>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Wem die Glocke schlägt

Ein Alpen-Adria-Krimi

In einem aufgelassenen Weinkeller in der mittelalterlichen slowenischen Hafenstadt Piran wird ein Investmentbanker erhängt aufgefunden. Der österreichische Kriminalpolizist Karl Heber, der sich hier im Ruhestand den Traum von Haus und Boot erfüllt hat, macht sich auf Spurensuche.
Mitunter raue See und raue Sitten bilden die Kulisse für dunkle Geschäfte, dubiose Machenschaften und verwobene Familienstrukturen. Heber kämpft gegen Bürokratie, Einfältigkeit und Zentralismus. Und er beweist: Ein Selbstmord muss kein solcher sein.
Portrait
Peter Kimeswenger, geboren 1958, lebt und arbeitet als Journalist und Fotoreporter in Klagenfurt. Seit einigen Jahren hat er einen Zweitwohnsitz in der mittelalterlichen Hafenstadt Piran an der slowenischen Adriaküste. Als Chefreporter der Kleinen Zeitung Kärnten ist Kimeswenger einer der dienstältesten Chronikjournalisten Österreichs. Seit 36 Jahren beschäftigt sich der Autor mit Kriminal- und Katastrophenberichterstattung. Er hat unter anderem den Zerfall Ex-Jugoslawiens mitdokumentiert.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 152 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 03.04.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783990403662
Verlag Molden Verlag
eBook
2,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Wem die Glocke schlägt

Wem die Glocke schlägt

von Peter Kimeswenger
eBook
2,99
+
=
Grado im Regen

Grado im Regen

von Andrea Nagele
(9)
eBook
8,49
+
=

für

11,48

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.