Elektrofahrzeuge für die Städte von morgen

Interdisziplinärer Entwurf und Test im DesignStudio NRW

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
51,39
51,39
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innerhalb 48 Stunden Versandkostenfrei
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

€ 51,39

Accordion öffnen

eBook (PDF)

€ 35,96

Accordion öffnen
  • Elektrofahrzeuge für die Städte von morgen

    PDF (Gabler)

    Sofort per Download lieferbar

    € 35,96

    PDF (Gabler)

Beschreibung


Dieses Buch beschreibt die interdisziplinäre Entwicklung eines Elektrofahrzeuges unter besonderer Berücksichtigung von Kundenanforderungen und intermodaler urbaner Mobilitätmuster im Jahre 2030. Das Ergebnis der Zusammenarbeit von

Betriebswirten, Psychologen, Designern, Stadtplanern und Ingenieuren ist der Designentwurf eines NRWCars 2030, das in einem Teststudio („Car Clinic“) mit möglichen Zielkunden der Elektromobilität getestet wurde. Ebenfalls gezeigt werden die Reaktionen auf eine Visualisierung der Stadtumgebung 2030, eine

Fahrt in einem Fahrsimulator und ein 1:5-Modell des Fahrzeugentwurfs.

Prof. Dr. Heike Proff, Lehrstuhl für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre & Internationales Automobilmanagement, Universität Duisburg-EssenProf. Dr. Matthias Brand, Lehrstuhl für Allgemeine Psychologie: Kognition, Universität Duisburg-EssenProf. Kurt Mehnert, Lehrstuhl Strategie und Vision, Rektor Folkwang Universität der Künste, EssenProf. Dr.-Ing. J. Alexander Schmidt, Institut für Stadtplanung und Städtebau, Universität Duisburg-EssenProf. Dr.-Ing. Dieter Schramm, Lehrstuhl für Mechatronik, Universität Duisburg-Essen

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Heike Proff, Matthias Brand, Kurt Mehnert, J. Alexander Schmidt, Dieter Schramm
Seitenzahl 252
Erscheinungsdatum 09.11.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-658-08457-8
Verlag Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
Maße (L/B/H) 21,6/15,3/1,9 cm
Gewicht 586 g
Abbildungen 80 schwarz-weiße Abbildungen, 5 schwarz-weiße Tabellen
Auflage 1. Auflage 2016

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0

  • Interdisziplinäre Betrachtung der intermodalen urbanen Mobilität: Neue Mobilität bei neuen Nutzer- und Nutzungsansprüchen – Managemententscheidungen über völlig neue Produkte trotz Marktunsicherheit – Psychologische Blockaden gegenüber Neuerungen – Technische Machbarkeit der intermodalen urbanen

    Mobilität – Chancen für ein neues Design durch den Wandel zum elektrischen Individualverkehr – Interdisziplinäre Entwicklung eines Elektrofahrzeugs für die Stadt 2030: Entwurf und Test eines neuen Fahrzeugkonzepts im DesignStudio NRW – Vorarbeiten für den Entwurf des neuen Fahrzeugkonzepts – Entwurf des NRWCars 2030 – Test des NRWCars 2030 in einer „Car Clinic“.