>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Dark Elements 1 - Steinerne Schwingen

Dark Elements 1

(87)
Nichts wünscht Layla sich sehnlicher, als ein ganz normaler Teenager zu sein. Aber während ihre Freundinnen sich Gedanken um Jungs und erste Küsse machen, hat sie ganz andere Sorgen: Layla gehört zu den Wächtern, die sich nachts in Gargoyles verwandeln und Dämonen jagen. Doch in ihr fließt auch dämonisches Blut - und mit einem Kuss kann sie einem Menschen die Seele rauben. Deshalb sind Dates für sie streng tabu, erst recht mit ihrem heimlichen Schwarm Zayne, dem Sohn ihrer Wächter-Ersatzfamilie. Plötzlich wird sie auf einem ihrer Streifzüge von dem höllisch gut aussehenden Dämon Roth gerettet … und er offenbart ihr das schockierende Geheimnis ihrer Herkunft!

"Dark Elements: Steinerne Schwingen ist einer dieser Wahnsinnsromane, die man in einer Nacht verschlingt"
buchjournal TEENS

"Eine Liebesgeschichte mit Suchtpotenzial, mitten im Kampf zwischen Gut und Böse"
börsenblatt

"Armentrout in Bestform … mit umwerfenden Jungs und einer Wendung, die keiner kommen sieht."
Abbi Glines, New York Times-Bestsellerautorin

"Die perfekte Mischung aus Action und Liebe, verfeinert mit Roths frechen Bemerkungen und Laylas ironischen Kommentaren."
Kirkus Book Reviews

"Auf ihre einzigartige Weise mischt Jennifer L. Armentrout Humor und Romantik und schenkt uns ein rasantes Lesevergnügen, das die herzen der Leser höherschlagen lässt - und zwar in vielerlei Hinsicht."
Romantic Times Book Reviews
Portrait
Ihre ersten Geschichten verfasste Jennifer L. Armentrout im Mathematikunterricht. Heute ist der bekennende Zombie-Fan New York Times-Bestsellerautorin und schreibt Fantasy- und Liebesromane für Jugendliche und Erwachsene - und denkt nicht mehr an die schlechten Mathenoten von damals …
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 448 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 10.09.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783959679824
Verlag HarperCollins ya!
Dateigröße 788 KB
Übersetzer Ralph Sander
Verkaufsrang 20.585
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Dark Elements 1 - Steinerne Schwingen

Dark Elements 1 - Steinerne Schwingen

von Jennifer L. Armentrout
(87)
eBook
8,99
+
=
Dark Elements 2 - Eiskalte Sehnsucht

Dark Elements 2 - Eiskalte Sehnsucht

von Jennifer L. Armentrout
(57)
eBook
8,99
+
=

für

17,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Dark Elements

  • Band 1

    42885534
    Dark Elements 1 - Steinerne Schwingen
    von Jennifer L. Armentrout
    (87)
    eBook
    8,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    42885515
    Dark Elements 2 - Eiskalte Sehnsucht
    von Jennifer L. Armentrout
    (57)
    eBook
    8,99
  • Band 3

    44410247
    Dark Elements 3 - Sehnsuchtsvolle Berührung
    von Jennifer L. Armentrout
    (38)
    eBook
    8,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Hat alles, was ein Jugend-Fanatsybuch haben muss“

Barbara Sitter, Thalia-Buchhandlung Wien

Layla ist halb Dämon, halb Wächter (Gargoyles in Menschenform, die von Engeln eingesetzt werden, um die Mächte der Hölle unter Kontrolle zu halten) und kann mit einem Kuss Seelen aus beseelten Lebewesen saugen. So weit, so problematisch. Denn Layla hegt seit Jahren Gefühle für ihren Ziehbruder Zayne. Doch als der (natürlich unendlich scharfe) Dämonen Roth auf den Plan tritt, werden die Karten neu gemischt.
Das Buch hat alles, was man sich von typischer Jugend-Fantasy erwartet. Die Protagonistin ist niedlich bis naiv, klischeemäßig (danke Bella) tollpatschig und verfügt über genug Humor, um den Leser auch mal zum Lachen zu bringen. Das obligatorische Love-Triangle ist zwar nichts Neues, aber unterhaltsam geschrieben und wirkt nicht gezwungen.
Alles in allem also ein Buch, bei dem man bekommt, was man erwartet. Es ist leicht, unterhaltsam, teilweise witzig geschrieben, mit angenehm sympathischen und identifikationswürdigen Charakteren. Für mich eher was Nettes zwischendurch, für mein vierzehnjähriges Ich wahrscheinlich das nächste Lieblingsbuch ;-)
Layla ist halb Dämon, halb Wächter (Gargoyles in Menschenform, die von Engeln eingesetzt werden, um die Mächte der Hölle unter Kontrolle zu halten) und kann mit einem Kuss Seelen aus beseelten Lebewesen saugen. So weit, so problematisch. Denn Layla hegt seit Jahren Gefühle für ihren Ziehbruder Zayne. Doch als der (natürlich unendlich scharfe) Dämonen Roth auf den Plan tritt, werden die Karten neu gemischt.
Das Buch hat alles, was man sich von typischer Jugend-Fantasy erwartet. Die Protagonistin ist niedlich bis naiv, klischeemäßig (danke Bella) tollpatschig und verfügt über genug Humor, um den Leser auch mal zum Lachen zu bringen. Das obligatorische Love-Triangle ist zwar nichts Neues, aber unterhaltsam geschrieben und wirkt nicht gezwungen.
Alles in allem also ein Buch, bei dem man bekommt, was man erwartet. Es ist leicht, unterhaltsam, teilweise witzig geschrieben, mit angenehm sympathischen und identifikationswürdigen Charakteren. Für mich eher was Nettes zwischendurch, für mein vierzehnjähriges Ich wahrscheinlich das nächste Lieblingsbuch ;-)

