Grammatik in Bewegung - 30 Grammatik-Spiele zum besseren Lernen

30 Grammatik-Spiele zum besseren Lernen. Geeignet für die Klassen 5-8

Karola Wittschier, Michael Wittschier

Keiner darf zurückbleiben – getreu diesem Motto liefert der Verlag an der Ruhr seit nun mehr als 30 Jahren innovative und praxisnahe Ratgeber und Arbeitsmaterialien für Lehrer, Erzieher, engagierte Eltern sowie Kinder und Jugendliche. Eine schnelle Reaktion auf aktuelle Bedürfnisse und Mut gegenüber schwierigen Themen zeichnen den Verlag aus und machen seine Ratgeber zu einer wertvollen Hilfestellung im pädagogischen Alltag.
Schulbuch (Leinen-Ordner)
Schulbuch (Leinen-Ordner)
21,60
21,60
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Beschreibung

Unterrichtsmaterial für Lehrer an weiterführenden Schulen, Fach: Deutsch, Förderunterricht, Klasse 5-8 +++ Im Grammatikunterricht geht's rund! Ganz gleich, ob Lehrer Wort- oder Satzarten, Satzglieder oder Zeichensetzung im Unterricht behandeln möchten: Die praxiserprobten Übungen in dieser Arbeitsmappe sind alles andere als trocken und können mit wenig Vorbereitung sofort im Klassenraum eingesetzt werden. Stumpfes Grammatik-Pauken gibt`s nicht mehr. Stattdessen: Grammatikspiele, bei denen sich die Klasse bewegen muss. Oft treten Gruppen gegeneinander an. So wird der Grammatikunterricht spannend! Mit diesen motivierenden Lern- und Bewegungsspielen rund um die Grammatik bringen Lehrer nicht nur Abwechslung in ihren Unterricht, sondern regen ihre Schüler dazu an, sich intensiv mit Sprache zu beschäftigen. Im Einklang mit den Erkenntnissen der Lernpsychologie fördern Lehrer dabei das ganzheitliche Lernen ihrer Schüler. Durch Bewegung üben die Schüler spielerisch die einzelnen Bereiche der Grammatik ein und lernen auf einfache Weise abstrakte sprachliche Begriffe kennen. Sämtliche Aufgaben können in ihrem Schwierigkeitsgrad verändert werden. So können Lehrer auch auf die Bedürfnisse lernschwacher Schüler eingehen. Diese Unterrichtsmaterialien sind geeignet für Lehrer an Hauptschulen, Realschulen, Gesamtschulen und Gymnasien.

Karola Wittschier, geboren 1954, ist ausgebildete Lehrerin für die Sekundarstufe und unterrichtete die Fächer Deutsch und Französisch. Michael Wittschier, geboren 1953, ist ausgebildeter Deutsch-, Philosophie- und Kunstlehrer und unterrichtet an einem Gymnasium die Klassen 5 bis 13. Früher unterrichtete er zudem noch das Fach Politik und war Leiter einer Theater-AG.

Produktdetails

Einband Leinen-Ordner
Seitenzahl 54
Erscheinungsdatum 01.02.2003
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86072-768-3
Verlag Verlag an der Ruhr
Maße (L/B/H) 30,7/21,8/2,2 cm
Gewicht 350 g
Abbildungen 54 Blättern mit zahlreichen Illustrationen von Magnus Siemens. 30,5 cm
Auflage 1. Auflage
Klassenstufen 5. Klasse, 6. Klasse, 7. Klasse, 8. Klasse
Unterrichtsfächer Deutsch, Spiel

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0
  • - Vorwort
    ****
    - Wortarten
    - Nomen – Verb – Adjektiv
    - Rotation
    - Präposition & Co
    - Der Stellvertreter
    - Nein, Sir! Ich nicht, Sir!
    - Der Schachtel-Dreh
    - Der „Wer“-Wolf
    - Die Ola-Higgel-Fälle
    - Bitte ankuppeln!
    - Schnell, schneller, …
    - Single-Party
    - Immer in Bewegung
    - Bäumchen wechsel dich
    - Schnuffi gehört mir
    ****
    - Satzglieder
    - Satzsalat
    - Alle Mann an Bord
    - Einer für alle, alle für einen!
    - Detektiv verrückt!
    - Satzglied-Raupen
    - Liedchen
    - Sechs Experten
    ****
    - Attribute
    - Was ist denn das für einer?
    - Der Attribut-Würfel
    - Wahltag
    ****
    - Gliedsätze
    - Der rasende Reporter
    - Wann? Wie? Warum?
    ****
    - Satzarten
    - 1-2-3-4 Eckstein
    ****
    - Rechtschreibung
    - Bis die Schlange das Biest biss
    - lang – kurz – lang
    ****
    - Zeichensetzung
    - Jetzt mach aber mal ein Komma!
    ****
    - Wortbildung
    - Ein Nomen entsteht
    ****
    - Anhang
    - Präpositionen – Adverbien
    - Allerlei Gründe
    - Umstandsangaben
    - Gebärden-Alphabet
    - Literaturtipps