Warenkorb
 

>> 100 Stunden Lese-Spaß um 20 EUR | 5 Taschenbücher bestellen und gratis Tragetasche sichern**

Ein ganz neues Leben

Fortsetzung des Erfolgsromans "Ein ganzes halbes Jahr"

Lou und Will 2

«Du hast mich mitten ins Herz getroffen, Clark. Vom ersten Tag an, an dem du mit deinen lächerlichen Klamotten hereingestapft bist. Du hast mein Leben verändert.»

Sechs Monate hatten Louisa Clark und Will Traynor zusammen. Ein ganzes halbes Jahr. Und diese sechs Monate haben beide verändert. Lou ist nicht mehr das Mädchen aus der Kleinstadt, das Angst vor seinen eigenen Träumen hat. Aber sie führt auch nicht das unerschrockene Leben, das Will sich für sie gewünscht hat. Denn wie lebt man weiter, wenn man den Menschen verloren hat, den man am meisten liebt? Eine Welt ohne Will, das ist für Lou immer noch schwer zu ertragen. Ein einsames Apartment, ein trister Job am Flughafen – Lou existiert, aber ein Leben ist das nicht. Bis es eines Tages an der Tür klingelt – und sich eine Verbindung zu Will auftut, von der niemand geahnt hat. Endlich schöpft Lou wieder Kraft, Kraft zu kämpfen, für sich, für das, was Will ihr hinterlassen hat, für ein ganz neues Leben.
Rezension
Seit dem Erfolg von «Ein ganzes halbes Jahr» ist Jojo Moyes das Aushängeschild einer neuen Frauen-Literatur.
Portrait
Jojo Moyes

Jojo Moyes, geboren 1969, hat Journalistik studiert und für die «Sunday Morning Post» in Hongkong und den «Independent» in London gearbeitet. Der Roman «Ein ganzes halbes Jahr» machte sie international zur Bestsellerautorin. Zahlreiche weitere Nr. 1-Bestseller folgten. Jojo Moyes lebt mit ihrem Mann und ihren drei Kindern auf dem Land in Essex.

… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 528 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 24.09.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783644549012
Verlag Rowohlt E-Book
Dateigröße 1197 KB
Übersetzer Karolina Fell
Verkaufsrang 112
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar, 
In der Cloud verfügbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Lou und Will

  • Band 1

    34796191
    Ein ganzes halbes Jahr
    von Jojo Moyes
    (573)
    eBook
    9,99
  • Band 2

    42502302
    Ein ganz neues Leben
    von Jojo Moyes
    (170)
    eBook
    9,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 3

    81450750
    Mein Herz in zwei Welten
    von Jojo Moyes
    (69)
    eBook
    19,99

Buchhändler-Empfehlungen

Sabrina Gander, Thalia-Buchhandlung Amstetten

Unglaublich einfühlsam und ergreifend wird Lous Weg der Trauer geschildert. Als Leser wünscht man sich nichts sehnlicher, als dass sie neues Glück findet. Unglaublich einfühlsam und ergreifend wird Lous Weg der Trauer geschildert. Als Leser wünscht man sich nichts sehnlicher, als dass sie neues Glück findet.

„„emotional und realitätsnah““

Katrin Gugl, Thalia-Buchhandlung Liezen

Wie wird es mit Louisas Leben wohl weitergehen?
Nach dem schweren Verlust von Will muss sich Louisa so durch ihr Leben kämpfen. Anfangs scheint es schwer zu sein, doch dann nimmt ihr Leben plötzlich zwei besondere Wendungen, die so einiges positives, spannendes und gefühlsvolles mit sich bringen.
Die Autorin Jojo Moyes schafft es immer wieder, kritische und realitätsnahe Themen mit ein zu beziehen.
„Eine gelungene Fortsetzung des ersten Bandes: ein ganzes halbes Jahr.“
Wie wird es mit Louisas Leben wohl weitergehen?
Nach dem schweren Verlust von Will muss sich Louisa so durch ihr Leben kämpfen. Anfangs scheint es schwer zu sein, doch dann nimmt ihr Leben plötzlich zwei besondere Wendungen, die so einiges positives, spannendes und gefühlsvolles mit sich bringen.
Die Autorin Jojo Moyes schafft es immer wieder, kritische und realitätsnahe Themen mit ein zu beziehen.
„Eine gelungene Fortsetzung des ersten Bandes: ein ganzes halbes Jahr.“

