>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Eine wundersame Weihnachtsreise

Roman

(30)
Eigentlich kann Anna Weihnachten nicht ausstehen. Doch in diesem Jahr will siemit der Familie feiern. Und so setzt sie sich in den Zug nach Berlin. Was folgt, ist ein unvorhergesehener Roadtrip der verschneiten Art: Nichts geht mehr, Anna muss sich mit Schneepflug und per Anhalter durchschlagen, und überall läuft in Dauerschleife Last Christmas. Auf ihrer Odyssee begegnet sie aufmüpfigen alten Damen, einem lebensklugen LKW Fahrer und einem Haufen Hippies. Doch so unterschiedlich diese Menschen auch sind, sie alle verbindet an diesem Tag das eine: Es ist Weihnachten.
Portrait
Corina Bomann ist in einem kleinen Dorf in Mecklenburg-Vorpommern aufgewachsen und lebt mittlerweile in Potsdam. Sie hat bereits erfolgreich Jugendbücher und historische Romane geschrieben, bevor ihr mit Die Schmetterlingsinsel der absolute Durchbruch gelang. Seither gehört sie zur ersten Garde der deutschen Unterhaltungsschriftstellerinnen.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 236
Erscheinungsdatum 09.10.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-548-28774-4
Verlag Ullstein Verlag
Maße (L/B/H) 18,7/12,1/2,3 cm
Gewicht 233 g
Auflage 3. Auflage
Verkaufsrang 1.494
Buch (Taschenbuch)
10,30
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Eine wundersame Weihnachtsreise

Eine wundersame Weihnachtsreise

von Corina Bomann
(30)
Buch (Taschenbuch)
10,30
+
=
Das Mohnblütenjahr

Das Mohnblütenjahr

von Corina Bomann
(49)
Buch (Taschenbuch)
10,30
+
=

für

20,60

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

„Last Christmas“

G. Keinprecht, Thalia-Buchhandlung Liezen

„Weihnachtshasser“ soll es ja geben. In diesem Buch ist es Anna, eine 23jährige Literaturstudentin, die bei dem Lied „Last christmas, I gave you my heart ….“ nahezu „auszuckt“. Ihrem kleinen Bruder zuliebe will sie Weihnachten nach langem wieder zu Hause verbringen.
Auf Ihrer Zugreise verschläft sie den Ausstieg in Berlin und strandet am Bahnhof Ostseebad Binz. Der Rückweg per Anhalter nach Berlin wird zur Tortur. Ein Schneesturm legt den Verkehr lahm. Doch Anna läßt sich nicht unterkriegen und landet als Fahrgast in einem Schneepflug, in einem polnischen Lastwagen und lernt entzückende Reisebegleiterinnen wie Flieder, Rose und Butterblume kennen. Kann Anna schließlich Weihnachten, als dem Fest der Liebe, doch etwas abgewinnen?
Flüssig und humorvoll erzählt, wunderschönes Cover!
„Weihnachtshasser“ soll es ja geben. In diesem Buch ist es Anna, eine 23jährige Literaturstudentin, die bei dem Lied „Last christmas, I gave you my heart ….“ nahezu „auszuckt“. Ihrem kleinen Bruder zuliebe will sie Weihnachten nach langem wieder zu Hause verbringen.
Auf Ihrer Zugreise verschläft sie den Ausstieg in Berlin und strandet am Bahnhof Ostseebad Binz. Der Rückweg per Anhalter nach Berlin wird zur Tortur. Ein Schneesturm legt den Verkehr lahm. Doch Anna läßt sich nicht unterkriegen und landet als Fahrgast in einem Schneepflug, in einem polnischen Lastwagen und lernt entzückende Reisebegleiterinnen wie Flieder, Rose und Butterblume kennen. Kann Anna schließlich Weihnachten, als dem Fest der Liebe, doch etwas abgewinnen?
Flüssig und humorvoll erzählt, wunderschönes Cover!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
30 Bewertungen
Übersicht
10
9
8
2
1

von einer Kundin/einem Kunden am 19.01.2017
Bewertet: anderes Format

Wunderschöner Winterroman. Spannend, mitreißend und trotzdem mit einem Hauch Zauber.

von einer Kundin/einem Kunden am 19.01.2017
Bewertet: anderes Format

Hektik zur Weihnachtszeit?! Eigentlich möchte Anna dieser nur entfliehen, doch sie hat ein Versprechen einzulösen ... Nette Winterlektüre mit liebenswerten Charakteren.

Schrecklich!
von Lesemaus am 29.12.2016

So ein schechtes Buch habe ich von der Autorin noch nie gelesen. Mir hat es überhaupt nicht gefallen und der Geist der Weihnacht kam bei mi auch nicht rüber.