>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Teardrop Bd. 1

Roman. Deutsche Erstausgabe

Teardrop 1

(23)
Eine einzige Träne kann die Welt für immer verändern

Ein uraltes Medaillon, ein geheimnisvolles Buch und ein Brief, das ist alles, was der siebzehnjährigen Eureka Boudreaux noch von ihrer Mutter geblieben ist, nachdem diese bei einem schrecklichen Unfall ums Leben kam. Und die eindringliche Warnung »Vergieße niemals eine einzige Träne!«. Was das alles zu bedeuten hat, erfährt Eureka erst, als sie dem ebenso attraktiven wie rätselhaften Ander begegnet, der mehr über Eurekas Vergangenheit zu wissen scheint als sie selbst ...

Portrait
Lauren Kate wuchs in Dallas auf, arbeitete einige Zeit in einem New Yorker Verlag und zog dann nach Kalifornien, wo sie Creative Writing studierte, bevor sie zu schreiben begann. Ihre romantische Fantasyserie über den gefallenen Engel Daniel und seine große Liebe Luce wurde weltweit zum Bestseller.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 528
Erscheinungsdatum 08.03.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-453-31714-7
Reihe Die Teardrop-Reihe 1
Verlag Heyne
Maße (L/B/H) 19,1/11,8/4 cm
Gewicht 426 g
Originaltitel Teardrop Book 1
Übersetzer Michaela Link
Buch (Taschenbuch)
9,30
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Teardrop Bd. 1

Teardrop Bd. 1

von Lauren Kate
(23)
Buch (Taschenbuch)
9,30
+
=
Waterfall / Teardrop Bd.2

Waterfall / Teardrop Bd.2

von Lauren Kate
(4)
Buch (gebundene Ausgabe)
18,50
+
=

für

27,80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Teardrop

  • Band 1

    42435733
    Teardrop Bd. 1
    von Lauren Kate
    (23)
    Buch
    9,30
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    42435951
    Waterfall / Teardrop Bd.2
    von Lauren Kate
    (4)
    Buch
    18,50

Buchhändler-Empfehlungen

„Vergieße bloß keine Träne, denn sie könnte das Ende aller sein!“

Jacqueline Vockner, Thalia-Buchhandlung Linz

Eureka durchlebt gerade ihren Albtraum. Ihre Mutter ist bei einem Autounfall gestorben wobei Eureka lebend davon kam. Nun lebt sie bei ihrem Vater und seiner neuen Familie. Geplagt von Trauer und Schuldgefühlen beschließt sie sich umzubringen, was jedoch noch verhindert werden konnte. Nun muss sie auch noch nervige Therapien hinter sich bringen. Neben all dem Chaos wendet sich auch ihr bester Freund Brooks von ihr ab. Bei all diesen Ereignissen, schafft sie es keine einzige Träne zu vergießen, bis sie auf Ander trifft.

Nur eine Träne entkommt ihr, die Ander gekonnt auffängt. Was hat das alles zu bedeuten. Sie darf nicht weinen, ihre Mutter hatte ihr dies schon als kleines Kind verboten, aber warum?

Ander scheint zu wissen warum und verheimlicht ihr ein schlimmes Geheimnis. Aber nicht nur Ander weiß von ihrer Existenz auch andere "Menschen" machen sich auf den Weg sie zu töten.

Mir hat dieses Buch gut gefallen, jedoch war die Sprache sehr einfach gehalten. Ich konnte nur 4 Sterne vergeben, da mir der Schluss des ersten Bandes nicht sehr überzeugt hat. Jedoch finde ich es eine tolle Urlaubslektüre und würde ich allen empfehlen die mal was anderes lesen wollen, nicht immer nur über Werwölfe, Vampire, Zombies, Elfen und Feen.

Ich würde es aber erst 14 Jahren empfehlen.
Eureka durchlebt gerade ihren Albtraum. Ihre Mutter ist bei einem Autounfall gestorben wobei Eureka lebend davon kam. Nun lebt sie bei ihrem Vater und seiner neuen Familie. Geplagt von Trauer und Schuldgefühlen beschließt sie sich umzubringen, was jedoch noch verhindert werden konnte. Nun muss sie auch noch nervige Therapien hinter sich bringen. Neben all dem Chaos wendet sich auch ihr bester Freund Brooks von ihr ab. Bei all diesen Ereignissen, schafft sie es keine einzige Träne zu vergießen, bis sie auf Ander trifft.

