Warenkorb
 

Kuckuckskind

(ungekürzte Lesung)

Ein Häuschen mit Garten, eine glückliche Ehe und vor allem zwei Kinder, das war der Lebensplan von Anja, Ende dreißig und Deutsch- und Französischlehrerin. Statt am Ziel ihrer Träume ist sie im ›Rattenloch‹, wie sie die Bleibe nennt, in der sie sich nach der Scheidung verkrochen hat. Als ihre Kollegin Birgit schwanger wird, wird Anja den Verdacht nicht los, ihr eigener Exmann könne der Vater sein. Sie überredet Birgits Mann zu einem heimlichen Vaterschaftstest. Die Nebenwirkungen sind nicht unbedenklich. Und doch wird dieser Test bei weitem nicht der letzte sein …
Portrait
Franziska Pigulla ist seit 1985 freiberuflich als Sprecherin und redaktionelle Mitarbeiterin für diverse Rundfunk-und TV-Sender, Filmproduktions-und Synchronfirmen aktiv. Ihre unverwechselbare Stimme ist durch zahlreiche Synchronisationen ausländischer Schauspielerinnen (Gillian Anderson, Demi Moore, Fanny Ardant, Lena Olin, Sharon Stone, Sean Young ...) bekannt. Seit 1998 hat sie einigen Hörbüchern ihren individuellen Charakter verliehen. Darunter "Nirgendwo in Afrika" von Stefanie Zweig.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Kuckuckskind

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Kuckuckskind
    1. Kuckuckskind
Einzeln kaufen

Beschreibung

Produktdetails

Medium MP3
Sprecher Franziska Pigulla
Erscheinungsdatum 01.12.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783257691894
Verlag Diogenes Verlag
Spieldauer 409 Minuten
Format & Qualität MP3, 409 Minuten
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
30 Tage kostenlos testen
30 Tage kostenlos testen. Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Im Abo kaufen
13,95
13,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar,  i
In der Cloud verfügbar
Einzeln kaufen
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
0
6
1
0
0

Ingrid Nolls früheren Bücher waren waren spannender
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 06.10.2015
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Insgesamt ein echtes Ingrid Noll Buch, ein Muss für jeden Noll Fan. Doch die früheren Bücher waren feiner gesponnen. Der Ausgang war eigentlich schon recht früh klar.

lesenswert ,
von einer Kundin/einem Kunden am 05.12.2013
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Ich besitze alle bücher von Ingrid Noll. die Bücher sind spannend ,traurig .lustig , ernst und einfach gut zu lesen

Manchmal sollte man lieber auf's Maul hocken...
von Fugu am 07.03.2012
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Anja überrascht ihren Ehemann beim Fremdgehen auf dem heimischen Sofa und nach einer kurzen, heftigen Rache ist die Scheidung vollzogen. Daraufhin schliesst sie mit ihrem Traum vom Haus mit Garten, Ehemann und Kinder, ab und trachtet nach Rache und Genugtuung. Als sie ihre Kollegin verdächtigt, ihren Mann zu betrügen, streut sie... Anja überrascht ihren Ehemann beim Fremdgehen auf dem heimischen Sofa und nach einer kurzen, heftigen Rache ist die Scheidung vollzogen. Daraufhin schliesst sie mit ihrem Traum vom Haus mit Garten, Ehemann und Kinder, ab und trachtet nach Rache und Genugtuung. Als sie ihre Kollegin verdächtigt, ihren Mann zu betrügen, streut sie bei diesem Zweifel und Zwietracht. Sie legt ihm nahe, mit einem Vaterschaftstest zu prüfen, ob der neugeborene Spross überhaupt von ihm ist. Damit tretet sie eine Lawine los... es folgen 2 Tote, das Baby landet bei Anja - die unterdessen neu verliebt ist - und ein überraschender Kindsvater. Ein Pulverfass... Witzig, tiefdunkel und himmelblau, unterhaltsam und pfiffig geschrieben, wenn auch nicht so erstklassig wie vorangegangene Werke von Frau Noll.