>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Gone, Band 6: Licht

Gone 6

(3)
Das Böse hat einen Namen: Gaia. In Gestalt eines hübschen Mädchens erschleicht sie sich das Vertrauen der Kids in der FAYZ. Ihr einziger Antrieb: Machtgier und Mordlust. Wenn jemand sie angreift, schlägt sie mit hundertfacher Wucht zurück. Wird sie selbst verletzt, kann sie sich in Sekundenschnelle heilen. Die verfeindeten Brüder Sam und Caine verbünden sich gegen Gaia, doch trotz vereinter Superkräfte scheinen sie die Bestie in Menschengestalt nicht aufhalten zu können ...
Portrait
„Als Übersetzerin verstehe ich mich in erster Linie als Kulturvermittlerin“, sagt Jacqueline Csuss über ihre Tätigkeit. „Meine Arbeit soll einen Beitrag für gegenseitiges Verständnis und mehr Toleranz leisten.“
Die Dolmetscherin und Übersetzerin Jaqueline Csuss wurde am 24. Juli 1960 in Wien geboren. Nach dem Abitur studiert sie vier Semester Germanistik und Theaterwissenschaften in Wien. Es folgen mehrjährige Auslandsaufenthalte in Nord- und Südamerika, Spanien, United Kingdom, später auch in Israel und Australien, bis sie 1985 das Studium für Englisch und Spanisch am Institut für Übersetzer- und Dolmetscherausbildung in Wien beginnt. In den Jahren danach ist sie freiberuflich tätig, seit 1994 arbeitet sie für Literaturübersetzungen. Zahlreiche Publikationen im Bereich Kinder- und Jugendliteratur, Belletristik, Sachbuch und Theater sind von ihr erschienen. Sie ist Mitglied im Vor-stand der Übersetzergemeinschaft Österreich und des CEATL, dem Europäischen Rat der Literaturübersetzerverbände. 2005 wird sie in den Beirat für Kinder- und Jugendliteratur in Wien berufen. In ihrer Freizeit liest sie sehr gerne, geht ins Theater und ist politisch aktiv.
Für ihre Übersetzungen wurde Jacqueline Csuss bereits mehrfach ausgezeichnet.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 416
Altersempfehlung 14 - 17
Erscheinungsdatum 20.05.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-473-58477-2
Verlag Ravensburger Buchverlag
Maße (L/B/H) 18/12,3/3,5 cm
Gewicht 340 g
Originaltitel Light - A Gone Novel
Auflage 1. Auflage
Übersetzer Jacqueline Csuss
Buch (Taschenbuch)
10,30
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Gone, Band 6: Licht

Gone, Band 6: Licht

von Michael Grant
Buch (Taschenbuch)
10,30
+
=
Gone, Band 5: Angst

Gone, Band 5: Angst

von Michael Grant
Buch (Taschenbuch)
10,30
+
=

für

20,60

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Gone

  • Band 1

    29974085
    Gone 1: Verloren
    von Michael Grant
    (17)
    Buch
    10,30
  • Band 2

    31786036
    Gone 2: Hunger
    von Michael Grant
    Buch
    10,30
  • Band 3

    34700131
    Gone 3: Lügen
    von Michael Grant
    Buch
    10,30
  • Band 4

    36781409
    Rache / Gone Bd.4
    von Michael Grant
    Buch
    10,30
  • Band 5

    39140029
    Gone, Band 5: Angst
    von Michael Grant
    Buch
    10,30
  • Band 6

    42433313
    Gone, Band 6: Licht
    von Michael Grant
    Buch
    10,30
    Sie befinden sich hier
  • Band 7

    67646910
    Gone 1 - 3: Verloren - Hunger - Lügen
    von Michael Grant
    eBook
    14,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
1
2
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Der Abschlussband einer unglaublichen Jugendbuchreihe, die ihresgleichen sucht!

Over
von Cora Lein aus Berlin am 09.07.2015
Bewertet: eBook (ePUB)

Inhalt: Der letzte Teil der Gone-Reihe und noch immer sind die Kidz in der FAYZ gefangen. Kommen sie zu ihren Familien oder wird es der Dunkelheit gelingen alle zu töten? Schreibstil: Es hat sich leider nichts geändert. Klischee folgt Klischee ... die guten Kidz möchten immer noch nicht töten (wer will das... Inhalt: Der letzte Teil der Gone-Reihe und noch immer sind die Kidz in der FAYZ gefangen. Kommen sie zu ihren Familien oder wird es der Dunkelheit gelingen alle zu töten? Schreibstil: Es hat sich leider nichts geändert. Klischee folgt Klischee ... die guten Kidz möchten immer noch nicht töten (wer will das schon ...) selbst dann nicht, wenn ihr Leben davon abhängt. Diese ständigen (typischen) Diskussionen "du musst es tun" - "nein, ich kann nicht, lieber opfere ich mich" ARGHS! Dann diese konfusen Liebesgeschichten "sie liebten sich heiß und innig" - warum? Ansonsten wurde die Geschichte zu meiner Zufriedenheit beendet und ich muss sagen, dass die Reihe zum Ende hin besser wurde. Grant blieb sich und den Charakteren treu und das muss man auf 3.000 Seiten (Gesamtlänge) auch erstmal hinbekommen! Charaktere: Diese sind mir zum größten Teil, trotz ihrer Macken, ans Herz gewachsen. Ich habe zwar immer wieder vergessen, dass sie alle so jung sind - es ist mir einfach zu unrealistisch gewesen, dass 12-jährige Mädchen mordend durch die Pampa rennen - aber komischerweise waren mir die Mutationen, die sich teilweise manifestierten, total normal vorgekommen. Cover: Es passt wieder sehr gut zur Geschichte. Fazit: Ein wirklich schöner Abschluss der Reihe mit vielen Aha-Erlebnissen, aber leider hat sich nicht alles aufgeklärt. Ich denke, wenn man alle Teile zügig hintereinander liest entstehen diese Fragen - wer sich mit dem Lesen Zeit lässt wird keine haben, es sind halt die kleinen Details ;-) Von mir gibt es 4 Sterne und eine Leseempfehlung an Fans der Reihe und an Leser, welche den ersten Teil kennen und wissen wollen wie es ausgeht. Die anderen Teile müssen nicht gelesen werden um diesen zu verstehen.

Passender Abschluss
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 18.03.2014
Bewertet: gebundene Ausgabe

Das letzte Buch der Gone Reihe von Michael Grant schließt sich perfekt an die anderen Bücher der Serie an. In "Licht" schafft Michael Grant ein spannenden und recht blutigen Abschluss. Die Charaktere der Reihe haben sich im fortlaufen der Serie entwickelt und tun dies auch im letzten Buch. Im... Das letzte Buch der Gone Reihe von Michael Grant schließt sich perfekt an die anderen Bücher der Serie an. In "Licht" schafft Michael Grant ein spannenden und recht blutigen Abschluss. Die Charaktere der Reihe haben sich im fortlaufen der Serie entwickelt und tun dies auch im letzten Buch. Im Buch gibt es manche Wendungen, die nicht vorhersehbar waren. Das Ende war dann aber doch erwartbar, wobei die Anzahl der Überlebenden besonders der Hauptpersonen mich überrascht hat. Alles in allem der richtige Abschluss einer sehr guten Reihe, die ich nach sechs Jahren jetzt in den Schrank stelle.