In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Die Schiffe der Waidami

(9)
Als Kind vom Inselvolk der Waidami entführt, ist Captain Jess Morgan zu einem Leben als Pirat gezwungen. Über eine Tätowierung ist er auf magische Weise mit seinem Schiff verbunden und teilt mehr mit der Monsoon Treasure, als nur seine Verletzungen. Doch dem Drang nach Freiheit folgend, will er sich von den Waidami lösen, die dadurch ihre uneingeschränkte Macht über die Karibik in Gefahr sehen. Sie senden eine Spionin aus, die widerwillig als Navigatorin an Bord der Monsoon Treasure geht. Schon bald muss sie erkennen, dass die Männer nicht ihren Vorstellungen von blutrünstigen Piraten entsprechen.
Portrait
Klara Chilla schreibt seit ihrem 15. Lebensjahr. Dies ist der erste Roman, den sie geschrieben hat. Zurzeit arbeitet sie an weiteren Projekten. Ideen kommen laufend, oft auch durch Orte, Personen und eigene Erlebnisse angestoßen.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 427 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 04.03.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783738017557
Verlag Neobooks
Dateigröße 1047 KB
eBook
1,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Die Schiffe der Waidami

Die Schiffe der Waidami

von Klara Chilla
(9)
eBook
1,99
+
=
Höllentunnel

Höllentunnel

von Martin Barkawitz
(1)
eBook
2,99
+
=

für

4,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
9 Bewertungen
Übersicht
6
3
0
0
0

Spannender Piraten-und Fantasy-Roman
von Tauriel am 28.04.2018

Die Autorin hat einen schönen,klaren und angenehmen Schreibstil und ich bin von Anfang an in diesem Fantasy-Piraten-Roman gefesselt.Die Protagonisten sind gut ausgearbeitet und ich kann mich direkt in diese Geschichte fallen lassen. Die unterschiedlichen Situationen machen in diesen Roman die Spannung aus und ich lege das Buch nur ungern zur... Die Autorin hat einen schönen,klaren und angenehmen Schreibstil und ich bin von Anfang an in diesem Fantasy-Piraten-Roman gefesselt.Die Protagonisten sind gut ausgearbeitet und ich kann mich direkt in diese Geschichte fallen lassen. Die unterschiedlichen Situationen machen in diesen Roman die Spannung aus und ich lege das Buch nur ungern zur Seite,um andere Dinge zu erledigen. Ich habe diesen Roman sehr gerne gelesen und freue mich schon auf die Fortsetzung.

Klasse Idee
von einer Kundin/einem Kunden aus Seelze am 22.04.2018

Jess Morgan ist Kapitän der Monsoon Treasure und ein Pirat, doch er und seine Mannschaft ist ganz anders, als andere Piraten. Jess ist durch ein Tattoo, über seinem Herzen, mit seinem Schiff verbunden und somit auch mit den Waidamis. Von diesen will er sich lösen und die Waidami schicken... Jess Morgan ist Kapitän der Monsoon Treasure und ein Pirat, doch er und seine Mannschaft ist ganz anders, als andere Piraten. Jess ist durch ein Tattoo, über seinem Herzen, mit seinem Schiff verbunden und somit auch mit den Waidamis. Von diesen will er sich lösen und die Waidami schicken eine Spionin auf das Schiff. Sie erkennt, dass in diesen Männern mehr steckt, als nur Piraten. Lenea steht bald vor der schwierigen Entscheidung zu gehorchen und den interessanten Jess und seine liebenswerte Crew zu verraten oder sich selbst von den Waidami zu lösen. Für mich ist die Grundidee dieses Buches etwas neues. Ein Kapitän ist durch eine Tätowierung so sehr an sein Schiff gebunden, dass er mit Hilfe des Schiffes alle Strömungen um sich herum wahrnehmen kann, ob das nun die des Meeres oder die der Menschen sind. Es ist eine Freude die Welt mit Jess zu erleben und zu sehen was er sieht. Die beiden Hauptcharaktere sind realistisch gestaltet und es macht Spaß zu sehen, wie beide an ihren Aufgaben wachsen und sich verändern. Am Anfang habe ich ein wenig gebraucht, um mit der Geschichte warm zu werden, denn ich habe ganz schnell den Überblick verloren gehabt. Es gab so viele Namen. Der Schreibstil lässt sich angenehm lesen. Die Seiten fliegen nur so dahin und am liebsten möchte man nicht aufhören zu lesen. Das Buch macht auf jeden Fall Spaß auf mehr. Leseempfehlung. Ich habe das Buch bei lovelybooks bereitgestellt bekommen und bedanke mich herzlich dafür bei der Autorin.

Eine tolle Idee!
von einer Kundin/einem Kunden aus Amsterdam am 22.04.2017

Lanea wird beauftragt, die Position des Schiffs Monsoon Treasure an ihr Inselvolk, die Waidami zu verraten. Aber je länger sie auf dem Schiff verbleibt, desto weniger ist sie sich sicher, dass die Crew die vorgegebenen Verbrecher sind. Sie steht vor einer harten Entscheidung - wird sie Captain Jess Morgan und... Lanea wird beauftragt, die Position des Schiffs Monsoon Treasure an ihr Inselvolk, die Waidami zu verraten. Aber je länger sie auf dem Schiff verbleibt, desto weniger ist sie sich sicher, dass die Crew die vorgegebenen Verbrecher sind. Sie steht vor einer harten Entscheidung - wird sie Captain Jess Morgan und seine Leute an die Waidami verraten oder ihnen helfen und dadurch Verachtung ihres Volkes ernten? Die Geschichte war irgendwie ganz anders als ich erwartet habe. Sie hat mich auf jeden Fall positiv überrascht! Die Protagonisten waren alle sehr bildhaft beschrieben, ich konnte mir vorstellen, dass es sie auch wirklich geben könnte, mit all ihren guten und schlechten Seiten. Der Schreibstil ist flüssig zu lesen und der Perspektivenwechsel, der hauptsächlich zwischen Lanea und Jess verkehrt, macht das Buch noch interessanter. Auch der Spannungsaufbau der Geschichte hat mir sehr gut gefallen. In vielen Büchern ist die ganze Spannung am Ende angehäuft, während im Rest des Buches nicht wirklich etwas Signifikantes passiert. Hier ist das ganz anders - es gibt kleinere und größere Spannungswellen durch das ganze Buch verstreut. Das spornt einem zum Weiterlesen an. Um Geschichte, Piraten und Fantasy zu kombinieren, finde ich eine großartige Idee, die hier sehr gut und auf eine faszinierende Weise umgesetzt wurde. Ich bin jedenfalls gespannt, wie es mit Lanea und Jess weitergeht, und ob sie das “Böse” besiegen können! Ich kann auf jeden Fall jedem, der einmal etwas “anderes” lesen möchte, 'Die Schiffe von Waidami' weiterempfehlen.