>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Der Händler der verfluchten Bücher

Historischer Thriller

(6)
Venedig 1218: Eine geheimnisvolle Handschrift steht im Zentrum einer tödlichen Intrige ...

Venedig 1218: Der Reliquienhändler Ignazio da Toledo erhält den Auftrag, das gefährlichste Buch der Welt zu beschaffen. Denn wer das „Uter Ventorum“ besitzt, vermag sich zum Herrscher des Universums aufzuschwingen. Gemeinsam mit dem unerschrockenen Franzosen Willalme und dem jungen Schreiber Uberto begibt Ignazio sich auf die abenteuerliche Suche nach der Handschrift. Auf einer Reise quer durch das mittelalterliche Italien werden die drei Gefährten vor etliche Rätsel gestellt – und geraten in tödliche Gefahr. Denn auch andere, dunkle Mächte wollen das Buch um jeden Preis in ihren Besitz bringen und schrecken vor nichts zurück ...
Portrait
Marcello Simoni, 1975 In Comaccio in der italienischen Provinz Ferrara geboren, studierte Literatur und arbeitete als Bibliothekar und Archäologe. Sein Debütroman »Der Händler der verfluchten Bücher« wurde über Nacht zum Weltbestseller. Der Mittelalter-Thriller gewann renommierte Literaturpreise, belegte Spitzenplätze in den Bestsellerlisten und wurde bisher in 15 Sprachen übersetzt.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 416
Erscheinungsdatum 16.11.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-48310-5
Verlag Goldmann
Maße (L/B/H) 18,8/12/3,4 cm
Gewicht 337 g
Originaltitel Il mercante di libri maledetti
Auflage 1. Auflage
Übersetzer Katharina Schmidt, Barbara Neeb
Buch (Taschenbuch)
10,30
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Der Händler der verfluchten Bücher

Der Händler der verfluchten Bücher

von Marcello Simoni
Buch (Taschenbuch)
10,30
+
=
Die verschwundene Bibliothek des Alchimisten

Die verschwundene Bibliothek des Alchimisten

von Marcello Simoni
(3)
Buch (Taschenbuch)
15,40
+
=

für

25,70

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

„Das Lieblingsbuch der italienischen Buchhändler“

Marie-Therese Reisenauer, Thalia-Buchhandlung Wien

Nach Lektüre des Werkes kann mit einiger Sicherheit prophezeit werden, dass es dabei nicht bleiben wird. Die Geschichte eines Antiquars aus Venedig, im Jahre 1218, welcher den Auftrag erhält das gefährlichste Buch der Welt zu beschaffen hat es in sich, und wird noch für viele das Lieblingsbuch des Bücherherbstes werden. Reminiszenzen an Ecos "Name der Rose" sind durchaus angebracht. Nach Lektüre des Werkes kann mit einiger Sicherheit prophezeit werden, dass es dabei nicht bleiben wird. Die Geschichte eines Antiquars aus Venedig, im Jahre 1218, welcher den Auftrag erhält das gefährlichste Buch der Welt zu beschaffen hat es in sich, und wird noch für viele das Lieblingsbuch des Bücherherbstes werden. Reminiszenzen an Ecos "Name der Rose" sind durchaus angebracht.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
3
2
1
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Krimi mit Abenteuer-Charakter, der gern mit Ecos "Name der Rose" verglichen wird, aber inhaltlich längst nicht dessen Philosophie und Weltanschauung erreicht. Gute Unterhaltung!

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Ignazio da Toledo ist der Robert Langdon (Dan Brown) des Mittelalters!

Historischer Krimi
von einer Kundin/einem Kunden am 09.09.2013
Bewertet: Kunststoff-Einband

Ein spannender historischer Abenteuerkrimi! Ganz phantastisch geht es um ein Buch, das die Herrschaft über die Welt, selbst über die Engel verheisst und das muss natürlich gefunden werden. Der Reliquienhändler Ignazio de Toledo macht sich im Auftrag eines verstorbenen Freundes auf die Suche nach diesem Buch, wobei er Hinweisen... Ein spannender historischer Abenteuerkrimi! Ganz phantastisch geht es um ein Buch, das die Herrschaft über die Welt, selbst über die Engel verheisst und das muss natürlich gefunden werden. Der Reliquienhändler Ignazio de Toledo macht sich im Auftrag eines verstorbenen Freundes auf die Suche nach diesem Buch, wobei er Hinweisen folgt, die Brosamen gleich zu dem Versteck führen. Leider spielt nicht nur die dunkle Bruderschaft ein böses Spiel sondern auch Verbündete zeigen irgendwann ihr wahres Gesicht. Spannend geschrieben, erfährt man einiges über die Zeit, es gleitet nicht in die Fantasy ab und dass es in der dunklen Bruderschaft jemanden mit Gewissensbissen gibt, hat mir in der Darstellung sehr gut gefallen. Gut wegzulesen.