>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Ans Messer geliefert

...und zwölf andere Krimis für Bücherliebhaber von Jeffery Deaver, Anne Perry, Loren D. Estleman, Laura Lippman, Reed Farrel Coleman, Peter Blauner, David Bell, Thomas H. Cook, William Link

(1)
Nicht nur für Buchliebhaber: 13 spannende Bücher-Krimis von amerikanischen Top-Autoren!
»Ans Messer geliefert« von Jeffery Deaver!
Alonso María Carillo, genannt Cuchillo, das Messer, ist der Chef eines mexikanischen Drogenkartells. Und obwohl er sonst nicht gerade zimperlich ist, hat er doch ein durchaus schöngeistiges Hobby: Er sammelt wertvolle alte Bücher. Bisher war der Mann nicht zu fassen. Aber so eine Schwäche fürs Bibliophile bietet natürlich Angriffspunkte ...
Nicht nur für Buchliebhaber: 13 spanndende Bücher-Krimis von amerikanischen Top-Autoren!
Neben »Ans Messer geliefert« enthält dieses eBook folgende Stories: »Die Schriftrolle« von Anne Perry, »Der Buchjäger« von Loren D. Estleman, »Der Buchbefreier« von Laura Lippman, »Das Buch der Geister« von Reed Farrel Coleman, »Das Buch der Lügen« von Peter Blauner, »Der Mann, der nur Bücher liebte« von David Bell, »Das Buch ohne Geschichte« von Thomas H. Cook uvm.
Portrait
Mickey Spillane, geboren 1918, ist der legendäre Schöpfer von Mike Hammer. Seine Bücher haben sich weltweit über 140 Millionen Mal verkauft. Der König des Pulp starb 2006.

Anne Perry, 1938 in London geboren, musste als Zehnjährige wegen ihrer angegriffenen Gesundheit England verlassen und verbrachte einen Teil ihrer Jugend in Neuseeland und auf den Bahamas. Schon früh begann sie zu schreiben. Mittlerweile begeistert sie mit ihrem Helden, dem Privatdetektiv William Monk, sowie dem Detektivgespann Thomas und Charlotte Pitt ein Millionenpublikum. Die Autorin lebt in Suffolk.

Jeffery Deaver gilt als einer der weltweit besten Autoren intelligenter psychologischer Thriller. Seit seinem ersten großen Erfolg als Schriftsteller hat er sich aus seinem Beruf als Rechtsanwalt zurückgezogen und lebt nun abwechselnd in Virginia und Kalifornien. Seine Bücher wurden in 12 Sprachen übersetzt und haben ihm bereits zahlreiche renommierte Auszeichnungen eingetragen.Die kongeniale Verfilmung seines Romans 'Die Assistentin' unter dem Titel 'Der Knochenjäger' (mit Denzel Washington und Angelina Jolie in den Hauptrollen) war weltweit ein sensationeller Kinoerfolg und hat dem faszinierenden Ermittler- und Liebespaar Lincoln Rhyme und Amelia Sachs eine riesige Fangemeinde erobert.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 379 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 03.08.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783426436165
Verlag Knaur eBook
Dateigröße 951 KB
Übersetzer Silvia Visintini, Ulrike Clewing
eBook
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Ans Messer geliefert

Ans Messer geliefert

von Jeffery Deaver, Anne Perry, Max Allan Collins, Mickey Spillane, Loren D. Estleman
(1)
eBook
6,99
+
=
Der Giftzeichner

Der Giftzeichner

von Jeffery Deaver
(8)
eBook
9,99
+
=

für

16,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
0
1
0
0

Englische Mischung
von maleur aus Berlin am 20.01.2017

In den 13 gar nicht mal so kurzen Krimis geht es immer um Bücher. Sie haben eine Spannbreite von unterhaltsam nett, mystisch, klassischer Krimi, überraschendes Ende bis zur Gangsterstory. Viele sind sehr kurzweilig, einige empfand ich als schrecklich langweilig und habe sie nur zu Ende gelesen, weil sie ja... In den 13 gar nicht mal so kurzen Krimis geht es immer um Bücher. Sie haben eine Spannbreite von unterhaltsam nett, mystisch, klassischer Krimi, überraschendes Ende bis zur Gangsterstory. Viele sind sehr kurzweilig, einige empfand ich als schrecklich langweilig und habe sie nur zu Ende gelesen, weil sie ja relativ kurz sind. Bei den Autoren handelt es sich ausschließlich um Amerikanische oder Englische / Irische Schriftsteller.