>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Der Teufel von New York

Roman

Timothy Wilde 1

(35)
Jetzt im Taschenbuch
Im New York des Jahres 1845 läuft dem jungen Polizisten Timothy Wilde auf der Straße ein völlig verstörtes kleines Mädchen in die Arme. Es trägt ein blutdurchtränktes Nachthemd und will oder kann nicht sagen, wer es ist – und was ihm zugestoßen ist. Kurz darauf findet Timothy auf einem entlegenen Gelände 19 vergrabene Kinderleichen. Es ist ein heikler Fall für die gerade gegründete Polizei: In der Stadt kursieren die wildesten Gerüchte und die politische Situation ist zum Zerreißen angespannt.
Portrait

Lyndsay Faye gehört zu den authentischsten New Yorkern, nämlich denen, die woanders geboren wurden. Sie lebt in Manhatten.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 480
Erscheinungsdatum 23.10.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-21611-1
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 19/12,1/3,2 cm
Gewicht 347 g
Originaltitel The Gods of Gotham
Übersetzer Michaela Messner
Buch (Taschenbuch)
10,30
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Der Teufel von New York

Der Teufel von New York

von Lyndsay Faye
(35)
Buch (Taschenbuch)
10,30
+
=
Stadt in Angst / Finley Jameson Bd.1

Stadt in Angst / Finley Jameson Bd.1

von John Matthews
(15)
Buch (Paperback)
15,50
+
=

für

25,80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Timothy Wilde

  • Band 1

    42221862
    Der Teufel von New York
    von Lyndsay Faye
    (35)
    Buch
    10,30
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    43961910
    Die Entführung der Delia Wright / Timothy Wilde Bd.2
    von Lyndsay Faye
    Buch
    10,30
  • Band 3

    42221490
    Das Feuer der Freiheit / Timothy Wilde Bd.3
    von Lyndsay Faye
    (2)
    Buch
    16,40

Buchhändler-Empfehlungen

„Fesselnde Geschichte“

Sabine Hutterer, Thalia-Buchhandlung St. Pölten

Die Geschichte um einen scheinbar wahnsinnigen Kindermörder ist um Timothy Wilde und die neu gegründete New Yorker Polizei angelegt. " Der Teufel von New York " wird aus der Sicht von Timothy erzählt der mir sofort mit all seinen Fehlern, Ecken und Kanten sympatisch war. Die politischen, geselschaftlichen und religiösen Probleme New Yorks werden sehr anschaulich beschrieben. Durchwegs spannend war mir der Stil zu distanziert um mich durchgehend zu fesseln, bzw. habe ich mehr Thriller und wenniger historischen Roman erwartet. Die Geschichte um einen scheinbar wahnsinnigen Kindermörder ist um Timothy Wilde und die neu gegründete New Yorker Polizei angelegt. " Der Teufel von New York " wird aus der Sicht von Timothy erzählt der mir sofort mit all seinen Fehlern, Ecken und Kanten sympatisch war. Die politischen, geselschaftlichen und religiösen Probleme New Yorks werden sehr anschaulich beschrieben. Durchwegs spannend war mir der Stil zu distanziert um mich durchgehend zu fesseln, bzw. habe ich mehr Thriller und wenniger historischen Roman erwartet.

„Aller Anfang ist schwer“

Marie-Therese Reisenauer, Thalia-Buchhandlung Wien

Aller Anfang ist schwer, so auch die Gründung einer neuen Polizeitruppe. Zumal es sich in diesem Fall um New York handelt. Dass da viele schräge Typen zusammen kommen stimmt nicht verwunderlich. so auch Timothy Wilde, der eigentlich gar nicht Polizist werden wollte, und nur durch der Umstände Zwang dazu wurde. Bis ihm eines Tages ein blutverschmiertes kleines Mädchen über den Weg läuft..., abgedroschen, aber wahr: sehr, sehr spannend! Aller Anfang ist schwer, so auch die Gründung einer neuen Polizeitruppe. Zumal es sich in diesem Fall um New York handelt. Dass da viele schräge Typen zusammen kommen stimmt nicht verwunderlich. so auch Timothy Wilde, der eigentlich gar nicht Polizist werden wollte, und nur durch der Umstände Zwang dazu wurde. Bis ihm eines Tages ein blutverschmiertes kleines Mädchen über den Weg läuft..., abgedroschen, aber wahr: sehr, sehr spannend!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
35 Bewertungen
Übersicht
23
9
3
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 10.07.2017
Bewertet: anderes Format

Der erste Teil einer spannenden, historischen Trilogie um den New Yorker Polizeiermittler Timothy Wilde. Fesselnde Krimihandlung, ungewöhnliche Figuren und ein sympathischer Held.

Stimmungsvoller, historischer Krimi
von einer Kundin/einem Kunden am 25.06.2017

Obwohl der Klappentext etwas reisserisch formuliert ist und dem wahren Inhalt des Romans nicht gerecht wird, halte ich Lindsay Fayes New York Roman für absolut lesenswert. Oberflächlich gesehen, handelt es sich bei dieser Erzählung um eine Serienkillergeschichte im historischen Gewand. Mir persönlich hat allerdings der gesamte Hintergrund des Romanes... Obwohl der Klappentext etwas reisserisch formuliert ist und dem wahren Inhalt des Romans nicht gerecht wird, halte ich Lindsay Fayes New York Roman für absolut lesenswert. Oberflächlich gesehen, handelt es sich bei dieser Erzählung um eine Serienkillergeschichte im historischen Gewand. Mir persönlich hat allerdings der gesamte Hintergrund des Romanes am besten gefallen. Lindsay Faye lässt die Zeit der irischen Einwanderungswelle und die Gründung des New York Police Departements wieder auferstehen. Besonders dieser historische Aspekt macht den Roman so spannend und interessant. Auch die Fortsetzungen konnten das hohe Niveau des Erstlings aufrecht erhalten.

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Gut gemachter historischer Kriminalroman.