Nur eine Träne entkommt ihr, die Ander gekonnt auffängt. Was hat das alles zu bedeuten. Sie darf nicht weinen, ihre Mutter hatte ihr dies schon als kleines Kind verboten, aber warum?

Ander scheint zu wissen warum und verheimlicht ihr ein schlimmes Geheimnis. Aber nicht nur Ander weiß von ihrer Existenz auch andere "Menschen" machen sich auf den Weg sie zu töten.

Mir hat dieses Buch gut gefallen, jedoch war die Sprache sehr einfach gehalten. Ich konnte nur 4 Sterne vergeben, da mir der Schluss des ersten Bandes nicht sehr überzeugt hat. Jedoch finde ich es eine tolle Urlaubslektüre und würde ich allen empfehlen die mal was anderes lesen wollen, nicht immer nur über Werwölfe, Vampire, Zombies, Elfen und Feen.

Ich würde es aber erst 14 Jahren empfehlen.

„Teardrop“

Vanessa Wiesler, Thalia-Buchhandlung Liezen

Eureka ist nach dem tragischen Tod ihrer Mutter wie ausgewechselt. Das Leben, wie sie es bis jetzt kannte, hat für sie keine Bedeutung mehr.
Nach einem Selbstmordversuch und einem Aufenthalt in einer Nervenklinik kommt Reka wieder nach Hause. Halt findet sie nur noch bei ihren Freunden Cat und Brooks.

An einem stürmischen Tag trifft Eureka auf Ander der sie sofort in seinen Bann zieht.
Doch wer ist dieser attraktive Junge?
Warum glaubt sie ihn ihr ganzes Leben lang schon zu kennen?
Warum hat er die Macht, sie zum Weinen zu bringen und fängt dann im letzten Moment die Träne mit dem Finger auf?
Immer wieder kommt ihr ihre Mutter in den Kopf, die ihr als Kind gesagt hat, sie dürfe niemals eine Träne vergießen.
Als sie von Ander erfährt warum sie nicht weinen darf, ändert sich ihr Leben schlagartig.


Eine wirklich spannende Geschichte, über die versunkene Stadt Atlantis, die hoffen lässt, dass die Fortsetzung bald erscheint.
Eureka ist nach dem tragischen Tod ihrer Mutter wie ausgewechselt. Das Leben, wie sie es bis jetzt kannte, hat für sie keine Bedeutung mehr.
Nach einem Selbstmordversuch und einem Aufenthalt in einer Nervenklinik kommt Reka wieder nach Hause. Halt findet sie nur noch bei ihren Freunden Cat und Brooks.

An einem stürmischen Tag trifft Eureka auf Ander der sie sofort in seinen Bann zieht.
Doch wer ist dieser attraktive Junge?
Warum glaubt sie ihn ihr ganzes Leben lang schon zu kennen?
Warum hat er die Macht, sie zum Weinen zu bringen und fängt dann im letzten Moment die Träne mit dem Finger auf?
Immer wieder kommt ihr ihre Mutter in den Kopf, die ihr als Kind gesagt hat, sie dürfe niemals eine Träne vergießen.
Als sie von Ander erfährt warum sie nicht weinen darf, ändert sich ihr Leben schlagartig.


Eine wirklich spannende Geschichte, über die versunkene Stadt Atlantis, die hoffen lässt, dass die Fortsetzung bald erscheint.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
23 Bewertungen
Übersicht
3
10
6
4
0

von einer Kundin/einem Kunden am 16.01.2018
Bewertet: anderes Format

Ein packendes Buch über ein Familiengeheimnis, eine ergreifende Liebesgeschichte, mysteriöse Gegenstände und eine versunkene Stadt. Achtung, Tränengefahr!

von einer Kundin/einem Kunden am 21.11.2017
Bewertet: anderes Format

Das Schicksal der Welt liegt in Eurekas Händen, können ihre Tränen wirklich den Weltuntergang herbeiführen?

von einer Kundin/einem Kunden am 18.04.2017
Bewertet: anderes Format

Das Mädchen Eureka verliert ihre Mutter und kommt dadurch ihrem Schicksal immer näher. Fantasy für Mädchen...