Meine Filiale

Die Göttin im Stein

Gabriele Beyerlein

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
13,40
13,40
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 4-6 Tagen,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig in 4-6 Tagen
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 13,40

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

€ 5,99

Accordion öffnen

Beschreibung

Haibe war allein im Grab, eingeschlossen. Nun musste sie bei den Toten bleiben, hungern und dürsten, und niemand würde ihr beistehen, bis Taku am Abend des vierten Tages das Grab wieder öffnete.
Norddeutschland im 3. Jahrtausend v. Chr.: Im Grab ihrer Sippe sucht Haibe den Beistand der Ahnen. Zu spät erkennt sie die drohende Gefahr: den Überfall der Söhne des Himmels.
"Die Göttin im Stein" erzählt vom Untergang einer friedliebenden matriarchalischen Gesellschaft durch aggressive Eroberer, von den Wurzeln von Gewalt, Herrschaft und Unterdrückung – und zugleich von der Kraft der Frauen.
"Ein Roman, nach dem Frauen sich sehnen." (Juliane Brumberg in "ab 40")

Gabriele Beyerlein:

Gabriele Beyerlein ist seit 1987 freie Schriftstellerin und hat bisher mehr als dreißig Bücher für Kinder, für Jugendliche und für Erwachsene veröffentlicht. Bekannt wurde sie zunächst durch sorgfältig recherchierte Jugendromane aus vor- und frühgeschichtlicher Zeit sowie durch Fantasy-Bücher für Kinder und Jugendliche. 1999 erschien ihr erster belletristischer Roman. Viel Beachtung fand ihre Berlin-Trilogie, drei lose miteinander in Beziehung stehende Romane, die Frauengeschichte um 1900 erzählen.
Die Bücher von Gabriele Beyerlein standen wiederholt auf Nominierungslisten für Literaturpreise. Sie erhielt den Heinrich Wolgast Preis 2008 für ihren Roman "In Berlin vielleicht" und den Gerhard Beier Preis 2010 für "Es war in Berlin".
Gabriele Beyerlein hat Psychologie in Erlangen und Wien studiert, 1978 promoviert und rund sieben Jahre in der sozialwissenschaftlichen Forschung und Lehre gearbeitet, ehe sie sich als Autorin selbständig machte. Sie lebt heute in Darmstadt.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 396
Erscheinungsdatum 02.04.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7347-6990-0
Verlag BoD – Books on Demand
Maße (L/B/H) 21,3/13,6/3 cm
Gewicht 533 g
Auflage 1

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0