„Das Leben geht weiter“

Doris Schweiger, Thalia-Buchhandlung Amstetten

"Ein ganz neues Leben" ist ein Muss für alle Moyes Fans! Lou berührt auch in diesem Buch wieder. Mit Witz und Humor aber auch mit Tränen erfahren wir, wie es mit Lou weitergeht! Und auch Will lebt auf die eine und andere Art für uns LeserInnen weiter! "Ein ganz neues Leben" ist ein Muss für alle Moyes Fans! Lou berührt auch in diesem Buch wieder. Mit Witz und Humor aber auch mit Tränen erfahren wir, wie es mit Lou weitergeht! Und auch Will lebt auf die eine und andere Art für uns LeserInnen weiter!

„Große Vorfreude einer Fortsetzung mit tollem Lesegenuss!“

Viktoria Roth, Thalia-Buchhandlung Liezen

Endlich dürfen wir erfahren, wie Lou ihr Leben weiterlebt. Ich möchte nicht zu viel verraten, aber in Lou’s Leben treten zwei Menschen, die ihr sehr an das Herzen wachsen werden. Eine tolle Fortsetzung, die mir sehr schöne Stunden bereitet hat.

Jojo Moyes schreibt gefühlsvoll über aktuelle Alltagsprobleme, aber sie schafft es auch immer wieder, mich zum Schmunzeln zu bringen.

„Ein ganzes neues Leben“ ist wieder in einem flüssigen Schreibstil verfasst worden, bitte mehr mehr mehr...
Endlich dürfen wir erfahren, wie Lou ihr Leben weiterlebt. Ich möchte nicht zu viel verraten, aber in Lou’s Leben treten zwei Menschen, die ihr sehr an das Herzen wachsen werden. Eine tolle Fortsetzung, die mir sehr schöne Stunden bereitet hat.

Jojo Moyes schreibt gefühlsvoll über aktuelle Alltagsprobleme, aber sie schafft es auch immer wieder, mich zum Schmunzeln zu bringen.

„Ein ganzes neues Leben“ ist wieder in einem flüssigen Schreibstil verfasst worden, bitte mehr mehr mehr...

„Sehr gute Fortsetzung!“

Regina Götzendorfer, Thalia-Buchhandlung Plus City

Was macht man, wenn man seine große Liebe verloren hat? Wird Lou den Tod von Will überwinden und ein neues Leben finden? Die lang erwartete Fortsetzung hat mich sicher überzeugt. Es ist natürlich nicht ein zweites "ganzes halbes Jahr" denn das gibt es ja schon! Auch dieses Mal hat es mich wieder zu Tränen gerührt und ich habe mich wirklich gefreut, zu erfahren wie die Geschichte weiterging. Ein absolutes Muss für alle Fans des ersten Buches! Was macht man, wenn man seine große Liebe verloren hat? Wird Lou den Tod von Will überwinden und ein neues Leben finden? Die lang erwartete Fortsetzung hat mich sicher überzeugt. Es ist natürlich nicht ein zweites "ganzes halbes Jahr" denn das gibt es ja schon! Auch dieses Mal hat es mich wieder zu Tränen gerührt und ich habe mich wirklich gefreut, zu erfahren wie die Geschichte weiterging. Ein absolutes Muss für alle Fans des ersten Buches!

