In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Der letzte Große Preis

Liebe kennt kein Handicap

(2)
Markus ist jung, gut aussehend und Single. Zum Leidwesen seines Bruders Martin findet er Frauen allerdings nur so spannend wie das Verdauungssystem von Einzellern, was übrigens für Sportübertragungen ebenso gilt, ganz besonders Formel 1.
Als Martin ihn jedoch einmal zu einem gemeinsamen Fernsehabend überreden kann, passiert das, womit auch Markus nicht im Traum gerechnet hätte - er verknallt sich Hals über Kopf in den Rennfahrer Joe, was er seinem Bruder wohlweislich verschweigt. Immerhin hat Joe eine wahre Traumfrau an seiner Seite, ist somit hetero und zudem als Prominenter für Markus ohnehin unerreichbar.
Er versucht, sich mit seiner unerfüllten Liebe abzufinden. Doch plötzlich schlägt das Schicksal ein paar Kapriolen und von da an wird nicht nur die Route für Markus' Leben neu berechnet.
********************
Der Buchinhalt umfasst ca. 22.400 Wörter

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 91 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 08.01.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783736896758
Verlag BookRix GmbH & Co. KG
Dateigröße 629 KB
eBook
1,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Der letzte Große Preis

Der letzte Große Preis

von Valerie le Fiery
(2)
eBook
1,99
+
=
Blood in mind

Blood in mind

von Sandra Busch
(2)
eBook
5,99
+
=

für

7,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Ein Buch mit viel Herz
von einer Kundin/einem Kunden aus Stade am 22.06.2015

Als ich dieses Buch in Händen hielt, da hat es mich sofort gefesselt. Es wurde meisterhaft geschrieben, es räumt mit Vorurteilen und veralteten Einstellungen auf. Und es zeigt, wahre Liebe kennt wirklich kein Handicap.

Eine Geschichte mit Gänsehautcharakter
von einer Kundin/einem Kunden aus Tornesch am 14.06.2015

Gibt es die perfekte Liebe? Dieses Buch liefert eine ganz klare Antwort darauf: Ja, es gibt sie, auch wenn die Menschen, die lieben oder geliebt werden, nicht perfekt sind. Die Autorin beleuchtet eine Beziehung zwischen zwei Menschen, in der einer von ihnen eine Körperbehinderung hat und stellt mit ihrem... Gibt es die perfekte Liebe? Dieses Buch liefert eine ganz klare Antwort darauf: Ja, es gibt sie, auch wenn die Menschen, die lieben oder geliebt werden, nicht perfekt sind. Die Autorin beleuchtet eine Beziehung zwischen zwei Menschen, in der einer von ihnen eine Körperbehinderung hat und stellt mit ihrem flüssigen Schreibstil das Knistern, Ängste aber auch Hoffnungen in den Vordergrund. Von Euphorien und Stimmungsschwankungen ist alles dabei - so wie das Leben eben spielt. Genau deshalb ist dieses Buch ein "Must Have" für alle, die gern GAY lesen und erhält von mir fünf Sterne. Wenn ich zehn davon geben könnte, würde ich es tun. Absolute Kaufempfehlung.