Warenkorb

>>Jedes Türchen ein Schnäppchen - Entdecken Sie täglich ein neues eBook-Angebot**

Unter dem Zwillingsstern

Roman

Applaus und Ruhm, eine große Freundschaft und eine gefährliche Zeit: Tanja Kinkels Bestseller „Unter dem Zwillingsstern“ als eBook bei dotbooks. Wie kannst du deinen Traum verwirklichen, wenn die Welt dunkel und kalt geworden ist? Deutschland im Jahre 1918. Ihre skandalumwitterte Mutter ist tot, ihr Vater unnahbar – und doch gibt es etwas, was das Herz der kleinen Carla wärmt: die Gewissheit, dass sie eines Tages als Schauspielerin berühmt sein wird. Und tatsächlich: Im wilden Berlin der 30er Jahren beginnt ihre langersehnte Karriere. Immer an Carlas Seite ist ihr bester Freund Robert: ein hochintelligenter, ehrgeiziger Regisseur, der alles tun würde, um nach ganz oben zu kommen. Aber dann ziehen dunkle Wolken auf: Hitler kommt an die Macht – und das Leben von Carla und Robert ändert sich mit dramatischen Folgen … Die Presse über Tanja Kinkels „Unter dem Zwillingsstern“: „Sie recherchiert so solide, dass sie sich und ihre Leser spielend leicht mal in die finsteren Zeiten der Hexenverbrennung, mal in die ferne Welt Eleonores von Aquitanien versetzen kann. Trotz der Opulenz ihrer Geschichten vermag sie ihr Personal klar zu führen, die Spannungsbögen zu straffen. Ihr neuer Bestseller ‚Unter dem Zwillingsstern‘ schildert das Leben zweier Schauspieler, Carla und Robert, die wie Geschwister aufwachsen und zu Zeiten von Nazi-Herrschaft und Künstlerexil versuchen zu überleben. Es ist Kinkels erster Roman, der im 20. Jahrhundert spielt, und Carla und Robert dürfen ein ziemlich verwegenes Leben führen.“ SPIEGEL – „Ein erstaunliches Werk.“ DIE WELT Jetzt als eBook kaufen und genießen: Tanja Kinkels Bestseller „Unter dem Zwillingsstern“, der große Roman über die Welt des Theaters und des Films, mit ergänztem Nachwort und exklusivem Interview. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks – der eBook-Verlag.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 1142 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 02.03.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783958240117
Verlag Dotbooks
Dateigröße 1767 KB
Verkaufsrang 8259
eBook
eBook
8,99
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
3
0
1
0
0

Bewertung
von einer Kundin/einem Kunden aus Salzburg am 15.10.2019

Die Geschichte ist eigentlich interessant. Leider sind für meine Begriffe die theaterdetails (bin da ein ziemlicher Laie) zuviel. Teilweise braucht man sie für die Geschichte aber insgesamt macht das gerade am Anfang die Handlung sehr zäh.

Schöner Roman
von einer Kundin/einem Kunden aus Bruchsal am 09.05.2019

Bewegende zeitgenössische deutsche Geschichte. Gut zu lesen und sehr interessant hat mich gefesselt. Sehr empfehlenswerter Roman. Nicht langweilig sondern auch spannend.

tanja kinkel
von einer Kundin/einem Kunden am 03.05.2019

sie ist meine lieblingsschriftstellering, seit jahren. auch diesmal enttäuscht sie mich nicht. ich habe bisher die hälfte dieses romans gelesen und bin wieder begeistert! danke.