>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Der Sohn

Kriminalroman

(82)
Sonny ist auf der Flucht.

Sonny Lofthus sitzt im modernen Hochsicherheitsgefängnis Staten in Oslo. Seine kriminelle Karriere begann, als sein Vater Ab sich das Leben nahm. Ab Lofthus war Polizist. Kurz vor seinem Tod gestand er, korrupt gewesen zu sein. Dieser Verrat zerstörte Sonnys Leben.

Jetzt, viele Jahre später, hört er von einem Mitgefangenen, dass alles ganz anders gewesen ist. Sonny will Rache. Er flieht aus dem Gefängnis, denn die Verantwortlichen sollen für ihre Verbrechen büßen.

Der Spiegel-Bestseller

Jo Nesbøs Krimiserie um Kommissar Harry Hole ist weltweit ein Hit. Auch mit Der Sohn stieg er in Norwegen, England, Dänemark und den Vereinigten Staaten ganz oben in der Bestsellerliste ein. Sein neuer großer Kriminalroman ist ein elektrisierendes Drama um Geheimnis und Sünde, Verrat und Rache, Gerechtigkeit und Erlösung.
Portrait
Jo Nesbø, 1960 geboren, ist Ökonom, Schriftsteller und Musiker. Er gehört zu den renommiertesten und erfolgreichsten Krimiautoren weltweit. Jo Nesbø lebt in Oslo.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 528
Erscheinungsdatum 06.11.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-548-28778-2
Verlag Ullstein Verlag
Maße (L/B/H) 19/12,1/3,3 cm
Gewicht 372 g
Originaltitel Sønnen
Auflage 3. Auflage
Übersetzer Günther Frauenlob
Buch (Taschenbuch)
11,30
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Der Sohn

Der Sohn

von Jo Nesbo
(82)
Buch (Taschenbuch)
11,30
+
=
Der Auftrag / Blood on snow Bd.1

Der Auftrag / Blood on snow Bd.1

von Jo Nesbo
(45)
Buch (Paperback)
13,40
+
=

für

24,70

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

„Genial!“

Nathalie B., Thalia-Buchhandlung Wien

Sonny ist seit 12 Jahren ein friedlicher Insasse im Gefängnis. Er nimmt anderen Gefangenen ihre Beichte ab, bis zu dem Zeitpunkt, als er die Wahrheit über den Tod seines Vater erfährt. Diese letzte Beichte verändert seine Welt vollkommen, von nun an beginnt sein Rachefeldzug.
Ich war vorerst ein wenig skeptisch, da dieses Buch keine Fortsetzung der "Harry Hole"-Serie ist. Aber dieses Werk ist großartig geschrieben und unglaublich spannend, ich wurde nicht enttäuscht.
Sonny ist seit 12 Jahren ein friedlicher Insasse im Gefängnis. Er nimmt anderen Gefangenen ihre Beichte ab, bis zu dem Zeitpunkt, als er die Wahrheit über den Tod seines Vater erfährt. Diese letzte Beichte verändert seine Welt vollkommen, von nun an beginnt sein Rachefeldzug.
Ich war vorerst ein wenig skeptisch, da dieses Buch keine Fortsetzung der "Harry Hole"-Serie ist. Aber dieses Werk ist großartig geschrieben und unglaublich spannend, ich wurde nicht enttäuscht.

„Der Sohn“

Bianca Penz, Thalia-Buchhandlung Gmunden

Nesbos Buch "Der Sohn" ist kurz gesagt einfach nur klasse. Ein packender Roman der einen nicht mehr loslässt. Ich konnte ihn nicht mehr weglegen, er verdient 5 Sterne, unbedingt lesen. Nesbos Buch "Der Sohn" ist kurz gesagt einfach nur klasse. Ein packender Roman der einen nicht mehr loslässt. Ich konnte ihn nicht mehr weglegen, er verdient 5 Sterne, unbedingt lesen.

„Was hast du zu beichten?“

G. Keinprecht, Thalia-Buchhandlung Liezen

Der Großmeister der düsteren Thriller schlägt wieder zu. In Jo Nesbo’s neuem Buch richtet „Der Sohn“ über die Lebenden und die Toten. Sonny, gerade im Teenageralter, gerät nach dem Freitod seines Vaters, der ein korrupter Polizist gewesen sein soll, auf die schiefe Bahn. Als Stammgast im Hochsicherheitsgefängnis von Oslo erfährt Sonny nach einigen Jahren, dass sein Vater damals in den Selbstmord getrieben wurde. Er sühnt nach Gerechtigkeit, doch dazu muss er erst aus dem Hochsicherheitsgefängnis ausbrechen.

