>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Be my Slave 01

(1)
Die unauffällige Schülerin Azusa ist ein Bücherwurm und fasziniert von der Beschreibung erotischer Szenen in der Literatur. Heimlich himmelt sie Kaoru an, den extrovertierten Mädchenschwarm ihrer Klasse, doch ausgerechnet der kommt hinter ihre Vorliebe! Doch damit nicht genug: Kaoru rückt ihr auch in körperlicher Hinsicht auf die Pelle! Azusa weiß nicht, wie sie Kaoru einschätzen soll und ob es eine Chance gibt, mit ihm zusammenzukommen. Spielt er etwa nur mit ihr? Obwohl es viele Gründe gibt, dass Kaoru nicht ernsthaft an ihr interessiert ist, kann Azusa nicht von ihm lassen ...
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 192
Altersempfehlung 15 - 17
Erscheinungsdatum 10.08.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8420-1855-6
Verlag Tokyopop GmbH
Maße (L/B/H) 18,8/12,5/1,7 cm
Gewicht 172 g
Übersetzer Luise Steggewentz
Buch (Taschenbuch)
7,20
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Be my Slave 01

Be my Slave 01

von Mika Sakurano
(1)
Buch (Taschenbuch)
7,20
+
=
Be my Slave 02

Be my Slave 02

von Mika Sakurano
Buch (Taschenbuch)
7,20
+
=

für

14,40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Echt eine Überraschung
von Alex aus Düren am 02.01.2017

Ich muss zugeben, beim ersten lesen hat er mir nicht so gut gefallen. Besonders die Entwicklung der Story war echt skurril, Kaoru hat mir sofort nicht gefallen. Dann hab ich über die Entwicklung der Story und die Charaktere genauer nachgedacht und ich musste ihn nochmal durchlesen, da hat er... Ich muss zugeben, beim ersten lesen hat er mir nicht so gut gefallen. Besonders die Entwicklung der Story war echt skurril, Kaoru hat mir sofort nicht gefallen. Dann hab ich über die Entwicklung der Story und die Charaktere genauer nachgedacht und ich musste ihn nochmal durchlesen, da hat er mir wirklich gefallen. Story: Die Story ist sehr dramatisch ausgelegt, was wie ich finde echt gut passt. Kaoru kommt schon echt schieße rüber, so wie er halt auch rüberkommen soll. Azusa macht im Verlauf der Story eine echt krasse Veränderung durch, die wirklich gut umgesetzt ist und einen wirklich überrascht. Manche Stellen haben es wirklich in sich. Zeichenstil: Der Zeichenstil ist ganz gut, aber nichts wirklich besonderes, da hat mir die Story schon besser gefallen. Fazit: Ich hatte echt Spaß am Manga, besonders das Ende von Band 2 hat mich gefesselt und ich konnte den dritten Band kaum abwarten. Leider glaub ich ist die Story wirklich Geschmackssache, wer auf eher erwachsene Liebesdramen steht könnte er gefallen, wenn man aber eher nicht auf Drama oder generell sexuelle Liebesgeschichten steht wird hier keine Freude dran haben. Sonst ist er wirklich gut und spannend.