Warenkorb
 

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Deadline

Roman

(34)
So schockierend und spannend, dass es einem den Atem nimmt.
Diesen einen Tag vor zwanzig Jahren wird Catherine nie vergessen. Was damals geschah, sollte für immer ein Geheimnis bleiben, bis zum Ende ihres Lebens. Doch dann hält sie plötzlich diesen Roman in den Händen, in dem ihre geheime Geschichte bis ins Detail erzählt wird. Bestürzt blättert sie eine Seite nach der anderen um. Wer kann so genau von den damaligen Ereignissen wissen, und was will der mysteriöse Verfasser des Buches von ihr? Als sie die letzte Seite aufschlägt, findet sie die grausame Antwort: Die Geschichte endet mit ihrem gewaltsamen Tod. Catherine gerät in Panik – und das ist genau das, was Stephen Brigstocke gewollt hat. Er kennt Catherine nicht, aber er weiß von ihrem Geheimnis. Und er hat sich geschworen – sie soll büßen für das, was sie getan hat, bis zu ihrem letzten Atemzug …
Rezension
"Großartig und nervendehnend ... Tolles Debüt!"
Portrait
Renée Knight hat Dokumentationen für die BBC produziert, bevor sie sich ganz dem Schreiben widmete. Ihre Fernseh- und Filmdrehbücher wurden von der BBC, Channel Four und Capital Films erworben. Sie absolvierte den renommierten Schreibkurs der Faber Academy und legt mit »Deadline« ihren ersten Roman vor. Renée Knight lebt mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern in London.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 352 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 27.07.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783641159184
Verlag Goldmann
Übersetzer Andreas Jäger
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

„Wer hat Schuld“

Thomas Horvath, Thalia-Buchhandlung Linz, Lentia City

Catherine liest in einem Manuskript das ein Teil ihrer Vergangenheit wiedergibt. Doch jetzt beginnt die Geschichte an Spannung zu zunehmen. Denn die Story beschreibt auch ihr Ende.
Als Leser wird man des Öfteren auf die falsche Fährte gelockt was dem ganzen Buch noch das gewisse Etwas gibt. Fesselnd bis zum Ende.
Catherine liest in einem Manuskript das ein Teil ihrer Vergangenheit wiedergibt. Doch jetzt beginnt die Geschichte an Spannung zu zunehmen. Denn die Story beschreibt auch ihr Ende.
Als Leser wird man des Öfteren auf die falsche Fährte gelockt was dem ganzen Buch noch das gewisse Etwas gibt. Fesselnd bis zum Ende.

„Super spannend“

Birgit Matthews, Thalia-Buchhandlung St. Pölten

Sie lesen ein Buch und stellen bald fest, dass sie die Hauptperson darin sind. Catherine trägt seit 20 Jahren ein Geheimnis mit sich herum und mit diesem Buch kommt alles ans Licht. Doch wer ist der Autor - wer schickt ihr dieses Buch? Wer weiß noch von ihrem Geheimnis? Spannend aufgebauter Psychoroman mit überraschendem Ende. Sie lesen ein Buch und stellen bald fest, dass sie die Hauptperson darin sind. Catherine trägt seit 20 Jahren ein Geheimnis mit sich herum und mit diesem Buch kommt alles ans Licht. Doch wer ist der Autor - wer schickt ihr dieses Buch? Wer weiß noch von ihrem Geheimnis? Spannend aufgebauter Psychoroman mit überraschendem Ende.

„Ein Page-Turner“

Kathrin Honauer, Thalia-Buchhandlung Linz, Zentrale

Ich konnte mich von der Geschichte nicht mehr losreissen und habe das ganze Buch an einem Abend ausgelesen. Was geschah damals wirklich?

Catherine findet in ihrem Haus ein Buch, von dem Sie nicht weiß woher es stammt. Sie beginnt es zu lesen und findet darin ihre eigene Geschichte.
Wirklich spannend bis zum Schluss und - was ich immer ganz toll finde - ein Ende das man nicht vorhersieht. Empfehlung!
Ich konnte mich von der Geschichte nicht mehr losreissen und habe das ganze Buch an einem Abend ausgelesen. Was geschah damals wirklich?

Catherine findet in ihrem Haus ein Buch, von dem Sie nicht weiß woher es stammt. Sie beginnt es zu lesen und findet darin ihre eigene Geschichte.
Wirklich spannend bis zum Schluss und - was ich immer ganz toll finde - ein Ende das man nicht vorhersieht. Empfehlung!

„Unglaublich raffiniert“

G. Keinprecht, Thalia-Buchhandlung Liezen

Stellen Sie sich vor, Sie lesen ein Buch in welchem Sie die Hauptrolle spielen. Diese Geschichte wird nicht nur Ihr Geheimnis - das niemals ans Licht kommen sollte - preisgeben, sondern auch mit Ihrem Tod enden!
Raffiniert und extrem spannungsgeladen; mit einer unglaublichen Wendung, mit der ich nicht gerechnet hätte.
Absolut empfehlenswert!
Stellen Sie sich vor, Sie lesen ein Buch in welchem Sie die Hauptrolle spielen. Diese Geschichte wird nicht nur Ihr Geheimnis - das niemals ans Licht kommen sollte - preisgeben, sondern auch mit Ihrem Tod enden!
Raffiniert und extrem spannungsgeladen; mit einer unglaublichen Wendung, mit der ich nicht gerechnet hätte.
Absolut empfehlenswert!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
34 Bewertungen
Übersicht
14
15
3
0
2

von einer Kundin/einem Kunden am 11.09.2017
Bewertet: anderes Format

Verkorkstes Ehefrauendrama ohne Spannung, dafür mit nervtötenden Charakteren! Leider ziemlich enttäuschend.

Geheimnisumwittert
von einer Kundin/einem Kunden am 08.06.2017
Bewertet: Einband: Klappenbroschur

Man ist sofort gewillt, Catherine für die Böse zu halten, bis man umblättert. Sie werden ihre Vermutungen über Täter und Opfer schneller ändern, als Sie denken.Ein ungewöhnlicher, erstklassiger und unblutiger Spannungsroman.

von einer Kundin/einem Kunden am 08.06.2017
Bewertet: anderes Format

Für mich einer der besten Krimis der letzten Jahre. Psychologische Spannung und gegen Ende noch eine echte Weisheit, die ich für mich mitnehmen konnte. Wirklich beeindruckend!