Warenkorb
 

>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

TZI - Die Kunst, sich selbst und eine Gruppe zu leiten

Einführung in die Themenzentrierte Interaktion. Mit einem Gespräch von Ruh C. Cohn und Friedemann Schulz von Thun

(1)
Seit fast 25 Jahren ist dieses Buch die grundlegende Einführung in die Themenzentrierte Interaktion nach Ruth Cohn. Aufgrund der hohen Nachfrage erscheint nun eine überarbeitete und erweiterte Neuauflage; auch Literaturverzeichnis und Adresslisten sind auf dem aktuellen Stand.

Neu sind ein einleitender Überblick der Autoren sowie ein Gespräch des bekannten Kommunikationsforschers Friedemann Schulz von Thun mit der Begründerin der TZI, Ruth C. Cohn.
Portrait
Cornelia Löhmer, Dr. phil., leitet zusammen mit Rüdiger Standhardt das Giessener Forum, ein Ausbildungsinstitut für achtsamkeitsbasierte Verfahren. Beide arbeiten selbstständig als Trainer, Berater, Coaches, TZI- Gruppenleiter und Ausbilder für Progressive Muskelentspannung (PME), das Training Achtsamkeit am Arbeitsplatz (TAA) und Stressbewältigung durch Achtsamkeit (MBSR).

Rüdiger Standhardt leitet zusammen mit Dr. phil. Cornelia Löhmer das Giessener Forum, ein Ausbildungsinstitut für achtsamkeitsbasierte Verfahren. Beide arbeiten selbstständig als Trainer, Berater, Coaches, TZI- Gruppenleiter und Ausbilder für Progressive Muskelentspannung (PME), das Training Achtsamkeit am Arbeitsplatz (TAA) und Stressbewältigung durch Achtsamkeit (MBSR).
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 195
Erscheinungsdatum 06.05.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-608-96122-5
Verlag Klett Cotta
Maße (L/B/H) 15,2/15,1/2,2 cm
Gewicht 271 g
Abbildungen schwarz-weiße Abbildungen
Auflage 2. Auiflage
Buch (gebundene Ausgabe)
20,60
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

TZI - Die Kunst, sich selbst und eine Gruppe zu leiten / Überarbeitet und ergänzt – Neuausgabe 2015
von einer Kundin/einem Kunden aus Bensheim am 18.08.2015

„Methode und Haltung gehören in der Themenzentrierte Interaktion (TZI) so untrennbar zusammen wie Form und Gehalt bei einem Kunstwerk oder Leib und Seele beim Menschen“, Zitat Ruth C. Cohn. Das Autorenpaar beschreibt in seinem Buch Grundlagen und Methodik kurzweilig und kundig. Fallgeschichten reflektieren die vorgestellte Theorie und veranschaulichen diese... „Methode und Haltung gehören in der Themenzentrierte Interaktion (TZI) so untrennbar zusammen wie Form und Gehalt bei einem Kunstwerk oder Leib und Seele beim Menschen“, Zitat Ruth C. Cohn. Das Autorenpaar beschreibt in seinem Buch Grundlagen und Methodik kurzweilig und kundig. Fallgeschichten reflektieren die vorgestellte Theorie und veranschaulichen diese zugleich auf der Praxisebene der Gruppenarbeit. Am Wochenende habe ich das Fachbuch „TZI“ fast komplett durchgelesen Das Buch vertieft - frischt auf und ist für meine beruflichen Arbeit als Trainer und Coach ein Werk, dass ich bestimmt immer wieder in die Hand nehmen werde. Das Lesen gestaltet sich als Dialog mit vorhandenen Gedanken und Wissen zu Modellen, Methoden und Techniken im Kontext zum gesellschaftlichen Anliegen der TZI. Die Autoren (Löhmer/Standhardt) zeigen in einer gelungenen, ansprechenden Form und Schreibweise, dass die Einführung in Theorie und Praxis der TZI auf verständliche Art vermittelt werden kann.