Warenkorb
 

Die unendliche Geschichte

Hörspiel (ungekürzte Lesung)

Phantásien ist in Gefahr. Das unheimliche Nichts droht alles zu verschlingen. Um das Reich der Kindlichen Kaiserin zu retten, muss Bastian immer tiefer in das Land der Irrlichter, Schlamuffen, Gnomen und Glücksdrachen eindringen, das er in einem geheimnisvollen Buch entdeckt hat. Gemeinsam mit dem jungen Krieger Atréju macht er sich auf die gefährliche Reise zum Elfenbeinturm und gerät in einen Strudel grenzenloser Fantasie. In einer aufwändigen, mehr als fünfstündigen Inszenierung hat der der Westdeutsche Rundfunk WDR in Zusammenarbeit mit Silberfisch/Hörbuch Hamburg den Weltbestseller von Michael Ende als stimmgewaltiges Hörspiel neu produziert. In einer klug und textnah gearbeiteten Dramatisierung mit mehr als vierzig Sprechern sowie eigens komponierter Musik und raffinierten Klanginstallationen werden die weltweit bekannten Figuren Bastian, Atréju, Fuchur und Karl Konrad Koreander zu neuem Leben erweckt. Ein Abenteuer für die ganze Familie! Die neue Inszenierung des WDR, mit Anna Thalbach, Hans Kremer, Jürgen Thormann, Mechthild Großmann, Jens Wawrczeck u. v. a. Bearbeitung von Ulla Illerhaus, Regie von Petra Feldhoff und Musik von Felix Rösch
Portrait
Michael Ende wurde 1929 als Sohn des surrealistischen Malers Edgar Ende in Garmisch-Partenkirchen geboren und starb im August 1995 in Stuttgart. In einer nüchternen, seelenlosen Zeit hat er die fast verloren gegangenen Reiche des Phantastischen und der Träume für die Kinder wie für die Erwachsenen zurückgewonnen und wurde mit Büchern wie "Die unendliche Geschichte" und "Momo" weltberühmt. Er zählt heute zu den bekanntesten deutschen Schriftstellern und war immer ein ausgesprochen vielseitiger Autor. Neben Kinder- und Jugendbüchern hat er poetische Bilderbuchtexte und Bücher für Erwachsene, Theaterstücke, Opernlibretti und Gedichte geschrieben. Viele seiner Bücher wurden verfilmt oder für Funk und Fernsehen bearbeitet. Für sein literarisches Werk erhielt er zahlreiche deutsche und internationale Preise. Seine Bücher haben bislang eine weltweite Gesamtauflage von über 20 Millionen erreicht und sind in nahezu 40 Sprachen übersetzt.

Anna Thalbach, geboren 1973 in Ostberlin, Tochter der Schauspielerin Katharina Thalbach, stand bereits als Sechsjährige gemeinsam mit ihrer Mutter vor der Kamera. Sie wurde zunächst durch verschiedene Kino- und Fernsehrollen bekannt, bevor sie sich dem Theater zuwandte. Begründung: Sie sei es leid, nur als "Gesichtsverleiherin" gefragt zu sein. Anna Thalbach arbeitet neben der Schauspielerei erfolgreich als bildende Künstlerin und Audiosprecherin. Sie hat u.a. "Nijura" von Jenny-Mai Nuyen sowie "Die Nebel von Avalon" und "Die Wälder von Albion" von Marion Zimmer Bradley vorgelesen. Anna Thalbach liest so eindrucksvoll, dass die Geschichten beim Hören geradezu bildlich werden.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Die unendliche Geschichte

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Die unendliche Geschichte
    1. Die unendliche Geschichte
Einzeln kaufen

Beschreibung

Produktdetails

Medium MP3
Sprecher Anna Thalbach, Hans Kremer, Jürgen Thormann, Mechthild Grossmann, Jens Wawrczeck
Altersempfehlung ab 12
Erscheinungsdatum 30.01.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783844912630
Verlag Silberfisch
Spieldauer 287 Minuten
Format & Qualität MP3, 286 Minuten, 319.55 MB
Verkaufsrang 345
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
30 Tage kostenlos testen
30 Tage kostenlos testen. Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Im Abo kaufen
13,95
13,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar,  i
In der Cloud verfügbar
Einzeln kaufen
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Buchhändler-Empfehlungen

Wunderschöne Neuausgabe des beliebten Klassikers!

