner bezeichnet werden. Diese Arbeit mit dem Meister der Evolutionstheorie kommt klar zum Ausdruck und mach dieses Buch unbedingt lesenswert und zu einem Nachschlagewerk ersten Ranges.

von einer Kundin/einem Kunden am 28.11.2017
Bewertet: anderes Format

Eines der einflussreichsten Bücher überhaupt, zugleich hochgradig informativ und ein einzigartiges Zeitdokument. Pflichtlektüre für Biologen, höchst empfehlenswert für alle anderen

Evolution für Jedermann
von einer Kundin/einem Kunden am 23.11.2011
Bewertet: gebundene Ausgabe

Wer sich ein bisschen für Naturwissenschaften interessiert, dem sei dieses Buch wärmstens ans Herz gelegt. Sicher ist die Darwinsche Ausdrucksweise etwas ungewohnt, inhaltlich jedoch ein absolut faszinierendes Werk. Ein Klassiker, der sich in jedem Bücherregal gut macht, aber viel mehr kann als nur hübsch auszusehen.