>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Days of Blood and Starlight

Zwischen den Welten

(24)
'Days of Blood and Starlight', der zweite Band der 'Zwischen den Welten'-Trilogie, jetzt im Taschenbuch!

Wo würdest du dich verstecken, wenn die ganze Welt nach dir sucht?

Was würdest Du tun, wenn deine große Liebe plötzlich deine Familie auf dem Gewissen hat?

Wie würdest du entscheiden, wem du trauen kannst, und wem nicht?

Der Traum vom Frieden, den Karou und Akiva einst teilten, ist vorbei. Wenn aus Liebe Hass wird, kann uns nur noch die Hoffnung retten…

Karous Welt ist zusammengebrochen: Ihre große Liebe, der Seraph Akiva, ist für den Tod ihrer Familie verantwortlich. Jetzt hat sie nur noch ein Ziel: den jahrtausendealten Krieg zwischen den Chimären, zu denen sie selbst gehört, und den Seraphim zu beenden. Gemeinsam mit ihrem einstigen Feind Thiago -dem Weißen Wolf- zieht Karou sich in die Wüste Marokkos zurück, um dort eine neue Armee zu bilden. Eine Armee aus Monstern. Und wenn es nach Karou geht, wird zumindest die letzte Vertraute, die ihr geblieben ist, ihre beste Freundin Zuzana, aus alledem herausgehalten werden. Wer Zuzana kennt weiß allerdings, dass sie sich nicht gerne bremsen lässt…

Akiva dagegen will sich unbedingt von seiner Schuld befreien. Er hatte nur im Irrtum gehandelt, dachte Karou wäre tot, und wollte sie rächen. Um seine Tat zu sühnen, plant er deshalb einen gefährlichen Verrat an seinen eigenen Leuten.

Aber wird Akivas Plan aufgehen? Und kann Karou ihre Trauer überwinden, und Akiva jemals verzeihen?

„Wow, ich wünschte, ich hätte dieses Buch geschrieben!“ Patrick Rothfuss
Portrait
Laini Taylor hat bereits mehrere Romane veröffentlicht. Sie hat Literatur und Kunst studiert und lebt in Portland, Oregon mit Ehemann und Tochter Clementine. Bei Fischer FJB hat sie in der ›Zwischen den Welten‹-Reihe die Bände ›Daughter of Smoke and Bone‹, ›Days of Blood and Starlight‹ und ›Dreams of Gods and Monsters‹ veröffentlicht.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 624
Altersempfehlung 12 - 15
Erscheinungsdatum 23.07.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-19199-4
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 19,3/12,6/4,8 cm
Gewicht 533 g
Originaltitel DAUGHTER OF SMOKE AND BONE -2-
Auflage 1
Übersetzer Christine Strüh, Anna Julia Strüh
Verkaufsrang 28.815
Buch (Taschenbuch)
10,30
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Days of Blood and Starlight

Days of Blood and Starlight

von Laini Taylor
(24)
Buch (Taschenbuch)
10,30
+
=
Dreams of Gods and Monsters

Dreams of Gods and Monsters

von Laini Taylor
(6)
Buch (Taschenbuch)
10,30
+
=

für

20,60

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

„Im Krieg und der Liebe ist alles erlaubt“

Gregor Schwarzenbrunner, Thalia-Buchhandlung Linz, Zentrale

Die Seraphim haben die Hauptstadt zerstört und Akiva ist sich sicher, dass auch Karou tot ist. Die Engel vertreiben, töten und versklaven die letzten Chimären. Währenddessen hat sich aber die quicklebendige Karou in Marrakesch zurückgezogen und ist nun nicht ganz freiwillig in Brimstones Fußstapfen getreten.
Ich bin ein bisschen unschlüssig, was den zweiten Teil dieser tollen Geschichte angeht. Einerseits hat er mir sehr gut gefallen, eben weil man mehr über den Krieg zwischen den Seraphim und den Chimären erfährt; Und auch wegen der verschiedenen Blickwinkel, aus dem die Geschichte erzählt wird. Gerade in der Fantasy sind oft genug die Engel (=hier die Seraphim) die Guten, die Dämonen (=hier die Chimären) die Bösen und Laini Taylor hat nun eben die Chimären zu der unterdrückten Gesellschaftsschicht degradiert und die Engel als übermenschliche und grausame Lehnsherren (auch manchmal) überzeichnet. Erzählerisch gibt es keine Überraschungen, da orientiert sich der zweite Teil ganz am ersten: Erst auf ca. den letzten 200 Seiten spielt sich die eigentliche Handlung ab. Streckenweise passiert nicht sehr viel bis gar nichts. Trotz der Kritik bin ich auf den nächsten Teil schon sehr gespannt: Der Cliffhanger ist wieder sehr gut gewählt.
Die Seraphim haben die Hauptstadt zerstört und Akiva ist sich sicher, dass auch Karou tot ist. Die Engel vertreiben, töten und versklaven die letzten Chimären. Währenddessen hat sich aber die quicklebendige Karou in Marrakesch zurückgezogen und ist nun nicht ganz freiwillig in Brimstones Fußstapfen getreten.
Ich bin ein bisschen unschlüssig, was den zweiten Teil dieser tollen Geschichte angeht. Einerseits hat er mir sehr gut gefallen, eben weil man mehr über den Krieg zwischen den Seraphim und den Chimären erfährt; Und auch wegen der verschiedenen Blickwinkel, aus dem die Geschichte erzählt wird. Gerade in der Fantasy sind oft genug die Engel (=hier die Seraphim) die Guten, die Dämonen (=hier die Chimären) die Bösen und Laini Taylor hat nun eben die Chimären zu der unterdrückten Gesellschaftsschicht degradiert und die Engel als übermenschliche und grausame Lehnsherren (auch manchmal) überzeichnet. Erzählerisch gibt es keine Überraschungen, da orientiert sich der zweite Teil ganz am ersten: Erst auf ca. den letzten 200 Seiten spielt sich die eigentliche Handlung ab. Streckenweise passiert nicht sehr viel bis gar nichts. Trotz der Kritik bin ich auf den nächsten Teil schon sehr gespannt: Der Cliffhanger ist wieder sehr gut gewählt.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
24 Bewertungen
Übersicht
13
8
2
1
0

von einer Kundin/einem Kunden am 25.09.2017
Bewertet: anderes Format

Nach dem grandiosen ersten Teil, ist auch der zweite Band aus der Reihe "Zwischen den Welten" wieder absolut spitze. Ich hab ihn von der ersten Seite an verschlungen!

von einer Kundin/einem Kunden aus Bonn Duisdorf am 23.03.2017
Bewertet: anderes Format

Ein grandioser zweiter Band, der sogar noch besser ist als der erste. Die Charaktere wachsen einem so ans Herz, da muss man einfach mitfiebern. Eine meiner Lieblingsreihen!

von einer Kundin/einem Kunden am 13.06.2016
Bewertet: anderes Format

Eine wahrlich gelungene Fortsetzung zu einer herausragenden Idee!