Lena Bachl, Thalia-Buchhandlung Linz Lentia

Die atemberaubende Geschichte des 12-jährigen Bastian Balthasar Bux, der in einem Buchladen „Die Unendliche Geschichte“ stiehlt. Am Dachboden seiner Schule vertieft er sich in die Lektüre und merkt schnell, dass mit der Geschichte etwas nicht stimmt. Denn Bastian liest über sich selbst und fällt schließlich direkt hinein ins Buch. Nun muss er eine fabelhafte Welt vor dem Verschwinden bewahren, deren Herrscherin erkrankt ist. Dieses Buch war als Kind mein Einstieg ins Lesen und wird von mir seitdem fast jährlich gelesen, da die Geschichte so einzigartig ist. Ein Kinderbuchklassiker, den ich für Kinder als auch Erwachsene jeder Altersstufe empfehlen kann. Ob zum Vorlesen oder Selberlesen, diese Geschichte geht immer.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
45 Bewertungen
Übersicht
41
1
1
0
2

40! Jahre "Die unendliche Geschichte"
von einer Kundin/einem Kunden am 16.10.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Zum runden Geburtstag dieser wunderbaren Geschichte hier nun die gelungene Umsetzung - in einer Schmuckausgabe, die groß und klein ansprechen dürfte. Vom Thienemann Verlag wieder in zweifarbigem Druck herausgebracht, wird so die Welt des jungen Atreju in Phantasien und die reale Umgebung der anderen Hauptperson Bastian auch o... Zum runden Geburtstag dieser wunderbaren Geschichte hier nun die gelungene Umsetzung - in einer Schmuckausgabe, die groß und klein ansprechen dürfte. Vom Thienemann Verlag wieder in zweifarbigem Druck herausgebracht, wird so die Welt des jungen Atreju in Phantasien und die reale Umgebung der anderen Hauptperson Bastian auch optisch klar von einander zu getrennt. Illustrator Sebastian Meschenmoser hat Endes jugendliche Hauptpersonen genau wie seine phantastische Wesen stimmig dargestellt: in Ölgemälden und Zeichnungen gibt er den Bildern dieses philosophischen Märchens Raum und trifft oft genau mein Kopfkino :-) von früher. Ich mochte Bastian Balthasar Bux, den schüchternen Bücherwurm, der in der Schule gemobbt wird. Seine Mutter ist gestorben, was auch seinen Vater sehr belastet, der nur selten mit ihm spricht. Gemeinsam mit dem Knaben Atreju will Bastian Phantasien retten.Allerdings wird er dort dann so stark und mächtig, dass er vergisst, wer er früher war und sich damit in große Schwierigkeiten bringt. Ein Kinder/Jugend-Buchklassiker, den wir alle ruhig noch mal lesen sollten - in dieser Gestalt ist er für leseunwillige Kids ebenso ein Anreiz wie für Liebhaber schöner Bücher !

Einfach nur Klasse!
von einer Kundin/einem Kunden am 11.10.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

"Die Unendliche Geschichte" von Michael Ende ist ein traumhaft schönes Buch, sowie Hörbuch! Eingentlich war ich nie ein Fan von Kindermärchen, doch als ich dieses Buch gelesen habe, hat es meine Fantasie explodieren lassen. Dieses Buch ist nicht nur etwas für die kleinen Leseratten, sondern auch etwas für Erwachsene, um ei... "Die Unendliche Geschichte" von Michael Ende ist ein traumhaft schönes Buch, sowie Hörbuch! Eingentlich war ich nie ein Fan von Kindermärchen, doch als ich dieses Buch gelesen habe, hat es meine Fantasie explodieren lassen. Dieses Buch ist nicht nur etwas für die kleinen Leseratten, sondern auch etwas für Erwachsene, um einfach mal aus dem Alltag ausbrechen zu können.

von einer Kundin/einem Kunden am 22.09.2019
Bewertet: anderes Format

Ein Buch, dass man am besten Stückchen für Stückchen liest und welches viele versteckte Botschaften vermittelt.