„"Ich kann die Seelen von Menschen sehen und ich kann sie ihnen auch mit einem Kuss rauben"“

Jasmina Pfeneberger, Thalia-Buchhandlung Grieskirchen

Inhalt: Layla wünscht sich nichts sehnlicher als ein ganz normaler Teenager zu sein. Doch leider ist dem nicht so, denn Layla gehört zu den Wächtern, die sich Nachts in wundersahme Wesen verwandeln und Dämonen jagen. Aber auch in Layla fließt dämonisches Blut, das heißt Dates sind streng verboten besonders mit ihrem heimlichen Schwarm Zayne dem Sohn ihrer Ersatzfamilie. Eines Tages jedoch wird sie auf einem ihrer Streifzüge von dem höllisch gutaussehendem Roth gerettet. Somit stellt sich die Frage, ob Dämonen wirklich so böse sind, wie sie bisher dachte.
Meinung: Dieses Buch ist hat mich einfach nur begeistert obwohl ich am Anfang Zweifel hatte. Sogar noch besser als die LUX- Reihe von J.L.Armentrout. Muss man gelesen haben!!!
Inhalt: Layla wünscht sich nichts sehnlicher als ein ganz normaler Teenager zu sein. Doch leider ist dem nicht so, denn Layla gehört zu den Wächtern, die sich Nachts in wundersahme Wesen verwandeln und Dämonen jagen. Aber auch in Layla fließt dämonisches Blut, das heißt Dates sind streng verboten besonders mit ihrem heimlichen Schwarm Zayne dem Sohn ihrer Ersatzfamilie. Eines Tages jedoch wird sie auf einem ihrer Streifzüge von dem höllisch gutaussehendem Roth gerettet. Somit stellt sich die Frage, ob Dämonen wirklich so böse sind, wie sie bisher dachte.
Meinung: Dieses Buch ist hat mich einfach nur begeistert obwohl ich am Anfang Zweifel hatte. Sogar noch besser als die LUX- Reihe von J.L.Armentrout. Muss man gelesen haben!!!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
87 Bewertungen
Übersicht
61
21
5
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 26.07.2018
Bewertet: anderes Format

Eine gelungene Jugend-Fantasy-Trilogie, die zu lesen sich absolut lohnt! Wer eine Schwäche für Dämonen und Gargoyles, Bad-Boys und Nice-Guys hat, kommt auf seine kosten.

Mein Fazit zu "Dark Elements - Steinerne Schwingen"
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 11.07.2018
Bewertet: Taschenbuch

Mit einer meiner Lieblings Autoren hat es geschafft, die sehr lange Leseflaute bei mir zu beheben. Ich habe länger gebraucht für dieses Buch um erst mal wieder ein Rythmus für mich zu finden. Dennoch war ich gefesselt von der Geschichte, von den Protagonisten und von der Idee. Dämonen und... Mit einer meiner Lieblings Autoren hat es geschafft, die sehr lange Leseflaute bei mir zu beheben. Ich habe länger gebraucht für dieses Buch um erst mal wieder ein Rythmus für mich zu finden. Dennoch war ich gefesselt von der Geschichte, von den Protagonisten und von der Idee. Dämonen und Gargoyles, Liebe, Hass und der starke Mut den es braucht. Wir haben hier wieder ein starkes Mädel als Hauptprotagonistin die eine wunderbare Entwicklung erlebt. Am Anfang dachte ich, ich würde mit Layla nicht warm werden, da sie mit ihren vielen Selbstzweifeln sich selbst im Weg stand. Erst nach und nach verstand ich sie besser und konnte mich mehr in sich hinein versetzen. ?Dark Elements ? Steinerne Schwingen? ist der erste Band der Elements Reihe und ich bin sehr gespannt wie es weiter geht. Der Witz und die lässigen Sprüche kommen hier natürlich auch nicht zu kurz gerade von Seiten der Männer. Ebenso bekommen wir (un)wichte Fakten einfach so ins Hirn getrichtert was die dunkle Stimmung auflockert! Von mir bekommt "Dark Elements - Steinerne Schwingen" von Jennifer L. Armentrout 4.9/5 Sternen!

Marmor , stein und Eisen bricht - eine Gargoyle- Liebe nicht
von einer Kundin/einem Kunden am 05.03.2018
Bewertet: gebundene Ausgabe

Auf der Erde tobt der Krieg zwischen Dämonen, den Abgesandten der Hölle und den Gargoyles, Wächtern der Menschheit. Dazwischen : Layla. Halb Gargoyle, halb Dämon und von beiden Seiten mit den Fähigkeiten ihrer Art bedacht. Layla weiss nicht, für welche Seite sie sich entscheiden soll. Das macht es beiden... Auf der Erde tobt der Krieg zwischen Dämonen, den Abgesandten der Hölle und den Gargoyles, Wächtern der Menschheit. Dazwischen : Layla. Halb Gargoyle, halb Dämon und von beiden Seiten mit den Fähigkeiten ihrer Art bedacht. Layla weiss nicht, für welche Seite sie sich entscheiden soll. Das macht es beiden Seiten leicht, sie für ihre Zwecke auszunutzen. Die Entscheidung ist aber auch schwer,denn da sind ja auch noch die zwei absolut umwerfenden Jung´s. Designerausführung, um ihre Freundin zu zitieren.