Meine Filiale

Diesmal schenken wir uns nichts

Geschichten für eine entspannte Weihnachtszeit

detebe Band 24341

(1)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,30
10,30
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Erscheint demnächst (Nachdruck),  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Erscheint demnächst (Nachdruck)
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Beschreibung

Zu schön, um wahr zu sein: Weihnachten einmal ohne Einkaufsstress und Adventsrummel, ohne Bangen beim Beschenken der Lieben. Ohne all die hohen Erwartungen und Enttäuschungen. Mit neuen unveröffentlichten Geschichten von Astrid Rosenfeld, Jan Brandt, Patricia Highsmith, Martin Suter, Dennis Lehane, Anna Stothard u. a. Das Heiligabend-Drama einer Patchworkfamilie. Die Geschichte von der Heiligen Familie, verblüffend neu erzählt. Nachhaltige Einsichten bei einem improvisierten Weihnachtsessen. Heiligabend in unfreiwilliger Klausur. Eine Schlittenfahrt, die Rätsel aufgibt. Was einem Weihnachtsmann alles blühen kann. Die Last-Minute-Anschaffung eines Christbaums. Und vieles mehr. Mit Beiträgen von Anton Cechov, Hans Fallada, Paulo Coelho, Zoran Drvenkar, Maria Elisabeth Straub, Hans Werner Kettenbach, Rolf Dobelli und weiteren.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Ursula Baumhauer Weck
Seitenzahl 288
Erscheinungsdatum 22.10.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-257-24341-3
Verlag Diogenes
Maße (L/B/H) 18/11,1/2 cm
Gewicht 240 g
Auflage 7

Weitere Bände von detebe

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
0
0
0
1

Naja...
von Pepa am 07.04.2018

Ich habe das Buch geschenkt bekommen, weshalb meine Erwartungen daran auch nicht sehr hoch waren. Die Geschichten haben meines Erachtens nur sehr wenig bis gar nichts mit der Adventszeit und Weihnachten zu tun. Es gibt bessere Bücher!


  • Artikelbild-0