Warenkorb

Das Kapital im 21. Jahrhundert

(ungekürzte Lesung)

Über Reichtum und Armut

Jede politische Ökonomie umkreist die Fragen nach der Evolution von Ungleichheit, der Konzentration von Wohlstand und den Chancen für ökonomisches Wachstum. Aber befriedigende Antworten gab es bislang kaum. Thomas Piketty untersucht Daten aus 20 Ländern, mit Rückgriffen bis ins 18. Jahrhundert, um die entscheidenden ökonomischen und sozialen Muster freizulegen. Seine Ergebnisse setzen die Agenda für eine neue Diskussion über Wohlstand und Ungleichheit.

(Laufzeit: ca. 30h)
Portrait
Herbert Schäfer war u. a. an den Münchner Kammerspielen, in Freiburg und Düsseldorf engagiert. Zudem ist er in Kino- und Fernsehproduktionen zu sehen und ist Sprecher beim WDR und SWR. Er hat bereits McDowalls Der perfekte Tod gelesen.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Das Kapital im 21. Jahrhundert

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
  • Das Kapital im 21. Jahrhundert

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Das Kapital im 21. Jahrhundert
    1. Das Kapital im 21. Jahrhundert
Einzeln kaufen

Beschreibung

Produktdetails

Medium MP3
Sprecher Herbert Schäfer
Erscheinungsdatum 12.01.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783844518399
Verlag Der Hörverlag
Spieldauer 1798 Minuten
Format & Qualität MP3, 1798 Minuten
Übersetzer Stefan Lorenzer, Ilse Utz
Verkaufsrang 2347
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Im 1. Monat gratis testen
Im 1. Monat gratis testen. Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Im Abo kaufen
20,95
20,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar,  i
In der Cloud verfügbar
Einzeln kaufen
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Denken hilft - Anstöße dazu auch
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 13.03.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Vom Marx Fanboy bis zum Ökonomen: meiner Meinung ein Buch, welches es wert ist gelesen zu werden. Endlich ein aktueller Denkanstoß, der vielen das abnimmt, was sie beim "Das Kapital" von Marx nicht schaffen: die damaligen Probelme auf heute zu reflektieren und zu ergänzen.

Eines der bedeutsamsten Werke des 21. Jahrhunderts!
von einer Kundin/einem Kunden aus Eggenstein-Leopoldshafen am 03.01.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Nach einer langen Zeit in der es keinen Theoretiker gab, der die Dynamiken unseres Kapitalismus genauestens analysieren wollte erscheint Thomas Piketty mit seinem Buch. An diesem Werk haben er und sein Team über 20 Jahre geforscht, Daten gesammelt und in diesem Werk öffentlichen und einfach zugänglich gemacht. Jeder der sich m... Nach einer langen Zeit in der es keinen Theoretiker gab, der die Dynamiken unseres Kapitalismus genauestens analysieren wollte erscheint Thomas Piketty mit seinem Buch. An diesem Werk haben er und sein Team über 20 Jahre geforscht, Daten gesammelt und in diesem Werk öffentlichen und einfach zugänglich gemacht. Jeder der sich mit den Dynamiken des heutigen Wirtschaftssystemes außeinandersetzen möchte, kommt an piketty nicht vorbei. Damit ist er einer der bedeutendsten Theoretikern des 21. Jahrhunderts.