>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Tausend Jahre an einem Tag

Briefe an einen Freund

(1)
Diese zutiefst poetischen und kraftvollen Briefe schrieb Krishnamurti zwischen 1948 und 1960 an einen jungen Freund, der an Körper und Seele verwundet zu ihm gekommen war. In ihnen offenbart Krishnamurti sein Mitgefühl und seine außergewöhnliche Klarheit. Trennung und Distanz zum Leser scheinen zu verschwinden; die Worte fließen aus seiner Feder, und doch ist nicht ein einziges Wort überflüssig.

Ein einzigartiges Dokument, durch das jeder Leser in eine persönliche Lehrsituation mit Krishnamurti eintritt, denn der Empfänger dieser Briefe steht stellvertretend für jeden Suchenden.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Eliaz Caden
Seitenzahl 86
Erscheinungsdatum September 2003
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-929345-19-3
Verlag Nietsch
Maße (L/B/H) 17,2/11,1/1,5 cm
Gewicht 150 g
Auflage 1. Auflage
Übersetzer Christine Bendner
Buch (gebundene Ausgabe)
15,40
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Tausend Jahre an einem Tag

Tausend Jahre an einem Tag

von Jiddu Krishnamurti
(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
15,40
+
=
Kann das Leiden jemals enden?

Kann das Leiden jemals enden?

von Jiddu Krishnamurti
Buch (Kunststoff-Einband)
8,20
+
=

für

23,60

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Breife an einen Freund
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 14.12.2010

Diese kurze Sammlung von Briefen ist eine angenehme Abwechslung zu den sonst meist abgedruckten, öffentlichen Reden von Krishnamurti. Hier hat man die Gelegenheit sich auf persönlichere Art und Weise mit seiner Lehre auseinander zu setzen. Empfehlenswert!