>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Millionär

Gekürzte Fassung (gekürzte Lesung)

(43)
Simon nörgelt, Simon nervt - aber Simon verbessert die Welt. Glaubt er. Kirchenglocken, Klopapierperforationen, Karriere-Frauen - das sind so seine Widersacher. Außerdem braucht der inzwischen arbeitslose Vollidiot mal eben eine Million Euro, um eine nervtötende Nachbarin loszuwerden. In seiner Not entwickelt Simon eine derart abgefahrene Geschäftsidee, dass die Chancen hierfür gar nicht so schlecht stehen.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3
Sprecher Tommy Jaud
Erscheinungsdatum 19.07.2007
Sprache Deutsch
EAN 9783732402342
Verlag Argon
Spieldauer 281 Minuten
Format & Qualität MP3, 281 Minuten
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
30 Tage kostenlos testen
Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Im Abo kaufen
Hörbuch-Download (MP3)
9,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar i
In der Cloud verfügbar
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Millionär

Millionär

von Tommy Jaud
Hörbuch-Download (MP3)
9,95
+
=
Engelskalt / Kommissar Munch Bd.1

Engelskalt / Kommissar Munch Bd.1

von Samuel Bjørk
(124)
Hörbuch-Download (MP3)
10,95
+
=

für

20,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

„Ein liebenswerter Chaot!“

Birgit Matthews, Thalia-Buchhandlung St. Pölten

Simon Peters ist arbeitslos, leidet unter Burnout, verbringt seine Tage in einem
Internetcafe, wo er Beschwerdebriefe an diverse Firmen verfasst, die ihn dann
mit Gratisprodukten entschädigen. Eines Tages zieht eine „Hummertussie“ in
die gerade renovierte Wohnung über ihn und raubt ihm den letzten Nerv.
Wie wird er sie blos wieder los? Da erzählt ihm sein Vermieter „Zwirbeljupp“,
dass er um 1 Million das Haus verkauft. Simon sagt sofort zu und sieht
sich schon als Hauseigentümer nur damit er seine lästige Nachbarin vor die
Türe setzen kann. Aber wie um alles in der Welt soll er jetzt binnen 14 Tagen
1 Million auftreiben? Ein Feuerwerk aus Witz und Pointen.
Simon Peters ist arbeitslos, leidet unter Burnout, verbringt seine Tage in einem
Internetcafe, wo er Beschwerdebriefe an diverse Firmen verfasst, die ihn dann
mit Gratisprodukten entschädigen. Eines Tages zieht eine „Hummertussie“ in
die gerade renovierte Wohnung über ihn und raubt ihm den letzten Nerv.
Wie wird er sie blos wieder los? Da erzählt ihm sein Vermieter „Zwirbeljupp“,
dass er um 1 Million das Haus verkauft. Simon sagt sofort zu und sieht
sich schon als Hauseigentümer nur damit er seine lästige Nachbarin vor die
Türe setzen kann. Aber wie um alles in der Welt soll er jetzt binnen 14 Tagen
1 Million auftreiben? Ein Feuerwerk aus Witz und Pointen.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
43 Bewertungen
Übersicht
25
17
1
0
0

Sehr witzig
von buecherwurm am 08.08.2018
Bewertet: Taschenbuch

Irgendwie passe ich nicht ganz in das Allgemeinschema. Vollidiot - Jauds ersten Roman fand ich wirklich nicht witzig, dafür den Nachfolger umso mehr. Millionär ist äußerst witzig und hat mich vollkommen überzeugt. Weniger leider alles, was danach von ihm folgte. Wer also unbedingt mal einen Jaud lesen möchte, sollte... Irgendwie passe ich nicht ganz in das Allgemeinschema. Vollidiot - Jauds ersten Roman fand ich wirklich nicht witzig, dafür den Nachfolger umso mehr. Millionär ist äußerst witzig und hat mich vollkommen überzeugt. Weniger leider alles, was danach von ihm folgte. Wer also unbedingt mal einen Jaud lesen möchte, sollte meiner Meinung nach zu Millionär greifen.

von einer Kundin/einem Kunden am 13.06.2016
Bewertet: anderes Format

Nach "Vollidiot" der zweite Simon-Roman, bei dem kein Auge trocken bleibt! Herrlich leichte Lektüre.

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Simons Versuch, Millionär in kürzester Zeit zu werden, ist sehr kurzweilig und unterhaltsam. Eine würdige Fortsetzung mit gewohntem Humor!