>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Märchenhaft erwählt

(17)
Es war einmal ein Prinz namens Lean, der seit seiner Geburt mit dem schrecklichen Fluch lebte, dass sein erster Kuss eines Tages großes Unheil über das Königreich Chòraleio bringen würde. Nur seine wahre Liebe kann ihn retten.

Die zwölf schönsten Mädchen des Landes werden bei einer großen Auswahl erwählt – eine von ihnen wird Prinz Lean heiraten. Doch bis dahin liegt noch ein langer Weg vor ihnen. Es gilt Prüfungen zu bestehen, die den Mädchen alles abverlangen werden. Wie weit sind sie bereit für ein besseres Leben und die Chance auf die große Liebe zu gehen?

„Märchenhaft erwählt“ ist der erste von drei Bänden und enthält alles, was zu einem klassischen Märchen gehört: Romantik, Magie, Spannung, Abenteuer, das Gute und das Böse, eingehüllt in den leuchtendsten Farben der Phantasie.
Portrait
Maya Shepherd:
Maya Shepherd wurde 1988 in Stuttgart geboren. Zusammen mit Hund und Mann lebt sie mittlerweile im Rheinland und träumt von einem eigenen Schreibzimmer mit Wänden voller Bücher.
Mit der Veröffentlichung ihres Debütromans "Schneerose" erfüllte sie sich einen großen Traum und ist glücklich seit Anfang 2014 hauptberuflich schreiben zu können.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 344
Erscheinungsdatum 28.08.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7347-5982-6
Verlag Books on Demand
Maße (L/B/H) 18,8/12,5/2,5 cm
Gewicht 367 g
Auflage 3. Auflage
Buch (Taschenbuch)
12,40
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Märchenhaft erwählt

Märchenhaft erwählt

von Maya Shepherd
(17)
Buch (Taschenbuch)
12,40
+
=
Märchenhaft erlöst / Märchenhaft Bd.2

Märchenhaft erlöst / Märchenhaft Bd.2

von Maya Shepherd
(11)
Buch (Taschenbuch)
12,40
+
=

für

24,80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
17 Bewertungen
Übersicht
8
9
0
0
0

Wahrlich Märchenhaft
von Margarita am 01.12.2017
Bewertet: gebundene Ausgabe

Ich finde es ganz wunderbar, wie die Autorin dieses märchenhafte in der Sprache wie auch in der Geschichte selbst sehr schön eingebracht hat. Ich habe mich wirklich gefühlt, als lese ich gerade eins von Grimms oder Andersons Märchen. Das ist für mich eine sehr willkommene Abwechslung zu den modern... Ich finde es ganz wunderbar, wie die Autorin dieses märchenhafte in der Sprache wie auch in der Geschichte selbst sehr schön eingebracht hat. Ich habe mich wirklich gefühlt, als lese ich gerade eins von Grimms oder Andersons Märchen. Das ist für mich eine sehr willkommene Abwechslung zu den modern geschriebenen Büchern. Allerdings empfand ich es auch etwas überladen mit den vielen Geschehnissen und Prüfungen. Dies hier ist der erste Band der Trilogie und es passiert so unglaublich viel, dass ich mir denken: Wie kann es da noch Material für Band zwei und drei geben? Das werde ich natürlich rausfinden, sobald ich sie lese und ich freue mich auch schon darauf. Eine wirklich spannende und märchenhafte Geschichte, die einen in seinen Bann zieht, aber mir doch ein wenig zu vollgepackt war.

