In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Der Todesflieger

Roman

Die Dirk-Pitt-Abenteuer

(5)
Mitten im Frieden wir die amerikanische Luftwaffenbasis Brady Field auf der griechischen Insel Thasos angegriffen – voen einem Albatross-Doppeldecker aus dem Ersten Weltkrieg, der die auf dem Rollfeld stehenden Flugzeuge in Brand schießt. NUMA-Major Dirk Pitt nimmt die Jagd auf den Todesflieger auf!
Portrait
Seit er 1973 seinen ersten Helden Dirk Pitt erfand, ist jeder Roman von Clive Cussler ein New-York-Times-Bestseller. Auch auf der deutschen Spiegel-Bestsellerliste ist jeder seiner Romane vertreten. 1979 gründete er die reale NUMA, um das maritime Erbe durch die Entdeckung, Erforschung und Konservierung von Schiffswracks zu bewahren. Er lebt in der Wüste von Arizona und in den Bergen Colorados.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Erscheinungsdatum 29.01.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783641154806
Verlag Blanvalet
Übersetzer Tilman Göhler
Verkaufsrang 9.414
eBook
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Der Todesflieger

Der Todesflieger

von Clive Cussler
(5)
eBook
6,99
+
=
Eisberg

Eisberg

von Clive Cussler
(3)
eBook
7,99
+
=

für

14,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
1
0
2
2
0

von einer Kundin/einem Kunden am 17.07.2018
Bewertet: anderes Format

Start der Reihe um Major Dirk Pitt - hier noch etwas holprig, da schon in den 1970ern erschienen, aber die Reihe bessert sich von Band zu Band - versprochen!

Nicht mehr zeitgemäß
von einer Kundin/einem Kunden am 22.06.2017

Ich hatte mir von Clive Cusslers Erstling um Dirk Pitt einen spannenden Abenteuerroman erhofft, wurde aber leider weitgehend enttäuscht. Pitt ist absolut machohaft dargestellt und bedient sämtliche Klischees, wobei er als Hauptcharakter sehr eindimensional bleibt. Die Ideen, wie man den Fall um den Flieger aus dem Zweiten Weltkrieg lösen... Ich hatte mir von Clive Cusslers Erstling um Dirk Pitt einen spannenden Abenteuerroman erhofft, wurde aber leider weitgehend enttäuscht. Pitt ist absolut machohaft dargestellt und bedient sämtliche Klischees, wobei er als Hauptcharakter sehr eindimensional bleibt. Die Ideen, wie man den Fall um den Flieger aus dem Zweiten Weltkrieg lösen könnte, fliegen ihm nur so zu, während die Polizei sich seit Jahren damit beschäftigt. Das ist mir auf Dauer viel zu unlogisch. Dass die Geschichte aufgrund ihrer Entstehungszeit noch mit dem typischen Nazi-Bösewicht aufwartet, ist fast noch zu verkraften. Aber wie Pitt trotz etlicher Verletzungen beinahe alles im Alleingang macht, ist schlichtweg unglaubwürdig. Auch der unaufgeregte Schreibstil will so gar nicht die Spannung eines Abenteuerromans rüberbringen. Dieses Buch ist wirklich eher etwas für echt Cussler-Fans, die den Anfängen von Autor bzw. Protagonist nachspüren möchten.

von einer Kundin/einem Kunden am 13.04.2017
Bewertet: anderes Format

Im 1.Teil der Dirk Pitt-Reihe geht es direkt hoch her. In Griechenland bekommt es Pitt mit einem mörderischen Piloten, mit Meuchelmördern und Drogenschmugglern zu tun.