In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Stiller Schrei

The Apostles 1

(1)
Ein Serienkiller geht um in Colorado. Der "Butcher" hat bereits sechs junge Frauen auf bestialische Weise ermordet. Kate Erickson ist das einzige Opfer, das den Angriff des Mörders schwer verletzt überlebt hat. Seither führt sie ein Leben im Verborgenen. Doch dann spürt Hayden Reed sie auf, der sich von ihr Hilfe bei der Suche nach dem Mörder erhofft. Nur langsam öffnet Kate sich dem attraktiven Profiler. Aber sie kann nicht leugnen, dass ihr Herz bei jeder ihrer Begegnungen schneller schlägt.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 416 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 05.03.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783802596629
Verlag LYX.digital
Dateigröße 1029 KB
Übersetzer Martina M. Oepping
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Stiller Schrei

Stiller Schrei

von Shelley Coriell
eBook
8,99
+
=
Blinde Angst

Blinde Angst

von Shelley Coriell
eBook
8,99
+
=

für

17,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von The Apostles

  • Band 1

    41844838
    Stiller Schrei
    von Shelley Coriell
    (1)
    eBook
    8,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    47841209
    Blinde Angst
    von Shelley Coriell
    eBook
    8,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
0
0
0
1

Sinnlose Handlung
von Yezabel aus Schweiz am 29.03.2015

Im Buch geht es um einen superintelligenten Serienmörder, der es schafft jahrelang, angefangen in seiner Kindheit, Menschen zu ermorden und absolut niemandem fällt was auf. Die ganze Handlung der Geschichte ist einfach nur sinnlos. Es kann doch nicht sein, dass ein Arzt umgebracht und seine Identität geklaut wird und... Im Buch geht es um einen superintelligenten Serienmörder, der es schafft jahrelang, angefangen in seiner Kindheit, Menschen zu ermorden und absolut niemandem fällt was auf. Die ganze Handlung der Geschichte ist einfach nur sinnlos. Es kann doch nicht sein, dass ein Arzt umgebracht und seine Identität geklaut wird und niemand hinterfragt das Ganze? Dann bringt er noch einen Ehemann um, dessen Frau unter seiner Behandlung gestorben ist und das hinterfragt dann auch niemand? Der Serienmörder schafft es eine ganze Horde an Prostituierten umzubringen und danach sein Jagdgebiet auf TV- Journalistinnen zu wechseln ohne dass ihm jemand auf die Schliche kommt. Da kommt Kate ins Spiel, die ein Mordanschlag überlebt hat und dann noch einen. Wie sie den 2. Mordanschlag überlebt, wo sie behandelt wurde, warum die Polizei nicht eingeschaltet wurde, ist eine grosse Frage, die einfach nicht beantwortet wird. Der Serientäter wird sowas von intelligent dargestellt, dass es nicht wahr sein kann. Ich meine wie kann er sonst in einem Haus, der von 4 Leuten bewohnt wird und noch dazu von der Polizei überwacht wird einbrechen jemanden halbtot schlagen und dann raustragen? Die Autorin hat hier eine Geschichte erzählt, die an Sinnlosigkeit kaum zu toppen und noch dazu sehr sehr langweilig ist. Habe mehr als einmal den Kopf geschüttelt und mich gefragt, ob es so einfach sein kann jahrelang Menschen in der Gegend umzubringen?