Transnationale Kompetenzanerkennung

Anerkennung von im Ausland erworbenen Fachkompetenzen in der Berufsbildung

Beiträge zur Arbeits-, Berufs- und Wirtschaftspädagogik Band 31

Laura Flacke

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
61,20
61,20
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 7 - 9 Tagen Versandkostenfrei
Versandfertig in 7 - 9 Tagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

€ 61,20

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

€ 62,70

Accordion öffnen

Beschreibung

Laura Flacke befasst sich mit dem Problem der transparenten Darstellung von im Ausland erworbenen Fachkompetenzen, die eine zentrale Voraussetzung für die transnationale Kompetenzanerkennung ist. Die Beschreibung von Lernergebnissen erweist sich auf europäischer Ebene als durchsetzungsfähiger Ansatz, ist der Autorin zufolge alleine jedoch unzureichend. Als transparenzfördernde Ergänzung entwickelte sie eine Taxonomie Tabelle, erprobte diese im Einsatz in gemischtnationalen Ausbildungsmodulen und überprüfte sie durch Interviews mit verschiedenen Expertengruppen. Die qualitative Auswertung stellt das Potenzial des Instruments zur Analyse und Qualitätssicherung im transnationalen Kontext fest.

Laura Flacke absolvierte ihr Studium für das Lehramt an beruflichen Schulen an der TU München mit der Fächerkombination Gesundheits- und Pflegewissenschaften, Sozialkunde und Berufspädagogik. Sie arbeitet als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Pädagogik an der TU München, ihre Promotion erfolgte 2015.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 285
Erscheinungsdatum 19.03.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-631-66108-6
Verlag Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften
Maße (L/B/H) 21,6/15,3/2 cm
Gewicht 488 g

Weitere Bände von Beiträge zur Arbeits-, Berufs- und Wirtschaftspädagogik

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0
  • Inhalt: Theoretische Grundlagen zu Begrifflichkeiten der transnationalen Kompetenzanerkennung, dem aktuellen Stand europäischer Berufsbildungspolitik, Lernergebnissen und der Taxonomie Tabelle – Innovationstransferprojekt MOVET – Experteninterviews – Qualitative Inhaltsanalyse – Projektresümee und Ausblick.