>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Kiken Mania - Gefährliche Leidenschaft 01

(2)

Die hübsche Nono hat keine Probleme damit, eine neue Liebe zu finden. Zwar entpuppen sich ihre Partner gern als Fremdgeher und Playboys, doch damit soll jetzt Schluss sein! Mit der Unterstützung ihrer Freunde Kazuma und Yuika soll die große Liebe her! Aber das ist leichter gesagt als getan und der nächste Rückschlag ist vorprogrammiert. Plötzlich will auch Kazuma mehr als ein Freund sein, dabei ist er doch auch nichts weiter als ein Aufreißer, oder? Kann sein Geständnis wirklich ehrlich gemeint sein?

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 192
Altersempfehlung 15 - 17
Erscheinungsdatum 14.09.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8420-1768-9
Verlag Tokyopop GmbH
Maße (L/B/H) 18,8/12,8/1,5 cm
Gewicht 185 g
Buch (Taschenbuch)
7,20
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Kiken Mania - Gefährliche Leidenschaft 01

Kiken Mania - Gefährliche Leidenschaft 01

von Kana Nanajima
(2)
Buch (Taschenbuch)
7,20
+
=
Die Blüte der ersten Liebe

Die Blüte der ersten Liebe

von Kayoru
(1)
Buch (Taschenbuch)
6,70
+
=

für

13,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
0
0
2
0
0

Immer der Falsche
von einer Kundin/einem Kunden am 10.09.2017

Nono gerät durchweg an die falschen Jungs. Sie nutzen sie aus, gehen fremd und wollen sie besitzen. Wird sie je den "Richtigen" finden? Die Story ist wirklich süß und auch die Zeichnungen sind sehr niedlich. Leider fehlt der Story jedoch der Tiefgang und es weckt nicht so wirklich Emotionen. Schade.