Ein erstklassiger, spannungsgeladener Thriller über die Unterwelt von Oslo. Unbedingt lesen!
Der Großmeister der düsteren Thriller schlägt wieder zu. In Jo Nesbo’s neuem Buch richtet „Der Sohn“ über die Lebenden und die Toten. Sonny, gerade im Teenageralter, gerät nach dem Freitod seines Vaters, der ein korrupter Polizist gewesen sein soll, auf die schiefe Bahn. Als Stammgast im Hochsicherheitsgefängnis von Oslo erfährt Sonny nach einigen Jahren, dass sein Vater damals in den Selbstmord getrieben wurde. Er sühnt nach Gerechtigkeit, doch dazu muss er erst aus dem Hochsicherheitsgefängnis ausbrechen.

Ein erstklassiger, spannungsgeladener Thriller über die Unterwelt von Oslo. Unbedingt lesen!

„TOP!“

Yvonne Simone Vogl, Thalia-Buchhandlung Gmunden

Den neue Jo Nesbø-Roman bitte unbedingt lesen!
Aus meiner Sicht einfach TOP - ich konnte das Buch nicht aus der Hand legen! Sehr interessant, rassant und spannend geschrieben. Empfehlung!!
Den neue Jo Nesbø-Roman bitte unbedingt lesen!
Aus meiner Sicht einfach TOP - ich konnte das Buch nicht aus der Hand legen! Sehr interessant, rassant und spannend geschrieben. Empfehlung!!

„Nicht weinen, Harry Hole Fans!“

Marie-Therese Reisenauer, Thalia-Buchhandlung Wien

Als bekennender Fan von Harry Hole erwartet man gespannt den Neuen von Nesbo. Doch was macht dieses Gfrastsackl? Schüttelt da einen Thriller aus dem Ärmel, ganz ohne Harry Hole, aber genau so aufregend, spannend, mörderisch. Die Geschichte des Sonny Lofthus, der durch den Freitod seines Vaters (korrupter Polizist!) zum Kriminellen wird, im Gefängnis erfährt, dass doch alles anders war, ausbricht und einen Rachefeldzug der Sonderklasse startet, ist wie immer bei Nesbos Thrillern nicht vor dem Ende aus der Hand zu legen. Als bekennender Fan von Harry Hole erwartet man gespannt den Neuen von Nesbo. Doch was macht dieses Gfrastsackl? Schüttelt da einen Thriller aus dem Ärmel, ganz ohne Harry Hole, aber genau so aufregend, spannend, mörderisch. Die Geschichte des Sonny Lofthus, der durch den Freitod seines Vaters (korrupter Polizist!) zum Kriminellen wird, im Gefängnis erfährt, dass doch alles anders war, ausbricht und einen Rachefeldzug der Sonderklasse startet, ist wie immer bei Nesbos Thrillern nicht vor dem Ende aus der Hand zu legen.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
82 Bewertungen
Übersicht
56
20
6
0
0

Jo Nesbo / Sohn
von einer Kundin/einem Kunden aus Belp am 13.02.2017
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

sehr gut zum lesen / sehr spannend / hat mir gut gefallen

von einer Kundin/einem Kunden aus Münster am 09.11.2016
Bewertet: anderes Format

Ein neuer spannender Titel von Jo Nesbo. Mal wieder Gänsehaut-Feeling von der ersten bis zur letzten Seite.

Grandiose Rachegeschichte!
von einer Kundin/einem Kunden am 27.02.2016

Bekannt wurde Jo Nesbø durch die Harry Hole-Reihe. In „Der Sohn“ begibt er sich mit dem Protagonisten Sonny auf den Pfad der Vergeltung! Der Vater von Sonny nimmt sich angeblich das Leben, weil er ein korrupter Polizist war, der sich seiner Taten schämte. Ab diesem Punkt geht es bergab für... Bekannt wurde Jo Nesbø durch die Harry Hole-Reihe. In „Der Sohn“ begibt er sich mit dem Protagonisten Sonny auf den Pfad der Vergeltung! Der Vater von Sonny nimmt sich angeblich das Leben, weil er ein korrupter Polizist war, der sich seiner Taten schämte. Ab diesem Punkt geht es bergab für Sonny und er landet schließlich drogensüchtig im Hochsicherheitsgefängnis. Jahre später erfährt er jedoch von einem Mitinsassen, dass die Geschichte seines Vaters nicht ganz der Wahrheit entspricht. Sonny bricht aus und will Rache! Nesbø ist ja bereits durch Harry Hole berühmt dafür, Charaktere zu erschaffen, die ihre Ecken und Kanten haben. Mit Sonny beschert er dem Leser einen Protagonisten, der zwar sehr sympathisch ist und zu dem man von Anfang an eine gewisse Verbundenheit fühlt, allerdings ist auch Sonny kein Kind von Traurigkeit. Im Umgang mit seinen Mitmenschen ist er nett und warmherzig, geht es jedoch um die Menschen an denen er sich rächen will, wird es blutig, brutal und kaltherzig. Dieser Spagat zwischen gut und böse, gemischt mit der wunderbaren Sprache des Romans, macht die ganze Faszination aus! Nesbø hat mit „Der Sohn“ einen bewegenden, poetischen und abgründigen Thriller erschaffen, der mich von der ersten Seite an gefesselt und begeistert hat! Extrem gut!