>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Teenie-Leaks

Was wir wirklich denken (wenn wir nichts sagen)

(7)
„Hört auf, euch andauernd um alles zu kümmern. Also Essen, Geld, Unterschlupf und frische Wäsche sind immer noch wichtig, aber wir müssen lernen, ein bisschen selbständig zu werden. Wir sind groß, hässlich und haarig und haben unser eigenes Leben, das ihr schon genug beeinflusst. Wir wachsen und nerven nur. Das habt ihr auch mal gemacht.“

Teenager sind auch nur Menschen! Aber was für welche? Paul Bühre, 15, geht in Berlin zur Schule. Hier schreibt er, was Jugendliche tun und denken, wenn die Eltern nicht dabei sind.
Portrait
Paul Bühre, geboren 2001, hat 2017 sein Abitur gemacht und sich ein Jahr Auszeit genommen, um herauszufinden, was er gerne einmal machen möchte. Er ist Autor des Bestsellers »Teenie-Leaks- Was wirklich denken (wenn wir nichts sagen)«, der 2015 im Ullstein Verlag erschien.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 192
Erscheinungsdatum 15.01.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-548-37632-5
Verlag Ullstein Verlag
Maße (L/B/H) 18,8/12,1/2,5 cm
Gewicht 205 g
Auflage 1. Auflage
Buch (Taschenbuch)
10,30
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Teenie-Leaks

Teenie-Leaks

von Paul David Bühre
Buch (Taschenbuch)
10,30
+
=
Zone 5

Zone 5

von Markus Stromiedel
(3)
Buch (Paperback)
15,50
+
=

für

25,80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
1
4
1
1
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Der Alltag eines Jungen aus erster Hand. Etwas Besseres können Eltern sich gar nicht wünschen.

von Isabel Meiert aus Varel am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Unterhaltsam geschrieben und absolut nachvollziehbar, weil man sich ja auch an seine Teenie-Zeit erinnern kann. Toll.

von Elena Sinovev aus Augsburg am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Ein Teenager plaudert aus dem Nähkästchen. Anders als erwartet erzählt Paul Bühre mit Selbstironie Geschichten aus dem Schulalltag, über Konflikte mit Lehrern, Eltern und Freunden.