In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Der Trotzkopf - Die Gesamtausgabe Band 1 bis 4

Der Trotzkopf, Trotzkopfs Brautzeit, Aus Trotzkopfs Ehe, Trotzkopf als Großmutter

(4)
Ein Klassiker der deutschen Kinder- und Jugendliteratur - Band 1 bis 4 ungekürzt und illustriert in einem eBook.
Emmy von Rhoden: Der Trotzkopf:
Die 15-jährige Ilse Macket lebt gemeinsam mit ihrem Vater und der Stiefmutter Anne auf dem Gut Moosdorf in Pommern. Ilses Mutter ist kurz nach ihrer Geburt gestorben. Ilse wächst wild und ohne jede Erziehung auf, benimmt sich jungenhaft und tyrannisiert ihre Gouvernanten, bis die Stiefmutter das Haus betritt. „Frau Anne“ und der Pfarrer Wollert wollen Ilse zur standesgemäßen Dame erziehen, doch das Mädchen widersetzt sich beiden. Gemeinsam überzeugen sie den Oberamtmann Macket, das Mädchen in ein Pensionat zu geben.
Else Wildhagen: Trotzkopfs Brautzeit:
Ilse verlässt nach einem Streit mit ihrem Verlobten Leo das Elternhaus und fährt zu ihrer Freundin Nellie. Sie trifft auch die Pensionsfreundinnen Flora und Rosi wieder, die ebenfalls mittlerweile verheiratet sind. Ilse beobachtet das Verhalten der Freundinnen und stellt fest, dass Nellie eine unterwürfige Ehefrau ist, während Floras und Rosis Ehemänner unter dem Pantoffel stehen.
Else Wildhagen: Aus Trotzkopfs Ehe:
Ilse und Leo sind verheiratet und Eltern zweier Töchter, Ruth und Marianne, zu Beginn der Handlung acht beziehungsweise sieben Jahre alt. Die temperamentvolle Ruth ist Ilses Ebenbild, die sanfte Marianne das Gegenteil. Eine große Rolle spielt Leos Freund Professor Fuchs, ein alter Junggeselle und der Patenonkel von Tochter Ruth.
Suse La Chapelle-Robool: Trotzkopf als Großmutter:
Der Tod ihrer Freundin Nellie und vor allem der Verlust ihres Mannes haben Ilse schwer getroffen. Nach Leos Tod verliert sie für lange Zeit allen Lebensmut, bis Professor Fuchs sie ermahnt, sich aufzuraffen, dankbar zu sein für das Glück, das sie erfahren hat, und an ihre Kinder und Enkel zu denken. „Onkel Heinz“ ist immer an Ilses Seite und ihr bester Freund. Auch als alte Frau ist sie noch temperamentvoll und nicht selten aufbrausend.
Portrait
Emmy von Rhoden war eine deutsche Schriftstellerin. Rhodens literarisches Werk besteht zum Großteil aus Erzählungen, die im »Familienbuch des österreichischen Lloyd« und in der Berliner Zeitschrift »Victoria« veröffentlicht wurden. Daneben entstand nach langen Recherchen, u. a. an der Schule ihrer Tochter, der Roman »Der Trotzkopf«. Eine Pensionsgeschichte für erwachsene Mädchen. Der Stuttgarter Verleger Gustav Weise veröffentlichte ihn wenige Wochen nach ihrem Tod. Das Buch wurde ein großer Erf
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein
Seitenzahl 850 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 29.04.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783739300672
Verlag Via tolino media
Dateigröße 5133 KB
eBook
0,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Der Trotzkopf - Die Gesamtausgabe Band 1 bis 4

Der Trotzkopf - Die Gesamtausgabe Band 1 bis 4

von Emmy Rhoden
eBook
0,99
+
=
Heute schon geküsst?

Heute schon geküsst?

von Dagmar Hansen
eBook
4,99
+
=

für

5,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
2
2
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 02.05.2017
Bewertet: anderes Format

Da werden Kindheitserinnerungen wach. Die Geschichten um den Trotzkopf gehen auch heute noch immer. Einfach schön!

von einer Kundin/einem Kunden am 29.10.2016
Bewertet: anderes Format

Da gibt es nicht viel zu schreiben: KINDHEIT PUR!!!

von einer Kundin/einem Kunden am 27.10.2016
Bewertet: anderes Format

Schon als Kind einer meiner Lieblingsreihen, nachdem ich zufällig im Bücherregal meiner Mutter darauf gestoßen bin. Macht immer wieder Spaß zu lesen.