TAKEOVER. Und sie dankte den Göttern ...

Thriller

Jussi Adler-Olsen

(20)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 12,30

Accordion öffnen
  • TAKEOVER. Und sie dankte den Göttern ...

    dtv

    Sofort lieferbar

    € 12,30

    dtv

gebundene Ausgabe

€ 20,50

Accordion öffnen
  • TAKEOVER. Und sie dankte den Göttern ...

    dtv

    Sofort lieferbar

    € 20,50

    dtv

eBook (ePUB)

€ 9,99

Accordion öffnen
  • TAKEOVER. Und sie dankte den Göttern ...

    ePUB (dtv)

    Sofort per Download lieferbar

    € 9,99

    ePUB (dtv)

Hörbuch (CD)

€ 21,99

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

€ 13,99

Accordion öffnen

Beschreibung

In den Fängen einer internationalen Verschwörung

Geschäftsmann Peter de Boer gehört definitiv nicht zu den Guten: Er lebt im Schatten einer ungeheuren Schuld. Als der irakische Geheimdienst ihn beauftragt - oder vielmehr: nötigt -, einen international tätigen Ölkonzern zu zerschlagen, wird sein Albtraum Wirklichkeit. Er droht in einem Strudel aus globalem Terror, Machtpolitik und Wirtschaftskriminalität zu versinken. Wäre da nicht Nicky Landsaat, eine rätselhafte junge Frau mit glänzendem Verstand.

»Adler-Olsen, geboren 1950 in Kopenhagen, ist ein ebenso rasanter Thriller wie packender Gesellschaftsroman gelungen (...).«
Brigitte Siegmund, buch aktuell 31.08.2015

Produktdetails

Verkaufsrang 4746
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Erscheinungsdatum 22.09.2015
Verlag dtv
Seitenzahl 608 (Printausgabe)
Dateigröße 1760 KB
Originaltitel 'Og hun takkede guderne', JP/Politikens Forlagshus A/S, Kopenhagen 2008
Übersetzer Marieke Heimburger, Hannes Thiess
Sprache Deutsch
EAN 9783423428699

Kundenbewertungen

Durchschnitt
20 Bewertungen
Übersicht
2
5
4
3
6

Wirre Handlung, hab es nach der Hälfte weggelegt
von einer Kundin/einem Kunden aus Seevetal am 31.05.2021

Leider zu geringer Spannungsaufbau. Da kenne ich bessere Olsen Bücher. Schade, sehr selten breche ich Bücher nach der Hälfte ab.

nicht Adler-Olsen ??
von einer Kundin/einem Kunden am 21.11.2020

ich habe das Gefühl und bin der ganz persönlichen Meinung das hat nicht der Adler-Olsen geschrieben. Ein ganz anderer Schreibstil oder vielleicht ein Lehrling im 1. Ausbildungsjahr als Übersetzer. Ich habs bis zur Hälfte ausgehalten, dann war Schluss.

Takeover und Selfies
von einer Kundin/einem Kunden aus Trier am 10.12.2019

Takeover wie auch Selfies noch nicht begonnen, da mit anderen Büchern beschäftigt. Ich werde frühestens Anfang 2020 mit einem der Bücher beginnen.


  • artikelbild-0