>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Faustformel Tragwerksentwurf

(1)
Standardwerk in überarbeiteter Neuausgabe

Faustformel Tragwerksentwurf erläutert anschaulich und komprimiert die Zusammenhänge der Baustatik und Tragwerkslehre. Mit überschlägigen Rechnungen, Tabellen, Schaubildern und einem klaren Layout bietet es ein nützliches Werkzeug für Studium und Praxis. Es befähigt ArchitektInnen und IngenieurInnen, die für das Tragwerk entscheidenden Entwurfsparameter schnell und einfach zu ermitteln und von Anfang an in den Gebäudeentwurf einfließen zu lassen. So wird das Tragwerk zum integrativen Bestandteil des architektonischen Gesamtkonzepts.

Die Autoren lehren an führenden Architekturfakultäten

Aus dem Inhalt:

Tragwerksaufgaben

Grundlagen

Werkstoffeigenschaften

Grafische Methoden

Tragwerkselemente

Stabilität und Stabilisierung

Aussteifung

Verbindungsdetails

Tragwerksgestaltung

Anschauliche und verständliche Aufbereitung eines komplexen Fachgebiets
Überschlägige Rechnungen, Tabellen und übersichtliche Schaubilder
Autoren lehren an führenden Architekturfakultäten
Konzept- und entwurfsorientiert
Portrait
Prof. Dr. Philippe Block, 1980 in Brüssel geboren, ist Associate Professor am Institut für Technologie in der Architektur der ETH Zürich. Er studierte Architektur und Bauingenieurwesen an der Vrije Universiteit Brussel in Belgien und am Massachusetts Institute of Technology (MIT) in Cambridge, USA. Philippe Block ist seit 2009 Gründungspartner des Ingenieurbüros Ochsendorf, DeJong & Block, LLC.

Prof. Dr.-Ing. Christoph Gengnagel, 1965 in Jena geboren, ist seit 2006 Universitätsprofessor im Fachgebiet für Konstruktives Entwerfen und Tragwerkslehre am Studiengang Architektur der Universität der Künste Berlin (UdK). Er studierte Bauingenieurwesen an der Bauhaus Universität Weimar und Architektur an der TU München. Christoph Gengnagel ist seit 1993 als Tragwerksplaner tätig, 1999 erfolgte die Gründung des eigenen Büros a.k.a.ingenieure in München. Seit 2013 ist er Partner bei Bollinger + Grohmann Ingenieure und leitet das Büro Berlin.

Prof. Dr.-Ing. Stefan Peters, 1972 in Stuttgart geboren, ist seit 2010 Universitätsprofessor am Institut für Tragwerksentwurf der TU Graz und seit 2013 Dekan der Fakultät für Architektur. Er studierte Bauingenieurwesen an der Universität Stuttgart. Stefan Peters ist seit 1998 als Tragwerksplaner tätig. 2007 gründete er das Ingenieurbüro Engelsmann Peters Beratende Ingenieure gemeinsam mit Prof. Stephan Engelsmann mit Niederlassungen in Stuttgart und Graz.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Paperback
Seitenzahl 272
Erscheinungsdatum 14.09.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-421-04012-1
Verlag DVA
Maße (L/B/H) 21,3/21,2/2,5 cm
Gewicht 944 g
Abbildungen mit zahlreichen Tabellen, Grafiken und Fotos
Buch (Paperback)
46,30
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Faustformel Tragwerksentwurf

Faustformel Tragwerksentwurf

von Philippe Block, Christoph Gengnagel, Stefan Peters
Buch (Paperback)
46,30
+
=
Tragwerkslehre

Tragwerkslehre

von Gottfried W. Leicher
Buch (Kunststoff-Einband)
50,40
+
=

für

96,70

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Vermittlung der statischen System einfach und anschaulich dargestellt
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 28.10.2013
Bewertet: Buch (gebunden)

Für Architekten und und Bauingenieure ist dieses Buch das ideale Werkzeug für die Baupraxis. Komplexe Zusammenhänge werden anschaulich und komprimiert erläutert. Der Planer wird befähigt, die wichtigsten statischen Parameter schnell zu überschlagen. Das befähigt den Planer dazu, Strukturform, Lastabtragung und Material von Anfang an in die Planung einfließen zu... Für Architekten und und Bauingenieure ist dieses Buch das ideale Werkzeug für die Baupraxis. Komplexe Zusammenhänge werden anschaulich und komprimiert erläutert. Der Planer wird befähigt, die wichtigsten statischen Parameter schnell zu überschlagen. Das befähigt den Planer dazu, Strukturform, Lastabtragung und Material von Anfang an in die Planung einfließen zu lassen. So wird die Statik gleich in das Entwurfskonzept mit integriert und ergibt so von Anfang an ein Gesamtkonzept. Schnell und übersichtlich ist dieses Nachschlagewerk nutzbar. Das Buch wurde von Praktikern geschrieben, die an Hochschulen Entwurf, Konstruktion und Statik lehren.