In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Gedanken eines Katers beim Dösen

und andere Geschichten

Herbert Heckmann ist ein Aushängeschild der Frankfurter Literaturszene. Als Professor für Germanistik, Präsident der Deutschen Sprache für Dichtung und Autor von Kinder- Erwachsenenbüchern fand seine Arbeit deutschlandweit Beachtung. Doch seine große Liebe galt seiner Heimatstadt Frankfurt und der hessischen Literatur. Der nun vorliegende Band "Gedanken eines Katers beim Dösen" würdigt den berühmten Frankfurter Sohn und versammelt die schönsten und eindruckvollsten Geschichten, die zwischen 1958 und 1999 in Büchern und Zeitschriften erschienen oder im Hessischen Rundfunk gesendet wurden.
Ob "Heckmännchen", "Goethe auf der Wolke", "Das Geheimnis der Wurst" oder "Wer Freunde sucht, ist sie zu finden wert" – alle Geschichten offenbaren Heckmanns Liebe zur Sprache, seinen literarischen Sachverstand und seinen Sinn für Humor. Die "Gedanken eines Katers beim Dösen" sind zugleich vergnügliches Lesefutter und literarisches Kleinod und laden dazu ein, diesen außergewöhnlichen Schriftsteller kennen und lieben zu lernen.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Herausgeber Heiner Boehncke, Hans Sarkowicz
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 149 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.03.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783955421304
Verlag Societäts-Verlag
Dateigröße 508 KB
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.