Warenkorb

Wenn das Leben dich nervt, streu Glitzer drauf

Wie heißt Liebe auf Finnisch?

Tess ist genervt: Gerade hat sie noch von den perfekten Sommerferien mit Sonne, Stränden und Jungs geträumt, da machen ihre Eltern ihr einen Strich durch die Rechnung: Sie wollen umziehen - und ab sofort mit Opa, Cousin, Onkel und Tante sowie deren vier Nervensägen einen auf Großfamilie machen. Da ist Chaos vorprogrammiert. Tess ist schon dabei, sich auf unschlagbar öde Ferien einzustellen, da bahnt sich plötzlich eine süße Überraschung aus dem Norden an. Vielleicht steht Tess ja doch noch ein glitzernder Sommer bevor ...

Leicht, witzig und zum Mitschmachten schön: Mara Andecks Jugendbuch "Wenn das Leben dich nervt, streu Glitzer drauf"
Rezension
"Chaotisch & lustig!" Bravo GIRL!, 04.11.2015 / Nr. 18 / 2015

"Das Buch für Mädchen ab zwölf erzählt witzig und ungeschminkt aus dem Teenageralltag." Heilbronner Stimme, 24.10.2015

"Das Jugendbuch ist witzig, enthält reichlich Charme und etwas Romantik, ist lebendig und mitfühlend geschrieben, regt aber auch an der ein oder anderen Stelle zum Nachdenken an [...]." Svenja Eberspach (Stadtbücherei Frankenthal), Die Rheinpfalz, 23.04.2016
Portrait
Mara Andeck ist die Autorin der beliebten Tagebuch-Reihe rund um Lilia (Wen küss ich und wenn ja, wie viele? und Folgebände). Als gelernte Wissenschaftsjournalistin geht sie den Dingen gern auf den Grund, und das gilt insbesondere für das Phänomen Liebe. Doch auch das Thema Großfamilie ist ihr nicht fremd, immerhin lebt sie in engem Kontakt zu vielen Verwandten - und die Treffen in großer Runde sind jedes Mal bemerkenswert.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 288 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 12
Erscheinungsdatum 10.09.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783732513482
Verlag Lübbe
Dateigröße 1853 KB
Verkaufsrang 19517
eBook
eBook
8,99
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Turbulenter Sommer mit einigen Hindernissen und einer süßen Überraschung
von Sabine P. aus Nettetal am 02.12.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Inhalt: Tess ist 14 Jahre alt und hat geplant die Sommerferien mit ihrer Freundin Jojo in Spanien zu verbringen. Doch leider hat sie die Rechnung ohne ihre Eltern gemacht. Ihre Eltern planen nämlich einen Umzug mit der gesamten Familie; also Cousins beziehungsweise Cousinen , Tante, Onkel Opa und sie. Tess ist davon wenig be... Inhalt: Tess ist 14 Jahre alt und hat geplant die Sommerferien mit ihrer Freundin Jojo in Spanien zu verbringen. Doch leider hat sie die Rechnung ohne ihre Eltern gemacht. Ihre Eltern planen nämlich einen Umzug mit der gesamten Familie; also Cousins beziehungsweise Cousinen , Tante, Onkel Opa und sie. Tess ist davon wenig begeistert und überlegt, wie sie den Umzug verhindern kann. Leider ohne Erfolg und dann soll auch noch Austauschschülerin Mia aus Finnland vorrübergehend bei ihnen wohnen. Jedoch ist Mia keine Mia sondern ein Mika. Nun muss Tess versuchen ihr Leben auf den richtigen Weg zu bringen und schauen, dass sie das Beste aus diesem Sommer macht. Vielleicht hilft ihr ja die Zehntausend-Stunden -Regel dabei. Meine Meinung: Mara Andeck hat mit " Wenn das Leben dich nervt, streu Glitzer drauf " eine witzige, spannende und sommerliche Geschichte geschrieben. Tess ist ein " freches " Mädchen, dass selbstbestimmt handelt und ihr Schicksal selbst in die Hand nimmt. Ihre Sorgen und Nöte werden sehr authentisch beschrieben und jeder kennt sicherlich die kleinen Streitigkeiten, die es in jeder Familie gibt. Tess möchte ein Mitspracherecht und über ihre Zukunft selbst entscheiden und nicht dauernd von ihren Eltern " überbehütet " werden. Sie genießt die gemeinsame Zeit mit ihrem Opa, der sie immer verteidigt und sich auf ihre Seite stellt. Das Zusammenleben in der neuen " Großfamilie " stellt sich für Tess nicht einfach dar und es kommt zu Streitpunkten. Doch am Ende raufen sich alle zusammen und merken, dass sich im Grunde ihres Herzens doch alle sehr mögen. Fazit: Eine sommerlich, leichte Geschichte mit einer tollen Protagonistin für junge Leser ab 12 Jahren. Sehr gerne vergebe ich 5 von 5 Sternen.