Warenkorb
 

>> Liebe, die sich lohnt - 60 Liebesromane zum halben Preis*

Inseltod

Ein Fall für Detektiv Zafiris Kriminalroman

Privatdetektiv George Zafiris 1

Zafiris auf den Spuren von Mord und Korruption.
Auf der Insel Ägina wird ein international anerkannter Professor für die Antike erschossen. Seine berühmte Familie will den Mord einem alten Offizier in die Schuhe schieben. Ein nicht gerade ehrenwerter Minister wird tot aufgefunden, ein Journalist ermordet. George Zafiris, Privatdetektiv aus Athen, ist gefragt. Er ermittelt oft dort, wo die Polizei das Interesse verliert.
Ein spannender Griechenland-Krimi voller Sonne und schöner Landschaft, aber auch mit den Schattenseiten von Korruption und Vetternwirtschaft.
„Leo Kanaris führt uns in das Athen nach dem Finanzcrash mit schmerzlichen Sparmaßnahmen und rasant wachsender Korruption.“ Tribune.
Portrait
Leo Kanaris ist griechischer und irischer Abstammung, er hat in Italien, Deutschland, Rumänien, der Türkei und Mexiko als Lehrer, Journalist und Animateur gearbeitet. Zurzeit lebt er Im Süden Griechenlands. „Inseltod“ ist sein erster Roman.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 272 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 19.06.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783841209023
Verlag Aufbau digital
Übersetzer Bela Wohl
Verkaufsrang 14.259
eBook
eBook
7,99
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar, 
In der Cloud verfügbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Privatdetektiv George Zafiris

  • Band 1

    41774993
    Inseltod
    von Leo Kanaris
    eBook
    7,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    87186848
    Die Toten von Athen
    von Leo Kanaris
    eBook
    7,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
1
2
0
0
0

Einblick in die griechische Seele
von einer Kundin/einem Kunden am 04.10.2015
Bewertet: Einband: Taschenbuch

George, Mittvierziger, Detektiv & grundstolzer Grieche, verzweifelt an der Unbeweglichkeit seiner Landsleute, sich den neuen Herausforderungen mit Heldenmut zu stellen. Sein neuer Fall führt ihn tief in die korrupte Politik & die überbordende Bürokratie des Polizeiapparates hinein. Ähnlich den skandinavischen Krimireihen bleibt nur ein fatalistischer Blick auf die Lösung... George, Mittvierziger, Detektiv & grundstolzer Grieche, verzweifelt an der Unbeweglichkeit seiner Landsleute, sich den neuen Herausforderungen mit Heldenmut zu stellen. Sein neuer Fall führt ihn tief in die korrupte Politik & die überbordende Bürokratie des Polizeiapparates hinein. Ähnlich den skandinavischen Krimireihen bleibt nur ein fatalistischer Blick auf die Lösung des Problems. Dieser Roman bietet ein gehöriges Maß an Einblick in die zerrissene griechische Gesellschaft. Für Fans von Petros Markaris!

Atmosphärischer Griechenland-Krimi
von einer Kundin/einem Kunden am 07.08.2015
Bewertet: Einband: Taschenbuch

"Inseltod" ist ein spannender und flüssig geschriebener Krimi,der an den Stil von Petros Markaris erinnert.So kommen sozialkritische Themen wie Schuldenkrise,Jugendarbeitslosigkeit und Beamtenkorruption zur Sprache und auch wie unterschiedlich die Griechen damit umgehen.Mir hat das Debut dieses Autors sehr gut gefallen und ich werde defintiv auch das nächste Buch mit... "Inseltod" ist ein spannender und flüssig geschriebener Krimi,der an den Stil von Petros Markaris erinnert.So kommen sozialkritische Themen wie Schuldenkrise,Jugendarbeitslosigkeit und Beamtenkorruption zur Sprache und auch wie unterschiedlich die Griechen damit umgehen.Mir hat das Debut dieses Autors sehr gut gefallen und ich werde defintiv auch das nächste Buch mit Privatdetektiv George Zafiris lesen.