„Ein neuer Anfang“

Birgit Matthews, Thalia-Buchhandlung St. Pölten

Wie fängt man ein ganz neues Leben an, wenn man das wichtigste im Leben verloren hat? Louisa bemüht sich ihr Versprechen an Will einzuhalten und ihr Leben in den Griff zu bekommen. Anfangs reist sie viel. Sie nimmt jeden noch so langweiligen Job an. Sie richtet sich in London eine Wohnung ein. Sie geht einmal in der Woche zu einer Trauerselbsthilfegruppe. Und sie trinkt - ab und zu - ein wenig zuviel. Und so fällt sie buchstäblich in die Hände des Sanitäters Sam. Und als ob das nicht schon genug wäre, steht da plötzlich Jemand vor ihrer Tür und bringt ihr Will ein Stückchen zurück zu ihr.
Der Autorin ist es mit dieser Fortsetzung gelungen, mit ihrem typischen Witz und Humor, über das sehr ernste Thema der Trauerbewältigung zu schreiben.
Für alle Fans von Jojo Moyes ein absolutes Muss.
Wie fängt man ein ganz neues Leben an, wenn man das wichtigste im Leben verloren hat? Louisa bemüht sich ihr Versprechen an Will einzuhalten und ihr Leben in den Griff zu bekommen. Anfangs reist sie viel. Sie nimmt jeden noch so langweiligen Job an. Sie richtet sich in London eine Wohnung ein. Sie geht einmal in der Woche zu einer Trauerselbsthilfegruppe. Und sie trinkt - ab und zu - ein wenig zuviel. Und so fällt sie buchstäblich in die Hände des Sanitäters Sam. Und als ob das nicht schon genug wäre, steht da plötzlich Jemand vor ihrer Tür und bringt ihr Will ein Stückchen zurück zu ihr.
Der Autorin ist es mit dieser Fortsetzung gelungen, mit ihrem typischen Witz und Humor, über das sehr ernste Thema der Trauerbewältigung zu schreiben.
Für alle Fans von Jojo Moyes ein absolutes Muss.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
170 Bewertungen
Übersicht
89
50
18
11
2

Irgendwie klischeehaft
von einer Kundin/einem Kunden aus Tostedt am 01.01.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Ich habe mich lange vehement dagegen gewährt, "Ein ganzes halbes Jahr" zu lesen. Ich wurde eines besseren belehrt und habe das Buch regelrecht verschlungen. Mehrfach. Nach anfänglichem Zögern überwog dann die Neugier auf Teil 2, die jedoch nur bis zum Kapitel 6 anhielt, als Wills Tochter plötzlich vor Lous... Ich habe mich lange vehement dagegen gewährt, "Ein ganzes halbes Jahr" zu lesen. Ich wurde eines besseren belehrt und habe das Buch regelrecht verschlungen. Mehrfach. Nach anfänglichem Zögern überwog dann die Neugier auf Teil 2, die jedoch nur bis zum Kapitel 6 anhielt, als Wills Tochter plötzlich vor Lous Tür steht und von ihr etwas über ihren Vater erfahren möchte. Wenn man das Bild von Will, welches im ersten Teil dargestellt wird, aufrecht erhalten möchte, tut man glaube ich gut daran, den zweiten Teil nicht zu lesen. Das war auch mein Beweggrund dafür, ihn nicht weiterzulesen. Außerdem finde ich, dass die Geschichte in Teil 2 ein Klischee bedient. Er stirbt und aus heiterem Himmel kommt plötzlich ans Licht, dass er eine Tochter hatte. Gibt es denn keine andere Person mit Verbindung zu Will, der Lou hätte über den Weg laufen können?

Ganz ok
von einer Kundin/einem Kunden am 29.12.2018
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Ich habe den ersten Teil verschlungen... den aber nicht. Fortsetzungen sind oft nicht so gut wie das erste Buch aber trotz allem wollte ich wissen wie es weiter mit Lou geht... ich werde trotzdem mal den 3. Teil lesen. Dieser soll besser als der zweite sein.

Alles auf Anfang.
von einer Kundin/einem Kunden am 16.12.2018
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Ich hatte Anfangs Angst ich würde enttäuscht werden. Ganz im Gegenteil, ich habe diesen Teil geliebt und fand ihn wundervoll.