Märchenhafter Auftakt einer wunderbaren Reihe
von kohoho liest am 20.05.2017
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Märchenhaft umgesetzt. Nachdem ich Maya Shepherd als Autorin kennengelernt hab, kam ich nicht umhin, auch "Märchenhaft erwählt" lesen zu wollen. Allein der Klappentext hat mich sofort angesprochen und ich mag einfach Mayas Schreibstil gern. Inhaltlich behandelt das Buch sehr viele Märchen in einer Geschichte. Ich glaube, das war der ausschlaggebene... Märchenhaft umgesetzt. Nachdem ich Maya Shepherd als Autorin kennengelernt hab, kam ich nicht umhin, auch "Märchenhaft erwählt" lesen zu wollen. Allein der Klappentext hat mich sofort angesprochen und ich mag einfach Mayas Schreibstil gern. Inhaltlich behandelt das Buch sehr viele Märchen in einer Geschichte. Ich glaube, das war der ausschlaggebene Punkt, das Buch lesen zu wollen. Zuerst geht es in Richtung Dornröschen, allerdings wird keine Prinzessin geboren, sondern ein Prinz. Lean wird verflucht und nur der wahre Liebe Kuss wird ihn davon befreien können. Als er sein heiratsfähiges Alter erreicht, wird zur Brautschau im Volk gerufen, denn es soll gerecht zugehen und nicht nur Prinzessin dürfen um die Hand des Prinzen hoffen. 12 Mädchen aus dem Volk werden vom Prinzen ausgesucht, um ihr Glück und Können zu beweisen. Zu diesen 12 Mädchen gehören auch die Schwestern Heera und Medea, wobei Erstere eher unfreiwillig teilnimmt. Verschiedene Märchen geben nun ein wenig die Handlung an, während die 12 Mädchen eins nach dem anderen Prüfungen ablegen müssen. Diejenigen, die es schaffe, dürfen weiterhin um den Prinzen kämpfen, während die Mädchen, die bei ihrer Prüfung versagten, ausgeschieden sind. Über kurz oder lang lichten sich die Reihen zum Ende des Buches. Werden die Schwestern noch dabei sein? Welche Auswirkungen hat der Fluch auf Lean? Die Charaktere sind sehr gut vorstellbar beschrieben. Lean ist der typische Königssohn, in seinen Talenten gefestigt und gut aussehend. Heera ist die Älteste von drei Schwestern und ersetzt dem Vater den Sohn im Haus. Sie ist ruppig und sagt gerade heraus, was sie denkt und genau das hat sie für mich total sympathisch gemacht. Auch die Liebe für und die Sorge um ihre jüngere Schwester hat sie sehr authentisch rübergebracht. Medea ist das genaue Gegenteil ihrer älteren Schwester, sie ist ruhig und zierlich und hat eine Stimme, um die sie alle beneiden. Im Wettkampf um den Prinzen war ich nicht immer so begeistert von ihr, da sie doch zu viel Neid gegenüber ihrer Schwester empfindet, auch wenn Heera ihr nur helfen will. Dennoch mochte ich Medea zum Ende hin sehr gern. Auch die anderen Charaktere, die Freunde des Prinzen, der Hofzauberer oder auch die anderen Mädchen sind gut beschrieben. Der Schreibstil erinnert sehr an alte Märchen, aber das ist für mich super umgesetzt, es verleiht der Geschichte auf jeden Fall etwas Besonderes. Wichtige Szenen sind gut durchdacht und umgesetzt. Auch die Erzählperspektive ist ein wenig ungewohnt, aber ich empfand sie als nach den ersten paar Seiten als sehr unterhaltsam und passend. "Märchenhaft erwählt" von Maya Shepherd ist ein sehr gelungener Auftakt einer Reihe, die einfach mehr verspricht. Ich freu mich auf jeden Fall auf den nächsten Band und bin gespannt, wie es mit Lean und seinen Erwählten weiter gehen wird. Ich kann das Buch wirklich nur empfehlen, vor allem jenen, die gerne Märchen auch ein wenig anders erzählt bekommen.

Tatsächlich märchenhaft ;-)
von einer Kundin/einem Kunden aus Obersdorf am 08.05.2017
Bewertet: gebundene Ausgabe

Aufgrund der Inhaltsangabe habe ich nicht erwartet, dass es tatsächlich ein Märchen ist und war fast enttäuscht. Doch nach und nach habe ich mich "eingelesen" und finde den Roman fantasievoll, überraschend, mit vielen Metaphern. Die Protagonisten sind gut charakterisiert, man "lebt" mit ihnen mit. Ein Buch für alle,... Aufgrund der Inhaltsangabe habe ich nicht erwartet, dass es tatsächlich ein Märchen ist und war fast enttäuscht. Doch nach und nach habe ich mich "eingelesen" und finde den Roman fantasievoll, überraschend, mit vielen Metaphern. Die Protagonisten sind gut charakterisiert, man "lebt" mit ihnen mit. Ein Buch für alle, die Märchen und Fantasy mögen.