Warenkorb

Hydraulik

Grundlagen, Komponenten, Systeme

Das bewährte Fachbuch wurde in der 6. Auflage konsequent neu strukturiert, so dass der Einstieg in das Gebiet Hydraulik für den Leser noch besser und schneller möglich ist. Mehr und mehr kann es als Nachschlagewerk für offene Fachprobleme genutzt werden.

Die Kapitel behandeln die physikalischen und technischen Grundlagen der Hydraulik, gehen auf die Probleme der Druckflüssigkeit als Energieübertragungsmedium ein und stellen neben den hydraulischen Komponenten auch die für die Inbetriebnahme und den Betrieb von hydraulischen Anlagen erforderlichen Sensoren und Messgeräte vor. Grundlagen zur Modellierung und Simulation komplexer Hydrauliksysteme sind weitere Inhalte des Buches.

Rezension

“... Das Buch eignet sich gut für in der Konstruktion, Entwicklung oder Instandhaltung tätige Ingenieure, als auch Studenten unterschiedlicher Fachrichtungen wie Maschinenbau oder Mechatronik. Vielfältige Informationen stehen schnell, gründlich und verständlich zur Verfügung. Das Buch ist eine kompetente Unterstützung auch bei der Lösung komplexer Aufgabanstellungen.” (Dipl. Phys. Lothar Nagel, in: Mobile Maschinen, Heft 6, November 2015)

Portrait

Professor Dr.-Ing. habil. Dieter Will, Jahrgang 1933, studierte Werkzeugmaschinenkonstruktion an der TH Dresden. 1980 wurde er zum Professor für Hydraulik und Pneumatik an die TU Dresden berufen. Neben seiner Forschungsarbeit auf den Gebieten der fluidtechnischen Widerstände, der Modellbildung und Simulation sowie der Entwicklung nichtkonventioneller Antriebe wirkte er in nationalen Gremien zur Forschung und Ausbildung in der Hydraulik und Pneumatik mit.

Professor Dr.-Ing. habil. Norbert Gebhardt, Jahrgang 1948, studierte Kfz-Technik an der Hochschule für Verkehrswesen in Dresden und war dort seit 1988 als Dozent tätig. 1992 erfolgte die Berufung zum Professor für Hydraulik und Pneumatik an die HTW Dresden. Unter seiner Leitung wurde die mittlerweile etablierte Fachtagung "Fahrzeugtechnik-Hydraulik" in Dresden aufgebaut, die sich durch starken Praxisbezug auszeichnet. Professor Gebhardt leitete zahlreiche Forschungsprojekte zur Hydraulikdiagnose und zur Bewertung hydraulischer Komponenten. Von 1997-2014 war er in verschiedenen Gremien an der HTW tätig, z.B. als Dekan und Mitglied des Hochschulrates.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Einführung in Hydraulikanlagen.- Druckflüssigkeiten für Hydraulikanlagen.- Berechnungsgrundlagen von Hydraulikanlagen.- Grundstrukturen hydraulischer Kreisläufe.- Modellierung und Simulation des dynamischen Verhaltens von Hydrauliksystemen.-Hydraulikpumpen und -motoren.- Hydraulikzylinder.- Hydraulikventile.- Druckflüssigkeitsspeicher für Hydraulikanlagen.- Zubehör für Hydraulikanlagen.- Messtechnik in der Hydraulik.-Montage und Instandhaltung von Hydraulikanlagen.- Gestaltung von Hydrauliksystemen.- Projektierung von Kreisläufen.

eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format PDF i
Herausgeber Norbert Gebhardt, Dieter Will
Kopierschutz Ja i
Erscheinungsdatum 24.02.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783662444023
Verlag Springer
Dateigröße 28019 KB
eBook
eBook
53,94
bisher 59,99
*befristete Preissenkung des Verlages.   Sie sparen : 10  %
53,94
bisher 59,99 *befristete Preissenkung des Verlages.

Sie sparen : 10 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.